StartTransport und LogistikInnovative ESR 1000 Schubmaststapler-Serie von Crown mit dem GOOD DESIGN Award prämiert

Innovative ESR 1000 Schubmaststapler-Serie von Crown mit dem GOOD DESIGN Award prämiert

Crown, eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen, hat für seine Schubmaststapler der ESR 1000 Serie den GOOD DESIGN Award erhalten. Die Jury war insbesondere von den technologischen Innovationen überzeugt, darunter das neu entwickelte Betriebssystem Gena® sowie die Xpress Lower™ Mastabsenkfunktion. Die ESR 1000 Serie biete ein modernes und ansprechendes Benutzererlebnis, das durch die Konnektivität noch gesteigert werde, eine Produktivität, die das wirtschaftliche Ergebnis verbessere und ein anwenderorientiertes Design, das die Kunden von der Marke Crown erwarteten.

Die Auszeichnung wurde vom „Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design“ und dem „European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies“ verliehen. 2020 hatte die ESR 1000 Serie aufgrund ihrer vielfältigen Innovationen im Hinblick auf Produktivität, Konnektivität und Bedienersicherheit bereits den International Intralogistics and Forklift Truck of the Year (IFOY) Award erhalten.

Der Transport- und Logistikdienstleister Voigt Logistik setzt den Schubmaststapler bereits seit einiger Zeit ein und ist von dem Fahrzeug überzeugt: „Mit der neuen ESR 1000 Serie hat Crown einen Stapler auf den Markt gebracht, den unsere Bediener aufgrund der vielen innovativen Ausstattungsmerkmale sehr zu schätzen wissen. Dazu gehören die automatische Hubhöhenvorwahl, die Resttragfähigkeitsanzeige und das neue, intuitive Gena Bedienerlebnis“, sagt Jan-Peter Wingert, Standortleiter bei Voigt Logistik Neumünster.

Jim Kraimer, Director Industrial Design bei Crown, freut sich: „Mit der jüngsten Auszeichnung verbucht Crown bereits den 17. Good Design Award. Das macht uns stolz und bestätigt uns einmal mehr, dass wir mit unseren kundenorientierten Entwicklungsprozessen den richtigen Weg gehen“.

Der Good Design Award wurde 1950 in Chicago ins Leben gerufen und zählt zu den ältesten und renommiertesten Preisen, die weltweit für hervorragende Design-Leistungen vergeben werden. Insgesamt hat Crown bisher mehr als 100 Auszeichnungen von international renommierten Design-Institutionen und -Verbänden erhalten.

Die Crown ESR 1000 Serie: Smart, leistungsfähig und zuverlässig für reale Leistung

Die ESR 1000 Serie bietet technologische Innovation gepaart mit den intelligent vernetzten Funktionen des Betriebssystems Gena, die es dem Bediener ermöglichen, in jeder Höhe präzise und mit höherer Produktivität und Effizienz zu arbeiten.

Eine wichtige Innovation ist die optionale Xpress Lower™ Technologie, dank der die Mastabsenkgeschwindigkeit auf im Markt einmalige 1,1 m/s verdoppelt werden kann, was Produktivitätszuwächse von bis zu 21 Prozent ermöglicht. Dabei wird keine zusätzliche Energie verbraucht, sondern die im Senkvorgang freiwerdende Energie wird sogar zusätzlich in die Batterie zurückgeführt. In Kombination mit dem regenerativen Bremssystem der ESR 1000 Serie kann so der Energieverbrauch um bis zu elf Prozent gesenkt werden.

Vom neu entwickelten Betriebssystem Gena®, das Crown erstmals in die ESR 1000 Serie integriert hat, profitieren sowohl Bediener als auch Servicetechniker und Lagerleiter. Gena ist intuitiv, individualisierbar, interaktiv und bietet ein ganz neues Bedienerlebnis. Es liefert alle wichtigen Daten oder Informationen klar und übersichtlich in einer von 25 wählbaren Sprachen auf einem 7-Zoll-Farb-Touchscreen. Die individuell konfigurierbaren und schnell erfassbaren Widgets zeigen alle wichtigen Staplerfunktionen und sorgen so dafür, dass die Bediener ihre Umschlagleistung steigern können. Dazu tragen auch intuitive Assistenzsysteme bei, wie die automatisierte Hubhöhenvorwahl und die Resttragfähigkeitsanzeige.

