IT-Mittelstand begrüßt Pflichtfach Informatik in NRW

Tielen Sie die Pressemeldung: IT-Mittelstand begrüßt Pflichtfach Informatik in NRW

Aachen, 19. September 2019 – Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) begrüßt die Ankündigung Yvonne Gebauers, Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Informatik an Schulen in NRW als Pflichtfach einzuführen.

“Es freut uns, dass Bemühungen, wie unsere Petition für ein Schulpflichtfach Informatik, schließlich Wirkung zeigen. Das wäre ein später, aber richtiger Schritt der Landesregierung”, so BITMi-Präsident Dr. Oliver Grün. “Wichtig ist natürlich nun eine zeitnahe Umsetzung der Ankündigung.”

Mit der Initiative www.informatiknrw.de hatte der BITMi eine Online-Petition gestartet, Informatik in NRW zum Pflichtschulfach zu erheben. Zum Bündnis gehören auch die Gesellschaft für Informatik (GI), der eco – Verband der Internetwirtschaft e.V., der Bundesverband Künstliche Intelligenz e.V., der Beirat Junge Digitale Wirtschaft im BMWi, der Bundesverband Deutsche Startups e.V. sowie die Initiative “MINT Zukunft schaffen”. Neben der Repräsentation von einigen 10.000 Vertretern der IT-Wirtschaft durch das Bündnis haben rund 1.500 Einzelpersonen zusätzlich die Petition unterzeichnet. Das Bündnis hatte die Forderung auch in einem offenen Brief an die Landesregierung formuliert.

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) vertritt über 2.000 IT-Unternehmen und ist damit der größte IT-Fachverband für ausschließlich mittelständische Interessen in Deutschland.

Kontakt
Bundesverband IT-Mittelstand e.V.
Bianca Bockhoff
Pascalstraße 6
52076 Aachen
0241 1890558
kontakt@bitmi.de
http://www.bitmi.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Eine Mischung aus oldschool und newschool für den Präsenzunterricht

Getrennt und doch gemeinsam - jederzeit, von überall aus, analog und digital lernen, lehren und unterrichten Berlin, 05. Juni 2020: Es ist immer noch nicht klar, wie der Unterricht nach den Sommerferien an den deutschen Schulen aussehen wird. Die Suche nach einem digitalen Gesamtkonzept für den Unterricht geht weiter. Wichtig dabei ist, dass die gewohnte Unterrichtsmethode durch die technische Ausstattung unterstützt wird. Antje Minhoff von...

Onlinevorträge: Neue digitale Wege in der Personalarbeit

Onlinevorträge mit virtuellem Austausch Kurz, kompakt, online: Am Donnerstag, den 18. Juni ab 10.00 Uhr bietet die ABC GmbH, Anbieter von professionellen Softwarelösungen, drei 20-minütige Onlinevorträge mit zwei anschließenden, virtuellen Livemeetings. Inhaltlich angesprochen werden Unternehmer und Führungskräfte aus dem Personalwesen, insbesondere aus der Arbeitnehmerüberlassung. Der Fokus der drei einzeln abrufbaren Vorträge liegt auf dem die Branche bewegenden Thema der Digitalisierung. "Ein Thema, das die Personalarbeit...

Weiterbildung statt Praxisnachweis

Neue Verlängerungsoption für die EEE-Liste Seit Mai 2020 haben Expert/-innen die Möglichkeit, einen Praxisnachweis in der Kategorie "Energieeffizient Bauen und Sanieren - Wohngebäude" und "Energieberatung für Wohngebäude (BAFA)" generell durch eine Fortbildung zu ersetzen. Denn alle 6 Jahre muss ein Praxisnachweis eingereicht werden, um auch weiterhin als Energie-Effizienz-Experte gelistet zu bleiben. Wenn dies nicht realisiert werden kann, besteht nun eine neue Verlängerungsoption in Form einer Fortbildung. Die...

foodjobs.de Praktikantenstudie 2020 – Praktikanten sind höchst zufrieden

- In den Branchen Pharma / Kosmetik, Getränke, Milch, Süßwaren, Tiefkühlkost und Convenience winkt das höchste Praktikumsgehalt - FrieslandCampina, Nestle und EDEKA sind die Top 3 der beliebtesten Unternehmen für Praktikanten in der Lebensmittelbranche - Noch immer Verdienstunterschiede zwischen freiwilligen und Pflichtpraktikanten 04.06.2020, Düsseldorf. Praktikanten werden wertgeschätzt, im Team integriert und sind eine wahre Unterstützung im Alltagsgeschäft. Schon lange haben Praktika nicht mehr den staubigen Ruf von...

Akteuelle Pressemeldungen

Arbeitsrecht – Anwalt aus Mannheim zu Scheinselbständigkeit

Anwalt aus Mannheim: Entscheidung im Arbeitsrecht stärkt Auftraggeber MANNHEIM. Vor allem in der IT-Branche ist das Thema "Scheinselbstständigkeit" aktuell. Die Fachkräfte dort werden dringend gebraucht, arbeiten jedoch häufig als sogenannte "Freelancer". "Das Arbeitsrecht sieht vor, dass Selbstständige arbeitsgerichtlich feststellen...

Mit dem Schrottabholung Düren ist es einfach, Metallschrott loszuwerden

Mit dem Schrottabholung Düren ist es einfach, Metallschrott loszuwerden Wer kennt das nicht? Keller, Dachboden und versteckte Ecken auf dem Grundstück oder im Lager sind vollgestopft mit Maschinen, Kabeln und sonstigen Dingen, die längst ersetzt wurden oder die von der...

Autoankauf Herbern verkaufen Sie Ihr Auto zu fairen Preisen!

Sie überlegen, Ihren Gebrauchten zu verkaufen? Lassen Sie ihn doch einmal unverbindlich schätzen… Autoankauf Herbern überzeugt mit einer fairen Bewertung Ihres Gebrauchtwagens und einem unkomplizierten PKW Ankauf. „Wir kaufen Wagen“ steht für Transparenz und Fairness bei der Bewertung von Gebrauchtwagen. Aus...

Schrottabholung Dorsten ermöglicht eine professionelle und unkomplizierte Schrottentsorgung

Dorsten: Hier wird ein verantwortungsbewusster Umgang mit wertvollen, aber auch gefährlichen Bestandteilen von Schrott, garantiert Wir leben in einer Zeit, in der Geräte noch nicht einmal ihre Funktionsfähigkeit verloren haben müssen, um ausgetauscht und entsorgt zu werden. Stets möchten wir...

QCT QuantaMesh-Systeme unterstützen ArcOS Software für einfache, skalierbare und sichere Vernetzungen

Kooperation mit Arrcus eröffnet Kunden ein umfangreiches Angebot "offener" Router und Switches Düsseldorf/Taipeh, 05. Juni 2020 - Quanta Cloud Technology (QCT), ein globaler Anbieter von Datacenter Lösungen, unterstützt zukünftig das Netzwerkbetriebssystem ArcOS® von Arrcus, eine vollständig programmierbare, auf Microservices basierende...