Beruf und Karriere Lernmanagementsysteme und das digitale Lernen der Zukunft

Lernmanagementsysteme und das digitale Lernen der Zukunft

Die COVID-19-Pandemie hat das digitale Lernen in den Mittelpunkt der Diskussionen gerückt. Längst stellt sich nicht mehr die Frage, ob eine Digitalisierung von Lehr- und Lernprozessen stattfinden sollte. Vielmehr geht es darum, wie man Lernangebote konkret gestaltet. Denn die Digitalisierung bietet völlig neue Möglichkeiten. Das bei Science Factory erschienene Buch Digitales Lernen der Zukunft. Aufbau und Erfolgsfaktoren von Lernmanagementsystemen stellt digitale Lernmanagementsysteme vor.

Unsere Gesellschaft entwickelt sich zu einer Wissensgesellschaft. Lebenslanges Lernen wird immer wichtiger und Lehrer müssen Lernprozesse optimal gestalten. Dafür bieten Lernmanagementsysteme zahlreiche Möglichkeiten. Neben der Zusammenstellung von Inhalten können Lehrende die Benutzerrollen administrieren sowie Kurse und Lernobjekte verwalten. Lernmanagementsysteme stimmen Lernpfade besser auf den Einzelnen ab und entlasten so die Dozenten. Wie das funktioniert, erklärt Julian Fenten in seiner neu erschienenen Publikation.

eLearning als optimale Lehrunterstützung

Lernmanagementsysteme sind spezielle Softwareumgebungen für die Organisation und Durchführung des virtuellen Lehrens und Lernens. Das Buch Digitales Lernen der Zukunft. Aufbau und Erfolgsfaktoren von Lernmanagementsystemen befasst sich mit der Frage, wie Lernmanagementsysteme aufgebaut und organisiert werden, um Lehr- und insbesondere Lernprozesse bestmöglich zu unterstützen.

Der Autor Julian Fenten stellt die unterschiedlichen Erfolgsfaktoren von Lernmanagementsystemen vor. Ein besonderes Augenmerk legt er auf die didaktischen Eigenschaften. Mithilfe von Theorien aus der Lernpsychologie erarbeitet Fenten Empfehlungen für die didaktische Gestaltung. Außerdem erklärt er, wie Lehrer Online- und Präsenzlernen kombinieren können. Sein Buch richtet sich an Lehrer, Pädagogen in der Erwachsenenbildung sowie Dozenten.

Das Buch ist im Juni 2020 bei Science Factory erschienen (ISBN: 978-3-964-87195-4).

Direktlink zur Veröffentlichung: https://www.grin.com/document/535921/

Kostenlose Rezensionsexemplare sind direkt über den Verlag unter presse@grin.com zu beziehen.

Der GRIN Verlag publiziert seit 1998 akademische eBooks und Bücher. Wir veröffentlichen alle wissenschaftlichen Arbeiten: Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen, Fachbücher uvm.

Kontakt
GRIN Publishing GmbH
Sabrina Neidlinger
Nymphenburger Str. 86
80636 München
+49-(0)89-550559-0
+49-(0)89-550559-10
presse@grin.com
https://www.grin.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Schule und Studium zu Ende und nur eine Frage: Was jetzt?

Abitur und Studiums Abschlussjahrgänge 2020/2021, erhalten ab dem 11.07 eine Vergünstigung (Code: CHANCE) zum Berufscoaching, für das Finden eines Berufswunsches. Mittels einer Potenzialdiagnostik und in einem 4-stündigem Coaching, durchgeführt durch den internationalen Personaldienstleister JH International Group aus Hofheim a.Ts., in Kooperation mit dem internationalen Diagnostikunternehmen Profiles International, erfahren die Schul- und Studienabgänger und -abgängerinnen, konkrete Ideen und Handlungsempfehlungen für den möglichen Job danach. (...

Die ERFOLGS- DNA ist gehackt.

Wirtschaftsexperten sind sich .... Warum sind Gründer wie Steve Jobs von Apple oder Elon Musk Gründer von PayPal und Tesla so erfolgreich? Was treibt diese Menschen an? Woher nehmen diese Gründer, Manager und Unternehmer den Erfolg? Warum sind diese Personen erfolgreicher als der Durchschnitt? Wie konnten die Personen Multimilliarden Konzerne aufbauen? Was haben diese Gründer, Manager und Unternehmer gemeinsam? Gibt es eine ERFOLGS- DNA oder...

inside & Hessische Landesfeuerwehrschule erhalten eLearning Award 2020

inside hat gemeinsam mit der Hessischen Landesfeuerwehrschule (HLFS) den eLearning Award 2020 erhalten. Ursprünglich sollten beide Unternehmen im März auf der didacta, der größten Fachmesse für Bildungswirtschaft in Europa, ausgezeichnet werden. Durch die Corona-Krise erfolgte die Übergabe ohne Laudatio und Auszeichnungsfeier, dennoch freuen sich beide Projektpartner über den Preis in der Kategorie "Blended Learning". Die HLFS ist die zentrale Aus- und Fortbildungsstätte für den Brandschutz,...

Burnout vermeiden – rechtzeitig Maßnahmen ergreifen

Bergsträßer Institut bietet Ausbildung zum Fachberater/in für Stressbewältigung und Burnout Prophylaxe an Burnout Gefährdung von Mitarbeitern - das ist in den letzten Monaten der Corona Krise etwas in den Hintergrund getreten. Aber gerade die Mitarbeiter im Gesundheitswesen, in den Pflegeberufen wie auch in allen anderen Bereichen, die um ihre Existenz kämpfen, stehen oft an der Grenze ihrer Kräfte - laufen Gefahr, in den Burnout zu...

Aktuelle Pressemeldungen