Durch die vollständige Mobilfunk- und WiFi-Konnektivität sowie das Zusammenspiel von Gena mit dem nahtlos integrierten InfoLink® Flottenmanagementsystem wird der Stapler zu einem zuverlässigen, vernetzten und sicheren Partner des Bedieners. Das Touch-Display zeigt schnell zu erfassende Sicherheits-Checklisten, die der Bediener bei der Anmeldung am Schubmaststapler abarbeiten muss, sowie per Zufallsprinzip angezeigte Sicherheitshinweise. So wird das Sicherheitsbewusstsein der Bediener gesteigert. Ein innovatives, kontextbezogenes Trainingssystem, das Crown „Dynamic Coaching™“ nennt, wirkt zusätzlich wie ein virtueller Trainer, der den Bediener bei seiner täglichen Arbeit begleitet, ihn für korrektes Verhalten lobt und ihn genau dann auf Fehler hinweist, wenn diese passieren.

Videomaterial zur ESR 1000 Serie:

ESR 1000 Serie Produkthighlights (1:52)
Xpress Lower™ Technologie (0:48)
Auto Height Select (Automatisierte Hubhöhenvorwahl) (0:29)
Capacity Data Monitor (Resttragfähigkeitsanzeige) (0:23)
OnTrac® Traktionskontrolle (0:27)

Crown, eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen, steht für prämiertes Produktdesign, fortschrittliche, durchdachte Technik und erstklassigen Kundenservice. Kern der Unternehmensphilosophie von Crown sind vertikal integrierte Verfahren für die Konstruktion, die Fertigung und den Vertrieb innovativer, vorausschauender Lösungen, die es Kunden ermöglichen, die Produktivität und Leistungsfähigkeit ihrer Betriebe zu steigern. Neben einer umfangreichen Palette an Gabelstaplern entwickelt und vertreibt Crown Automatisierungs- und Flottenmanagementtechnologien.
Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in New Bremen im US-Bundesstaat Ohio, betreibt regionale Zentralen in Deutschland, Australien, China und Singapur und beschäftigt weltweit über 16.200 Mitarbeiter. Das Vertriebs- und Servicenetz umfasst mehr als 500 Standorte in über 80 Ländern. Mehr über Crown und die Ideen des Unternehmens zum Thema Produktivitätssteigerung erfahren Sie unter www.crown.com

Firmenkontakt
Crown Gabelstapler GmbH & Co. KG
Jörn Erdmann
Philipp-Hauck-Str. 12
85622 Feldkirchen
+49 89 93002-313
joern.erdmann@crown.com
https://www.crown.com

Pressekontakt
ORCA an der Isar GmbH
Thomas Stahlschmidt
Liebherrstraße 4
80538 München
+49 89 716 77 40 50
thomas.stahlschmidt@orca-isar.de
http://www.orca-isar.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Nutzfahrzeugindustrie: „Markt für leichte Nutzfahrzeuge stark unter Druck“

Truck-Rental-Spezialist Fraikin geht auch im Vermietgeschäft von baldiger Markterholung aus Unterschleißheim/Colombes, 7. Mai 2021 - Die Schwierigkeiten der Automobilindustrie haben sich auch auf die Lieferzeiten von leichten Nutzfahrzeugen und Fahrzeugen mit Aufbau ausgewirkt. Wobei dieser Markt gleichzeitig mit spezifischen Problemen kämpft. Beides ist nach Meinung der Truck-Rental-Spezialistin Fraikin Group teilweise auf die sehr starke typenübergreifende Modularisierung dieser Fahrzeugkategorie zurückzuführen. Wie im Online-Magazin "F-mag" des...

So ziehen Sie günstig von der Schweiz nach Deutschland um

Sie sind Schweizer und wollen sich in Deutschland niederlassen. Hier bekommen Sie wertvolle Ratschläge. Wie ziehe ich von Zürich nach Deutschland? Hier finden Sie alle Informationen, um die Preise eines Umzugs, die vorteilhaften Lebenshaltungskosten, aber auch die Unterkunft und Arbeit in Deutschland nach der Ansiedlung vorzubereiten. Was kostet ein Umzug von Zürich nach Deutschland? Die durchschnittlichen Kosten für den Umzug von Zürich nach Deutschland werden auf...

Cimcorp öffnet neue Niederlassung in Deutschland

Wachstum soll beschleunigt werden - Standort in Willich bei Düsseldorf Der Spezialist für Intralogistik-Automatisierung, Cimcorp, hat eine neue Niederlassung in Willich bei Düsseldorf eröffnet. Mit diesem Service-Center reagiert das Unternehmen auf die wachsende Zahl von Kunden und den Bedarf an lokaler Betreuung. Die Bedeutung des finnischen Unternehmens bei Lösungen für Logistik in der Lebensmittelindustrie hat sich in den letzten Jahren deutlich verstärkt. Viele europäische Lebensmitteleinzelhändler...

Pressemitteilung nach Thema

Neueste Pressemitteilungen