Kunst und Kultur Maibritt's erste Ballade "In der Weihnachtszeit"

Maibritt’s erste Ballade “In der Weihnachtszeit”

Österreichs singende Botschafterin gegen die steigende Familienarmut!

BildAm 20. November 2020 veröffentlicht Maibritt ihre 1. Weihnachtsballade mit dem Titel “In der Weihnachtszeit” und bere!chert damit den deutschsprachigen Weihnachtsliederschatz.
Der Song steht ganz im Zeichen ihres Sozialprojektes “2WeltenKinder”.

“Singen um zu helfen” unter diesem Motto möchte die erst 17-jährige, jüngste und erfolgreichste Austrokanditatin von DSDS, als singende Botschafterin gegen die Familienarmut – besonders in der Covid-19-Krise – aufmerksam machen.

Zwischen Berlin, Wien und Los Angeles entstand gemeinsam mit Tamara Olorga dieser heimelige Weihnachtssong, welcher von Musikproduzent Alexander Kahr produziert wurde. In ihrer Ballade besingt Maibritt das ersehnte nach Hause kommen, um gemeinsam und nicht einsam dieses schöne Fest zu begehen.

Schon lange ist es der Wunsch der jungen Künstlerin anderen zu helfen. Immer wieder lernte sie Kinder und Jugendliche aus Alleinerzieher-Haushalten kennen, die von der Zerrissenheit ihrer Elternteile, der angespannten finanziellen Lage und ihrem Bedürfnis es allen recht machen zu wollen, berichteten. Dies’ veranlasste Maibritt dazu das Hilfsprojekt “2WeltenKinder” ins Leben zu rufen.
Maibritt würde allzu gerne viele Kinderaugen wieder zum Leuchten bringen. Sie ist auch voller Zuversicht Geld in die Vereinskassa zu singen, denn Tilo Treede, Director von MODELFORCE Artists, ist der neue Deutschland-Agent der jungen Schlagersängerin. Er vermeldet: “Ich freue mich schon sehr auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit”. Treede ist in der Musikmedienbranche niemand Unbekanntes, da er bereits Marketing und Vertrieb vieler großer Magazine wie Musikexpress, Rolling Stone und Audio verantwortet und unter anderem Kooperationen mit Musikstars wie Shakira verhandelt hat.

Komponist & Texter: Tamara Olorga und Maibritt Egger
Musik-Produzent: Alexander Kahr
VÖ-Datum: 20.11.2020
Label: GABRIOLA Music gemeldet bei LSG Wien
ISRC-Nummer: AT-FS82000004
Maibritt ist in den sozialen Medien zu finden unter: Youtube: Maibritt
TikTok/Instagram/Facebook: maibrittmusic
Maibritt’s Hilfsprojekt: “2WeltenKinder”
Info- und Bildquelle: www.gabriola-vienna.com

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Sperbys Musikplantage
Herr Hans Peter Sperber
Weisestrasse 55
12049 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 659 11 004
web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

HPS Entertainment und Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD, Album oder Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook.
Wir machen Mailbemusterung bei Webradios und lokale UKW-Radios, sowie unseren DJ-Pool. Außerdem bemustern wir Ihr neues Lied, Album oder CD bei allen großen Radiostationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol, Niederlande und Belgien per Mail oder CD. Angebote senden wir Ihnen gerne zu
Jeden ersten Samstag im Monat gibt es jetzt auf HarbourTown Radio um 13 Uhr Sperbys Musikplantage als Radioshow. Die Wiederholungen erfolgen dann jeden weiteren Samstag.
Wir sind auch bei Facebook, Linkedin, Xing und Twitter.

Pressekontakt:

Sperbys Musikplantage
Herr Hans Peter Sperber
Weisestrasse 55
12049 Berlin

fon ..: 030 659 11 004
web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

Presseverteiler PRNEWS24.COM

Presseverteiler für Pressemeldungen

Maximal effiziente Sichtbarkeit durch breite Streuung an bis zu 200 kostenlose Presseportale, mit einem Klick.

  • Kein mühseliges und zeitaufwendiges Eintragen je Presseportal!
  • Kostenlose Übersicht über die Veröffentlichungen in allen Presseportalen sowie Zugriffsstatistiken.

 Jetzt senden 

 

Aktuelle Pressemeldungen

Königin Corona von Amalthea und der kleine Junge Kunibert – Ein anregendes Kinderbuch zur Corona-Krise

Ein kleiner Junge begibt sich in Ulrike von Schweinitzes "Königin Corona von Amalthea und der kleine Junge Kunibert" auf eine Heldenreise, wie sie aktueller nicht sein könnte.

Mensch, atme – Erster Teil einer schonungslosen Autobiografie

Deniz Camdere beschreibt in "Mensch, atme" das Leben von Gastarbeiterkindern.

Entgegen der Fahrtrichtung – Eine Liebesgeschichte

Zwei Menschen treffen in Anne-Marie Bruchs "Entgegen der Fahrtrichtung" in einem Zug aufeinander - doch ein Mord, oder Selbstmord, stellt alles auf den Kopf.

Keltenland – Ein humorvoller Oberschwaben-Krimi

Jason Wolffe entführt die Leser in "Keltenland" auf eine mörderische Reise durch das mystische Keltenland.

Lebenszeichen/ Gedichte, Gedanken und Fotografien – Eine lyrische Reise zu einer Poesie der Menschlichkeit

Andreas Peteratzinger widmet sich in "Lebenszeichen/ Gedichte, Gedanken und Fotografien" den verschiedenen Aspekten des menschlichen Lebens.

Dabei in der Pfarrei – Christlicher Unterhaltungsroman

Mara C. Moeller beweist mit "Dabei in der Pfarrei", dass christliche Literatur auch Freude machen kann.

Mysteriöse Todesfälle erschüttern Wien

Rudolf Trink präsentiert den dritten Rumpler-Rosamunde-Krimi