StartVereine und VerbändeMartin Schulze wird Mitglied im ITK Ausschuss der IHK Bonn/Rhein-Sieg

Martin Schulze wird Mitglied im ITK Ausschuss der IHK Bonn/Rhein-Sieg

Bonn, 26.11.2020 „Ich freue mich über meine Berufung und auf die aktive Zeit im ITK-Ausschuss der IHK Bonn/Rhein-Sieg„, beginnt Martin Schulze, Geschäftsführer und Gesellschafter der BusinessCode GmbH. Nachdem Schulze gerade das Management-Buy-Out der BusinessCode GmbH erfolgreich durchgeführt hat, kann er sich jetzt neuen Themen widmen und dazu gehört die Mitarbeit im ITK Ausschuss.
In den Ausschuss gewählt wurde Schulze von der Vollversammlung der IHK Bonn/Rhein-Sieg, die die Interessenvertretung der Informations- und Kommunikationsbranche beruft. Der ITK-Ausschuss unterstützt die IHK bei der Auswahl von aktuellen ITK-Themen für den Mittelstand und bei der Beantwortung von politischen Fragestellungen und deren Auswirkungen auf die Wirtschaft z. B. bei IT-Gesetzgebungsvorhaben und Digitalisierungsprojekten.
Die Bonner BusinessCode GmbH ist IT Spezialist, wenn es um maßgeschneiderte Individual-Lösungen geht, die auf Grundlage der eigenen Software-Library BCD-Suite passend zu den Bedürfnissen der Kunden entwickelt werden. Die Lösungen, die das Unternehmen verlassen, gehen weit über das hinaus, was Standardtools bieten können, ohne teurer zu sein. „Die Basis unserer Individuallösungen bildet die hauseigene Software Library, die aus den Erfahrungen in zahlreichen Kundenprojekten entstanden ist. Bei der Entwicklung haben wir den Fokus auf die universelle Einsatzmöglichkeit gelegt, um ganz unterschiedliche Szenarien zu unterstützen“, erklärt Schulze. 2017 wurde die hauseigene Software BCD-UI als Open Source Software veröffentlicht. Heute bestimmen Themen rund um Cloud und Machine Learning deren technische Weiterentwicklung. Neben Kunden aus dem Bereich der Logistik zählen Mittelständler aus der Region aus unterschiedlichen Branchen zum Kundenstamm des Bonner Unternehmens.

CEO Schulze setzt sich persönlich in der Region und für die Region ein. „Als Bonner Unternehmen schätzen wir den Standort, entwickeln hier unsere Lösungen, die weltweit im Einsatz sind. Unsere Mitarbeiter kommen aus Bonn und Umgebung. So ist es für mich selbstverständlich, mich hier zu engagieren“, erläutert Schulze den Hintergrund für die Übernahme dieses weiteren Ehrenamtes.

Seit über 20 Jahren steht BusinessCode für maßgeschneiderte IT-Lösungen. Tagtäglich arbeiten mehr als 20.000 User national und international mit Software des Bonner IT-Dienstleisters. Nähe und Erreichbarkeit zeichnen BusinessCode ebenso aus wie Know-how und Kompetenz der langjährig im Unternehmen tätigen Mitarbeiter.
Die Basis der individuellen und auf die Kundenwünsche abgestellten IT-Lösungen, bildet die hauseigene Software-Library, sie ist das Ergebnis der langjährigen Arbeitsweise von BusinessCode. Je nach Aufgabenstellung und Kundenanforderung wird die Softwarelösung entsprechend flexibel gestaltet, um erweiterbar zu sein. Dies sorgt für eine weitgehende Unabhängigkeit der Kunden.
Modernste Technologien gepaart mit jahrzehntelanger Erfahrung und bewährten Lösungsideen, arbeitet BusinessCode daran, seine Kunden national wie international noch erfolgreicher zu machen.

Firmenkontakt
BusinessCode
Martin Schulze
Am Hof 28
53113 Bonn
+49 (0)228 – 33885- 211
info@business-code.de
http://www.business-code.de

Pressekontakt
SCL – Strategy Communication Lötters
Dr. Christine Lötters
Zur Marterkapelle 30
53127 Bonn
0228.20947820
Post@sc-loetters.de
http://www.sc-loetters.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Tests und Hygienekonzepte für sicheres Fundraising

Seit Einführung der wöchentlichen Covid-Tests bei Burgwedeler Unternehmen service94 GmbH kein einziger positiver Fall Mit einer regelmäßigen Teststrategie und einem konsequenten Hygienekonzept ist Fundraising mit Informationsständen auch in Zeiten der Pandemie sicher möglich. Das zeigt eine Auswertung der auf Fundraising spezialisierten Werbeagentur service94 GmbH aus Burgwedel bei Hannover. Nach Angaben des Unternehmens wurde bei den seit Anfang Februar durchgeführten regelmäßigen Covid-Testungen des Fundraising-Personals...

CEHATROL Technology eG unterstützt den SambaKids e.V.

Erste Spende aus #RetteDeinTeam in Höhe von 2.500,00EUR an SambaKids e.V. ausgezahlt Berlin, den 29.04.2021. CEHATROL Technology eG (CHTT) - auch bekannt als DIE Genossenschaft für MENSCH, ENERGIE und UMWELT - fördert ihre Mitglieder nicht nur mit Dienstleistungen zur Nutzung von genossenschaftlichem Eigentum, sondern hat durch die neue Aktion #RetteDeinTeam eine Hilfe für ihre Mitglieder an den Start gebracht. Der SambaKids e. V. hat als...

PR für Vereine gibt Tipps zur Öffentlichkeitsarbeit

Wissenstransfer für Vereine, Verbände, politische Parteien, Initiativen und Non-Profit-Organisationen Die Public Relations (PR) gewinnen für Vereine, Verbände, Organisationen, politische Parteien, Bürgerinitiativen oder NGO"s immer mehr an Bedeutung. Übersetzen lässt sich Public Relations mit "Beziehungen zur Öffentlichkeit", im deutschen Sprachraum ist das Pendant aber üblicherweise: Öffentlichkeitsarbeit. "Dennoch trifft es der englische Begriff ganz gut", meint Holger Hagenlocher, der mit seinem Redaktionsbüro Hagenlocher hinter dem Internetangebot " PR...

Pressemitteilung nach Thema

Neueste Pressemitteilungen