Last Minute – der erste deutsch-türkische, kriminalistische Reiseführer

0
2

Annie Miller liefert den Lesern mit „Last Minute – Gefährliche Gefühle“ ein Buch, das nicht nur unterhält, sondern auch auf den nächsten Urlaub vorbereitet.

BildDer Roman „Last Minute – Gefährliche Gefühle“ ist der Auftakt zu einer besonderen Buchreihe namens „Urlaub mal anders“, in der Annie Miller unvergessliche Abenteuer voller wechselnder Gefühle, aber auch traumhafte Urlaube beschreibt. Die malerische türkische Riviera wird in dem ersten Band dieser Reihe zum Schauplatz einiger aufregenden Ereignisse, die bereits für einen mitreißenden Krimi reichen würden. Doch die Leser folgen der Heldin auch auf einer unvergessenen Fahrt durch das Taurusgebirge, sehen einen Sonnenuntergang in Alanya am Strand, besuchen den Hafen von Avsallar und vieles mehr. Jedes Ereignis der besonderen Reise sorgt für jede Menge Lesefreude und dient als Anregung, um die Türkei eines Tages selbst zu erkunden.

Die Dialoge in dem frischen Roman „Last Minute – Gefährliche Gefühle“ von Annie Miller kommen meist sowohl auf Türkisch, als auch auf Deutsch daher. So bekommt der Leser ein Gefühl für die türkische Sprache. Das Buch präsentiert aber vor allem ein Gesamterlebnis aller Emotionen. Die kurzweilige Geschichte dient zur idealen Inspiration für den eigenen Urlaub. Alle Facetten (Kultur, Sprache, türkische Küche,Geschichte, Tradition und Sehenswürdigkeiten) werden im Buch vereint. So erhalten wir einen guten Eindruck davon, was die Lebenswirklichkeit in der Türkei ausmacht, was Neugierde auf Land und Leute weckt. Es ist der Autorin gelungen, alle Gründe, die für einen Türkeiurlaub sprechen, attraktiv und unterhaltsam bis zur letzten Buchseite zu verpacken. Last Minute ist somit „Türkei zum Anfassen“.

Mit Reiseveranstaltern wie Öger Tours oder COOP TRR haben bereits Kooperationen mit der Autorin des ungewöhnlichen Reiseführers anberaunt.

„Last Minute – Gefährliche Gefühle“ von Annie Miller ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-5353-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de