Gesundheit und Wellness Maskenpflicht und die Kommunikation mit Gehörlosen

Maskenpflicht und die Kommunikation mit Gehörlosen

Cochlear Implant Centrum Rhein-Main lässt Masken mit transparentem Mundbereich herstellen

CIC Rhein-Main, Frankfurt / Friedberg, 27. Mai 2020. Eine speziell für den Umgang mit gehörlosen Menschen entwickelte Mundschutzmaske wurde in einigen Ländern wie Spanien und den USA aus einer Not heraus erfunden. Gehörlose sind nicht selten auf das Lesen der Lippen von Gesprächspartnern angewiesen. Standardmasken schränken daher diese Art der Kommunikation stark ein. Eine transparente Maskenfläche vor dem Mund schafft hier Abhilfe.

Angeschoben wurde die Produktion der speziellen Masken im Rhein-Main-Gebiet von Gunther Haschker, Geschäftsführer des Cochlear Implant Centrums Rhein-Main/Friedberg. “Nachdem ich ein Bild der Maske im Internet gesehen hatte, wollte ich diese möglichst schnell für unsere Therapeuten und Patienten haben”, so Haschker. Die Hanauer Firma Blusenkontor GmbH arbeitete an der effizienten Herstellung dieser wichtigen Masken. Das Unternehmen fand eine Lösung, die Produktion über die Herstellung von Einzelstücken hinaus zu skalieren. Nähere Informationen unter www.Blusenkontor.de

Das – die Entwicklung treibende – Cochlear Implant Centrum Rhein-Main mit Standorten in Friedberg und Frankfurt arbeitet als therapeutische Einrichtung für stationäre Kinder- und ambulante Erwachsenen-Therapie nach Cochlea-Implantat Versorgung ( www.cic-rheinmain.de). Ein Cochlea-Implantat übernimmt die Funktion der beschädigten Teile des Innenohrs.

Das Cochlear Implant Centrum Rhein-Main mit Standorten in Friedberg und Frankfurt arbeitet als therapeutische Einrichtung für stationäre Kinder- und ambulante Erwachsenen-Therapie nach Cochlea-Implantat Versorgung ( www.cic-rheinmain.de). Ein Cochlea-Implantat übernimmt die Funktion der beschädigten Teile des Innenohrs.

Kontakt
Hör- und Sprachförderung Rhein-Main gGmbH CIC Rhein-Main
Gunther Haschker
Grüner Weg 9
61169 Friedberg
06031/73050
ghaschker@cic-rheinmain.de
http://cic-rheinmain.de

Bildquelle: Foto: Cochlear Implant Center Friedberg ©

PORTUGROW startet seine Crowdfunding Kampagne

PORTUGROW startet seine Crowdfunding Kampagne, die darauf abzielt, dieOperationen im medizinischen Sektor in der EU zu finanzieren. Die Kampagne ist eine innovative und progressive "Crowdinvesting"-Strategie, die darauf abzielt, das Internet zu nutzen und viele kleine Investoren anzuziehen, die sich am Verkauf von medizinischen Blüten beteiligen. Portugrow hat eine massgeschneiderte Online-Plattform entwickelt, auf der Investoren ihre Investitionen während der gesamten Dauer des Investitionsvertrags verfolgen und verwalten...

Kyocera und die Tokyo Medical and Dental University starten die gemeinsame Forschung an einem Headset zur Messung von Vitalwerten

Kyoto/Neuss, 03. Juli 2020. Kyocera und die Tokyo Medical and Dental University (TMDU) haben ein gemeinsames Forschungsprojekt zur Entwicklung eines drahtlosen Headsets angekündigt, mit dem hochpräzise biometrische Daten des Patienten wie die Sauerstoffsättigung des Blutes (SpO2) fernüberwacht werden können. Die Abteilung für kardiovaskuläre Medizin der TMDU erforscht das tragbare Headset-System bereits seit Mai 2020. Das Rehabilitationszentrum am medizinischen Krankenhaus der TMDU hat eine Rehabilitationstherapie für...

DERMANOSTIC GEWINNT BEI “NRW-WIRTSCHAFT IM WANDEL”

Expertenjury wählt Vorzeigeunternehmen in NRW aus Düsseldorf 03. Juli 2020 - DERMANOSTIC ist Preisträger im Unternehmenswettbewerb "NRW-Wirtschaft im Wandel". Damit gehört DERMANOSTIC zu einem von 11 herausragenden Unternehmen, die den Strukturwandel des Bundeslandes hin zu einem zukunftsstarken Wirtschaftsstandort in vorbildlicher Weise symbolisieren. Das teledermatologisches Unternehmen DERMANOSTIC bietet Patienten mittels App eine Diagnose ihrer Hautveränderung samt Therapieempfehlung an - und dies innerhalb von 24 Stunden. Hier...

Professionelle Desinfektion von Raummodulen gegen COVID-19

(Mynewsdesk) Algeco, Spezialist für modulares Bauen, und Belfor, die weltweite Nr. 1 unter den Schadensanierern, starten Vertriebskooperation. Im Zuge der schrittweisen Lockerung der Corona-Maßnahmen wird Hygiene in Kitas, Schulen, Büros und auf Baustellen wichtiger denn je. Deshalb erweitert Algeco in Kooperation mit Belfor sein Service-Portfolio um Leistungen im Bereich Desinfektion. Nach dem Lockdown kehrt nun durch die Lockerungen in Schulen, Behörden, Firmen und auf Baustellen wieder...

Aktuelle Pressemeldungen