StartKunst und KulturMaitreya Dadashreeji: Verbinde dich mit Jesus Christus, um bedingungslose Liebe zu erfahren

Maitreya Dadashreeji: Verbinde dich mit Jesus Christus, um bedingungslose Liebe zu erfahren

Mit dem Countdown bis zum Weihnachtstag lädt Maitreya Dadashreeji, der Gründer und Visionär von MaitriBodh Parivaar, die Menschen ein, sich mit der Liebe von Jesus Christus zu verbinden. In einer inspirierenden YouTube-Videobotschaft spricht er über Jesus Christus und seine Bedeutung als Botschafter der Liebe für die ganze Welt.

Maitreya Dadashreeji: „Meine einzige Bitte an all die Anhänger von Jesus, an diejenigen, die wirklich verstanden haben, wer Jesus ist. Beschränkt Jesus nicht auf eine bestimmte Institution oder Religion. Er sprach über bedingungslose Liebe. Er liebte jeden, unabhängig von seinem Glauben und seiner Hautfarbe.“

Genau wie Jesus Christus ist die Liebe weit jenseits einer Institution, Religion oder Region. Nur Liebe kann diese Welt heilen, nur Liebe kann diese Welt verwandeln. Also, lasst uns zusammenkommen, um diese Welt mit Liebe und nur mit Liebe zu verwandeln.

Die Weihnachts-Videobotschaft von Maitreya Dadashreeji: https://youtu.be/_0z1VG_eWvc

Start des Programms im Januar 2021
Aus diesem Grund führt er im Januar 2021 sein kostenfreies, WELTWEITES TRANSFORMATIONSPROGRAMM ein, wo Menschen Schritt für Schritt zu ihrem wahren Selbst zurückgeführt werden und ihr volles Potential erfahren dürfen. Das Programm basiert auf innerer Reflexion, Meditation und Erfahrungen. Es erstreckt sich über einen Zeitraum von 2 Jahren mit mehr als 20 online Sessions und ist in den Sprachen Deutsch, Englisch und Italienisch verfügbar.

Über 3.500 Menschen haben sich bereits für das WELTWEITE TRANSFORMATIONSPROGRAMM registriert.

Über MaitriBodh Parivaar
Gegründet wurde die Organisation MaitriBodh Parivaar (eine Familie von Freunden) im Jahr 2013 durch den Transformationspionier und Sozialreformer Maitreya Dadashreeji. Der heute 42-jährige ausgebildete Mediziner widmet sein Leben nun seit 20 Jahren dem Transformationsprozess der Menschen.

Die Transformation der Menschen geschieht durch die Teilnahme an Transformationsprogrammen, durch wertungsfreies Zuhören, Aktivitäten der Liebe (Acts of Love) in Altersheimen, bei Obdachlosen, aber auch durch gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen.

Vision: Eine Welt, eine Familie
Auf allen MaitriBodh Parivaar Kanälen lädt Maitreya Dadashreeji außerdem alle Weltreligionen und spirituellen FührerInnen dazu ein, gemeinsam den Transformationsprozess voranzutreiben. Denn ein Zusammenarbeiten und gemeinsames Handeln, unabhängig von Weltanschauungen, Kulturen und Religionen, sei notwendig, um Positivität in diese Welt zu bringen.

Mehr zum kostenfreien WELTWEITEN TRANSFORMATIONSPROGRAMM und zur unverbindlichen Registrierung bis 31.12.2020: www.maitribodh.org/transform

MaitriBodh Parivaar wurde 2013 von Maitreya Dadashreeji gegründet und ist eine sozio-spirituelle Organisation, die von einer Familie von Freunden geführt wird, die durch ein gemeinsames Ziel vereint ist – das Band der Liebe und Freundschaft zu entwickeln, zu nähren und zu stärken. Die Arbeit von MaitriBodh Parivaar ist darauf ausgerichtet, die Menschheit durch Selbstverwirklichung zu transformieren.

MaitriBodh Parivaar hat ein breites Spektrum an spirituellen Programmen sowie Sozial-, Friedens- und Umweltprojekten, die dem Einzelnen helfen sollen, sich wieder mit seinem höheren Selbst zu verbinden. Durch einfache, aber tiefgründige Lehren haben die Suchenden die Möglichkeit, sich selbst besser zu verstehen und ihre wahre Lebensaufgabe zu erkennen und zu erfüllen. Bis heute haben Tausende an verschiedenen globalen Veranstaltungen teilgenommen und eine große Veränderung in ihrem Leben erfahren, die ihnen hilft, mehr Harmonie in sich selbst, ihr Zuhause, ihre Gemeinschaft und die Welt zu bringen.

Kontakt
MaitriBodh Parivaar (Int.) GmbH
Anita Stix
Ida-Sträuli-Straße 69
8404 Winterthur
+43 699 1 954 67 62
press@maitribodh.eu
https://www.maitribodh.org/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Postbank Digitalstudie 2021 / Internetnutzung nimmt im Corona-Jahr rasant zu

Bonn (ots) - - Online-Zeit der Deutschen steigt in nur einem Jahr um 15 Prozent auf durchschnittlich 65 Stunden pro Woche - Unter 40-Jährige surfen wöchentlich im Schnitt etwa 86 Stunden im Netz Bonn (ots) - Die digitalen Deutschen haben mehr als eine 60-Stunden-Woche. Im Corona-Jahr sind bei der Internetnutzung noch einmal knapp neun Wochenstunden dazugekommen. 65,1 Stunden waren die Menschen...

„Moma vor Ort“ live im ZDF aus dem Impfzentrum Husum

Mainz (ots) - Das Thema "Corona ohne Ende - wie die Pandemie unseren Alltag verändert" steht im Mittelpunkt der ZDF-Reihe "Moma vor Ort", die am Freitag, 23. April 2021, 6.00 bis 9.00 Uhr, live aus dem Corona-Impfzentrum Husumgesendet wird. ZDF-Morgenmagazin-Moderator Mitri Sirin spricht dort halbstündlich live mit Bürgerinnen und Bürgern und politisch Verantwortlichen wie dem Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein Daniel Günther über die täglich neuen...

„37°“ im ZDF begleitet Paare mit großem Altersunterschied

Mainz (ots) - Rund vier Jahre beträgt der durchschnittliche Altersunterschied bei deutschen Paaren, so das Statistische Bundesamt. Doch die Liebe kümmert sich nicht um Statistiken. Die "37°"-Reportage "Bei aller Liebe - Paare mit großem Altersunterschied" begleitet am Dienstag, 20. April 2021, 22.15 Uhr im ZDF, drei Paare mit mehr als 20 Jahren Altersunterscheid. Autor Roland May und Autorin Angela Giese zeigen, was es braucht,...

Pressemitteilung nach Thema

Neueste Pressemitteilungen