Kunst und Kultur Internationales Kunstbuch "Excellent Art - Exzellente Kunst"

Internationales Kunstbuch “Excellent Art – Exzellente Kunst”

Entspannung mit Kunst und Poesie

Das zweisprachige Kunst- und Geschenkbuch “Excellent Art, 2019 – Exzellente Kunst, 2019” stellt 31 ausgewählte Künstlerinnen und Künstler aus neunzehn Ländern etwas näher vor. Den Herausgebern lag vor allem die internationale Zusammensetzung der Anthologie am Herzen. Das Gemeinschaftsprojekt beruht auf verschiedenen Kunstevents und präsentiert vornehmlich Preisträger und Finalisten. Jede Künstler-Doppelseite enthält vier Kunstbilder und eine brillante Kunstinterpretation, welche den Leser anregen soll, Bilder zur meditativen Betrachtung auszuwählen.

Darüber hinaus enthält das Buch Gedichte aus Portugal, den Niederlanden und aus Deutschland. Es handelt sich vornehmlich um Haiku-Gedichte. Eine Dichterin ist gleichzeitig auch Künstlerin. Unter dem Motto “Kunst und Poesie” erhielt sie eine entsprechende Präsentation auf Portugiesisch. Die Gedichte werden in der Muttersprache der Dichterinnen und Dichter veröffentlicht, denn das Lesen fremdsprachiger Texte gleicht einem Farbklang und erhöht die interkulturelle Wirkung.

Entspannung und Genuss mit Kunst und Poesie aus neunzehn Ländern:

Argentinien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Irland, Israel, Japan, Kroatien, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Russland, Slowenien, Schweden, Thailand, Türkei, USA

Ai-Wen Wu Kratz: Wonnige Farben; Alicja Snoch-Pawlowska: Faszination der Perspektive; Ana Galvão: Verzauberung des Gesehenen; Ann Dunbar: Paradies durchs Nadelöhr; Beverly Ashcraft-Johnson: Mehrdeutiger Bildeindruck; Bie Flameng: Inspiriert von Van Eyck; Cinla Seker: Eigenen Assoziationen nachgehen; David Whitfield: Psychologische Tiefe; Derwin Leiva: Optische Illusion; Diana Kleiner: Hintergründiger Dialog; Gerhard Rasser: Reisen ins Nirgendwo; Gerhardt Gallagher: Seestücke zum Träumen; Ivana Gagić Kičinbači: Inspiration und Konstruktion; Jerzy Pietruczuk: Der Avantgarde zugewandt; Kazuko Misawa: Schwebende Farbklänge; Kurt Ries: Hinter der Stille; Lisa Graham: Vehementes Kreisen; Mady Piesold: Kontrast über Farbigkeit; Mari Vedin Laaksonen: Empfindung des Augenblick; Maud du Jeu: Ansprechende Körpersprache; Merete Bartholdy: Spannende Seherlebnisse; Miriam Cojocaru: Auf Reisen; Patricia Pascazzi: Bedeutsam, obwohl undeutbar; R. Geoffrey Blackburn: Grandiose Orte der Ruhe; Rowena Boič : Extrakte der Ferne; Sophia Koopman: Magie des Meeres; Svetlana Vedernikova: Gemaltes Erblühen; Takanori Iwase: Klangvolles Fließen; Veryal Zimmerman: Sensitive Impressionen; Watana Kreetong: Wirbel von Farbe und Licht; Yvonne Welman: Figurative Erzählweise

Die Gedichte stammen von Ana Galvão, Reinhard Harbaum, Youetta de Jager und Gabriele Walter.

Hardcover: 72 Seiten mit 124 Bildern und 29 Gedichten

Excellent Art – Exzellente Kunst

Verlag: Re Di Roma-Verlag
Sprache: Englisch, Deutsch
ISBN 978-3-96103-724-7
Größe: 21 x 26 cm

Herausgeber Gabriele Walter und Kurt Ries

Kontakt
Gabriele Walter und Kurt Ries
Gabriele Walter
Pützstücker Straße 45
53639 Königswinter
02244-38233
info@meditaterra.de
http://www.meditaterra.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Presseverteiler PRNEWS24.COM

Presseverteiler für Pressemeldungen

Maximal effiziente Sichtbarkeit durch breite Streuung an bis zu 200 kostenlose Presseportale, mit einem Klick.

  • Kein mühseliges und zeitaufwendiges Eintragen je Presseportal!
  • Kostenlose Übersicht über die Veröffentlichungen in allen Presseportalen sowie Zugriffsstatistiken.

 Jetzt senden 

 

Aktuelle Pressemeldungen

GROßER MANN – KLEINER MANN – Autobiografische Dokumentarliteratur

Jo Ziegler verarbeitet in "GROßER MANN - KLEINER MANN" eigene biografische Begebenheiten aus seiner Jugend in der unmittelbaren Nachkriegszeit.

In inniger Liebe – Weitere Briefe der Eltern des Herausgebers über Kontinente 1908-1950

Albert Spiegel teilt in "In inniger Liebe" Briefe aus der Zeit der Internierung und Trennung seiner Eltern von 1941-1945.

Ohlala, Julia! – Amüsante Urlaubsliteratur

Stefanie Carstens macht mit "Ohlala, Julia!" Lust aufs Reisen und erzählt eine charmante Liebesgeschichte.

Vasili – Ein Coming-of-Age und Coming-Out-Roman

Zwei Achtzehnjährige verlieben sich in Christoph T. M Krauses "Vasili" unter ungewöhnlichen Umständen ineinander.

Marlens Gang – Operation Murmeltier – Ein spannender Kinder-Kurz-Krimi

Eine kunterbunte Gruppe klärt in Thomas Gosslers "Marlens Gang - Operation Murmeltier" einen Einbruch auf.

England – My Dearest – Abschiedsbriefe an einen englischen Freund

Christoph T. M. Krause schildert in "England - My Dearest" seine Gefühle zu seiner großen alten Liebe England.

Das Schweigen der Mühlen – Ein spannungsgeladener Thriller über das organisierte Verbrechen

Die Ermittlungen rund um einen rätselhaften Mord werden in Ben Kosseks "Das Schweigen der Mühlen" immer merkwürdiger - und gefährlicher.

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi “Friesenpoker” von Sina Jorritsma im Klarant Verlag

Der Pokerspieler Adrian Molen wird erstochen und das Preisgeld für ein Pokerturnier auf Borkum ist verschwunden! Mona Sander und Enno Moll ermitteln - treibt etwa ein Serientäter sein Unwesen?

Spüren was ist – Spiritueller Ratgeber

Marc Seeger erklärt in "Spüren was ist", warum es in Wirklichkeit keinen Unterschied zwischen inneren und äußeren Konflikten gibt.

Frei sein – Aufklärende Gesellschaftskritik

Peter Schlabach will in seinem neusten Buch "Frei sein" ein für alle mal klären, was es mit dem Begriff "Freiheit" wirklich auf sich hat.