StartMaschinenbauLANG empfiehlt individuelle Wartungskonzepte für hohe Anlagenverfügbarkeit und -langlebigkeit

LANG empfiehlt individuelle Wartungskonzepte für hohe Anlagenverfügbarkeit und -langlebigkeit

Höhere Produktionssicherheit und Maschinenwerterhalt in der Fertigung durch präventive Wartung und weitere Service-Leistungen von LANG

Hüttenberg, 15. April 2021 – Stabilität und Kontinuität sind mehr denn je wichtige Faktoren für den Geschäftserfolg eines produzierenden Unternehmens. Eine zentrale Voraussetzung ist dabei der störungsfreie Produktionsablauf, der unter anderem durch vorausschauende Wartung ermöglicht wird. Die LANG GmbH & Co. KG ( www.lang.de), Hersteller von Fräs-, Laser- und Digitalisier-Maschinen sowie Automationssystemen, hat ein Servicekonzept entwickelt, das auf Effizienz und Ausfallsicherheit in der Produktion abzielt. Dieses beinhaltet ab sofort auch individuell zugeschnittene Wartungsverträge. Kombiniert mit Retrofit-Services, Schulungen und Trainingsmaßnahmen sichert die präventive Wartung die maximale Verfügbarkeit und optimale Produktivität der Maschinen.

„Instandhaltung und Wartung sind wichtige Stellschrauben für die dauerhafte Zuverlässigkeit und Langlebigkeit von Maschinen. Dies gewährleistet gleichbleibende Qualität in der Produktion, verhindert unvorhergesehene Maschinenausfälle und reduziert damit Stillstandzeiten. Da die Anforderungen von Produktionsunternehmen immer individueller und dynamischer werden, bieten wir ab sofort auf die betrieblichen Bedürfnisse zugeschnittene Wartung an“, erklärt Thomas Kozian, Geschäftsführer der LANG GmbH & Co. KG.

Das neue Service-Angebot beinhaltet die regelmäßige Pflege und Wartung durch die LANG-Techniker und gewährleistet damit eine gleichbleibende Qualität und den Werterhalt der Maschine. So erhält der Kunde ein hohes Maß an Ausfallsicherheit bei gleichzeitig planbaren Kosten. Thomas Kozian sagt: „Die präventive Wartung verringert die indirekten Wartungskosten durch die regelmäßige Inspektion der Maschinen.“

Eine mit LANG vertraglich vereinbarte Wartung folgt einem festgelegten Ablauf. Bereits während der Wartung werden – falls notwendig – kleinere Instandsetzungen durchgeführt. Am Ende des Wartungsvorganges erhält der Kunde einen detaillierten Bericht mit sämtlichen Ergebnissen. Dieser beinhaltet auch Empfehlungen bezüglich auszutauschender Teile und Wartungsarbeiten. So können mögliche Schwachstellen frühzeitig identifiziert und Ausfälle zuverlässig verhindert werden.

Das Service-Angebot von LANG umfasst neben den individuellen Wartungsverträgen Vor-Ort-Service, Maschinen-Upgrades, Software-Updates, Ersatzteil- und Austausch-Services sowie die Bereitstellung von Maschinenzubehör. Für die Einrichtung und Bedienung der Maschinen, Software oder Steuerungen bietet LANG seinen Kunden außerdem qualifizierte Schulungen im Training Center.

Retrofit-Lösung rüstet Maschinen für die Zukunft um
Das Service-Konzept von LANG zielt in zahlreichen Punkten auf Langlebigkeit und damit Zukunftssicherheit in der modernen Fabrik. „In der vernetzten Fertigung sind zunehmend zukunfts- und anpassungsfähige Maschinen gefragt. Mit unseren Retrofit-Lösungen können Unternehmen schnell, kostengünstig und effektiv ihre bestehenden Anlagen aufrüsten und sie hinsichtlich Bedienbarkeit, Performance und Lebensdauer optimieren“, erklärt Thomas Kozian.

Die 1972 gegründete LANG GmbH & Co. KG mit Sitz in Hüttenberg ist ein führender Anbieter im Bereich Positioniersysteme sowie Präzisionsgravieren und -fräsen. Das Portfolio erstreckt sich über Automations-Systeme, Frästechnologie, Lasertechnologie, Digitalisiersysteme, und die unterstützende LANG-Software. Das Unternehmen bietet ein ausgereiftes Steuerungs- und Maschinenprogramm inklusive Maschinenmontage und -abnahme, Service und Support sowie Schulungen an Automationskomponenten, Maschinen und Software. Höchste Qualität und eine schnelle Inbetriebnahme sowie ein professioneller After-Sales-Service stehen dabei im Fokus. Die LANG-Lösungen kommen in Unternehmen unterschiedlicher Branchen wie Automobilindustrie, Medizintechnik, Beschriftung, Verpackungsindustrie und vielen weiteren zum Einsatz. Weitere Informationen: www.lang.de

Firmenkontakt
LANG GmbH & Co. KG
Michaela Wenzel
Dillstraße 4
35625 Hüttenberg
+49 (0) 6403-7009-0
michaela.wenzel@lang.de
http://www.lang.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0 211 9717977-0
up@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

EAC Zertifizierung für Druckgeräte und Ausrüstungen

EAC Zertifikat für Druckgeräte Die EAC Zertifizierung für Druckgeräte erfolgt in Übereinstimmung mit den Anforderungen und Vorschriften des Technischen Regelwerks der Zollunion TR ZU 032/2013. Ein EAC Zertifikat für Druckgeräte ist ein obligatorisches Zulassungsdokument. Druckgeräte sind Maschinen und Anlagen, die unter Überdruck eingesetzt werden. Das Ziel des Technischen Regelwerks 032/2013 ist der Schutz der Bürgerinnen und Bürger, ihrer Gesundheit, ihres Eigentums und der Umwelt in der...

EAC Zertifizierung für ATEX Ausrüstungen

EAC Zertifikat / für ATEX Geräte Die EAC Zertifizierung für explosionsgefährdete Ausrüstungen erfolgt gemäß den Vorschriften und Anforderungen des Technischen Regelwerks der Zollunion TR ZU 012/2011. Explosionsgefährdete Geräte sind elektrische und nicht elektrische Ausrüstungen, Maschinen und Anlagen, die in explosionsgefährdeten Umgebungen eingesetzt werden. Das Ziel des Technischen Regelwerks 012/2011 ist es, Explosionen in den Betrieben und weiteren Bereichen des privaten und öffentlichen Lebens zu verhindern...

Dichtungen: wichtige Komponenten

Der Einsatztemperaturbereich und die Medienbeständigkeit sind die wichtigsten Kriterien bei der Werkstoffauswahl für Dichtungen.

Pressemitteilung nach Thema

Neueste Pressemitteilungen