Computer und Kommunikation Inspur KI-Server unterstützen neuen NVIDIA A100 80GB GPU

Inspur KI-Server unterstützen neuen NVIDIA A100 80GB GPU

Inspur KI-Server NF5488A5 und NF5488M5-D jetzt weltweit verfügbar; 15 Prozent mehr Leistung beim Trainieren von KI-Modellen

San Jose (Kalifornien) / Stuttgart – 25. November 2020 – Inspur Information, ein führender Anbieter von IT-Infrastrukturlösungen, hat auf der Supercomputing Conference 2020 (SC20) bekannt gegeben, dass seine KI-Server NF5488M5-D und NF5488A5 ab sofort weltweit in Massenproduktion erhältlich sind. Die Server unterstützen die neueste NVIDIA A100 80GB-Grafikkarte.

Die Servermodelle NF5488M5-D und NF5488A5 enthalten acht A100 80GB-Grafikprozessoren der nächsten Generation mit HBM2e-Speicher. Dadurch verdoppelt sich die Speicherkapazität, während sich die Speicherbandbreite des Grafikprozessors um 30 Prozent erhöht. Die KI-Server sind für die Verarbeitung größerer Datenmengen in einem einzigen Knoten ausgelegt, wodurch der Speicher-Overhead bei der parallelen Kommunikation zwischen Daten oder Modellen erheblich reduziert werden könnte. Dies ermöglicht eine Leistungssteigerung von 15 Prozent beim Trainieren von KI-Modellen mit mehreren zehn Milliarden Parametern.

Der von Inspur selbst entwickelte NF5488 ist eine KI-Server-Serie der nächsten Generation, die acht mit NVLink verbundene A100-GPUs der dritten Generation in einem 4U-Gehäuse unterbringt und eine Leistungssteigerung von 234 Prozent im Vergleich zur vorherigen Generation aufweist. Die NF5488-Serie bietet Anwendern führende KI-Rechenleistung und ausgereifte Ökosystem-Unterstützung für die anspruchsvollsten KI-Anwendungen, unter anderem für intelligenten Kundenservice, Finanzanalysen, Smart Cities und die Verarbeitung natürlicher Sprache.

Vor Kurzem hat Inspurs KI-Server NF5488A5 in den neuesten MLPerf-Benchmarks auf einen Schlag 18 Leistungsrekorde aufgestellt, darunter den Weltrekord von 549.000 Inferenzen pro Sekunde für die ResNet50-Inferenzanforderung – eine dreifache Steigerung gegenüber dem Einzelserver-Leistungsrekord von 2019.

Als führende Marke im Bereich KI-Computing hat Inspur eines der branchenweit leistungsfähigsten und umfangreichsten Produktportfolios. Inspur bietet Full-Stack-KI-Szenarien wie Modelltraining, Machine Reasoning und Edge Computing sowie die Entwicklung von Full-Stack-KI-Features wie KI-Framework-Optimierung, KI-Entwicklungsmanagement und Anwendungsoptimierung.

Über Inspur

Inspur Electronic Information Industry Co., LTD ist ein führender Anbieter von Lösungen für Rechenzentrumsinfrastruktur, Cloud Computing und KI und gehört zu den drei weltweit führenden Serverherstellern. Durch Entwicklung und Innovation liefert Inspur hochmoderne Computerhardware und ein umfangreiches Produktangebot für wichtige Technologiebereiche wie Open Computing, Cloud-Rechenzentren, KI und Deep Learning. Leistungsoptimiert und zweckgerichtet ermöglichen es unsere erstklassigen Lösungen den Kunden, spezifische Workloads und Herausforderungen der realen Welt zu bewältigen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.inspursystems.com

Firmenkontakt
Inspur Information
Vivian Dadamio
Theresienstr. 43
80333 München
+49 (0) 176 32 666 550
vivian@allisonpr.com
http://www.inspursystems.com

Pressekontakt
Allison+Partners
Vivian Dadamio
Theresienstr. 43
80333 München
+49 (0) 176 32 666 550
vivian@allisonpr.com
http://www.allisonpr.de

Presseverteiler PRNEWS24.COM

Presseverteiler für Pressemeldungen

Maximal effiziente Sichtbarkeit durch breite Streuung an bis zu 200 kostenlose Presseportale, mit einem Klick.

  • Kein mühseliges und zeitaufwendiges Eintragen je Presseportal!
  • Kostenlose Übersicht über die Veröffentlichungen in allen Presseportalen sowie Zugriffsstatistiken.

 Jetzt senden 

 

Aktuelle Pressemeldungen

Was soll ich bloß posten? – 150+ kreative Content-Ideen für Social Media und Online Marketing

Die Lesern werden dank Roman Kmentas "Was soll ich bloß posten?" für lange Zeit keinen Mangel an online Content-Ideen haben.

Data Science und Advanced Analytics für alle – Eine Einführung in die Welt der künstlichen Intelligenz

Ein komplexes Thema wird von Denis Krutikov in dem Buch "Data Science und Advanced Analytics für alle" auf verständliche Weise erklärt.