IT und Software Linear Vereinsverwaltung neue Version 2020

Linear Vereinsverwaltung neue Version 2020

Vereinssoftware aktualisiert

Deutschlands Marktführer in Sachen Vereinsverwaltung geht mit neuen Jahresversionen live!
Frisch erschienen – die neuen Jahresversionen 2020 sind ab sofort erhältlich
Seit 1990 hat sich die Linear Service GmbH auf Software-Lösungen für Vereine, Verbände und Bildungseinrichtungen spezialisiert – und ist mit insgesamt mehr als 60.000 Installationen marktführender Hersteller im Vereinssektor.
Im Produktportfolio finden sich kostengünstige Komplett-Lösungen für die Mitgliederverwaltung, das Beitragsmanagement und die Finanzbuchhaltung sowie skalierbare, modular aufgebaute Software für Schulen, Verbände, Bildungseinrichtungen und Veranstaltungsmanagement.
Jetzt sind die neuen Jahresversionen in allen Ausprägungen frisch aktualisiert über https://www.linear-software.de/shop erhältlich. Ab sofort kann die Vereinssoftware in der
-Spezial-Edition für kleine Vereine “Linear Vereinsverwaltung 300”,
-der Standard-Version “Linear vereinsverwaltung 2020” sowie
-als Premium-Variante “Linear vereinsverwaltung premium 2020”
in der umweltfreundlichen Downloadversion bezogen werden.
Schwerpunkt der neuen Jahresversion liegt auf Sicherheit und Bedienkomfort in der Mitgliederverwaltung. Denn nach wie vor Thema sind die Anforderungen der DSGVO! Mit der neuen Version wird die rechtskonforme Verwaltung des Vereins zum Heimspiel! So werden Personendaten und Buchungsdaten rechtssicher gelöscht und archiviert – neue Datenfelder in der Mitgliederverwaltung ermöglichen den Eintrag, ob ein Mitglied etwa auch mit der Veröffentlichung seines Bilds und seiner Personendaten einverstanden ist. Auch bei der Erstellung von Auswertungen und Listen werden diese Kriterien berücksichtigt. Des Weiteren wurde die Änderungshistorie erweitert, sodass nun auch nachgehalten werden kann, welche Änderungen bei Zahlungsart, den Bankangaben sowie der Mandatsverwaltung vorgenommen wurden.
Mit neuen Frei- und Eingabefeldern wurden viel geäußerte Kundenwünsche realisiert! Denn jetzt ist es möglich, die Vereinsverwaltungssoftware an die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Vereins anzupassen.
Abgerundet wird das Update mit Erweiterungen des Kommunikationsmoduls, der Faktura sowie der Abteilungsverwaltung u.v.m.
Auch Service wird großgeschrieben!
Kostenfreier Support: Wie bereits in den Vorjahren, erhalten alle Anwender der aktuellen Versionen kostenfreien Support per Telefon, Mail, Chatfunktion oder Supportforum. Auch Kundenwünsche können über die Online-Plattform gepostet und bewertet werden.
Kunden-Self-Service: Alle registrierten Kunden profitieren zudem von einem exklusiven Kundenkonto, über welches u.a. die Software-Versionen heruntergeladen sowie Änderungen von Adresse oder Bezugsweise kommuniziert werden können.
Weiterführende Informationen zu Linear Service GmbH und den Inhalten der Jahresversionen unter https://support.linear-software.de/044125-%C3%84nderungen-und-Erweiterungen-in-Linear-vereinsverwaltung-premium-2020 und https://www.linear-software.de/

Pressekontakt:
Linear Service GmbH
Kurfürstendamm 22
10719 Berlin

Tel.: 030-726201-5
Fax: 030-726201-999
E-Mail: vertrieb@linear-software.de

Seit 1990 stellt die Linear Software GmbH Software Lösungen für Vereine, Verbände und Bildungseinrichtungen her. Die skalierbaren Lösungen sowohl für kleinere als auch große Organisationen sind modular aufgebaut und individuell anpassbar. Als Hersteller der ehemals Lexware Vereinsverwaltungen sind wir mit insgesamt mehr als 60.000 Installationen der marktführende Hersteller.

Firmenkontakt
Linear Service GmbH
Annett Armbrecht
Kurfürstendamm 22
10719 Berlin
0307262015
030726201999
aarmbrecht@linear-software.de
http://www.linear-software.de

Pressekontakt
Linear Software GmbH
Annett Armbrecht
Kurfürstendamm 22
10719 Berlin
0307262015
030726201999
aarmbrecht@linear-software.de
http://www.linear-software.de

Hitachi Vantara beschleunigt Hochleistungs-Workloads mit unstrukturierten Daten

Partnerschaft mit WekaIO und neue Möglichkeiten der Hitachi Content Platform ermöglichen es Kunden, schneller auf die explosionsartig wachsenden unstrukturierten Daten zuzugreifen und Informationen daraus zu ziehen. Dreieich/ Santa Clara (Kalifornien), 14. Juli 2020 - Hitachi Vantara, Tochterfirma der Hitachi, Ltd. (TSE: 6501) für digitale Infrastruktur und Lösungen, hat ein neues, verteiltes Dateisystem und eine dazu passende Management-Lösung vorgestellt. Kunden können damit schneller auf unstrukturierte...

Efecte erhält ISO-Zertifizierung für sein Information Security Management

- Sicherheitsprozesse von Efecte entsprechen der ISO/IEC 27001:2013 - Zertifizierung gilt für die Efecte-Cloud-Plattform und deren Hosting im Kundenauftrag - Compliance-Management erfolgt mit der Efecte-eigenen Risikomanagement-Tool Efecte, der europäische Spezialist für Cloud-basiertes Service Management, hat für die Sicherheitsprozesse seiner Lösung die Zertifizierung nach ISO/IEC 27001:2013 erhalten. Die unabhängigen Sachverständigen der finnischen Inspecta Sertifiointi Oy (Ein Unternehmen der Kiwa Group) bescheinigen Efecte,...

Bildbearbeitungsprogramm mit kreativen Funktionen

Ein Bildbearbeitungsprogramm und Bildbearbeitung ist für viele Anwender ein schwieriges Thema Bei der Bildbearbeitung sind entweder die verfügbaren Programme zu kompliziert und unübersichtlich gestaltet oder aber schlichtweg zu teuer. Gerade Anfänger in dieser Materie benötigen daher ein Bildbearbeitungsprogramm, welches zum einen intuitiv zu bedienen, übersichtlich gestaltet und viele Funktionen besitzt, aber eben auch nicht zu teuer ist. Hier lohnt sich der Blick auf das Fotoworks...

Das Endpoint Detection Net verwehrt Angreifern Einsicht und Abgreifen von Produktionsdaten

Attivo Networks erweitert seine Schutzfunktion vor Ransomware 2.0 Attivo Networks hat seine Sicherheitslösung Endpoint Detection Net (EDN) erweitert. Sie bietet nun einen Schutz von Dateien durch Ransomware-Angriffe, indem sie den Zugriff auf produktiv zugeordnete Freigaben, Cloud-Speicher und ausgewählte Dateien oder Ordner verbirgt oder verweigert. Durch das Verbergen dieser Informationen schränkt EDN die Möglichkeiten der Malware ein sich im Netzwerk zu bewegen; sie kann nur auf...

Aktuelle Pressemeldungen