StartMaschinenbauHezinger unterstützt in der Pandemie

Hezinger unterstützt in der Pandemie

Hezinger Maschinen bietet seinen Kunden vielfältige Finanzierungsmodelle

Es sind und bleiben vermutlich erst einmal schwierige Zeiten – nicht nur für kleine und mittlere Betriebe. Aber gerade bei diesen Unternehmen ist es wichtig, dass auch jetzt anstehende Investitionen getätigt werden. Darum bietet die Hezinger Maschinen GmbH unterschiedliche und individuell angepasste Finanzierungsmodelle für ihre Blechbearbeitungsanlagen.

„Nie hatten wir derart unsichere Zeiten“, so Thomas-Alexander Weber, Geschäftsführer der Hezinger Maschinen GmbH. „Doch gerade in unsicheren Zeiten ist es wichtig, die Weichen für die Zukunft zu stellen.“ Neben den Herausforderungen einer Pandemie sehen sich kleine und mittlere Betriebe sowieso mit den Herausforderungen einer hohen Wirtschaftlichkeit mit schwankender Auftragslage bei wenig qualifiziertem Personal konfrontiert.
Dazu kommt, dass die Anschaffung einer Maschine sehr kapitalintensiv sein kann und nicht selten zu den größten finanziellen Verbindlichkeiten eines Unternehmens gehört.

Die Maschinen der Hezinger Maschinen GmbH sind längst eine bekannte Größe im Bereich der Blechbearbeitung. Von Abkantpressen und Schwenkbiegemaschinen, Rundbiegemaschinen und halbautomatischen Wasserstrahlschneidmaschinen oder Laser-Schneidanlagen, bietet das Kornwestheimer Unternehmen seinen Kunden Anlagen mit kleinem, aber auch sehr großem Investitionsvolumen. Mit “ Hezinger Finance“ bietet das Unternehmen ein umfangreiches Portfolio an Finanzierungsmodellen. So kann eine Ratenzahlung vereinbart werden, oder mit einer variablen Laufzeit die Maschine lediglich gemietet werden. Selbst eine Inzahlungnahme der alten, gebrauchten Maschine ist nicht ausgeschlossen. „Auch für Absprachen mit dem jeweiligen Steuerberater sind wir offen“, so Thomas-Alexander Weber. „Wir möchten, dass sich unser Kunde flexibel für die für ihn beste Lösung entscheiden kann und damit eine notwendige Investition auch tatsächlich getätigt wird.“

Gerade in diesen Zeiten werden sich kluge Investitionen und nachhaltige Unternehmensentwicklungen als vorteilhaft herausstellen. Hezinger bietet daher gern eine umfassende Beratung.

Seit mehr als 37 Jahren liegt die Kompetenz der Hezinger Maschinen GmbH im Maschinenbau für die Blechbearbeitung. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf das Schneiden, Formen, Biegen und Entgraten für die variantenreiche und halbautomatische Bedienung. Hezinger ist Hersteller, der europaweit produziert. Das sichert dem Kunden ein einmaliges Preis-/Leistungsverhältnis wie auch deutsche Qualitätsstandards und entsprechende Gewährleistungen. Durch langjährige Maschinenbau-Kompetenz berät Hezinger bedarfsgerecht und produzierte auf Wunsch entsprechende Sonderanfertigungen.

Firmenkontakt
Hezinger Maschinen GmbH
Thomas-Alexander Weber
Max-Planck-Str. 1
70806 Kornwestheim
+49 7154 8208 00
+49 7154 8208 25
info@hezinger.de
http://www.hezinger.de

Pressekontakt
KOKON – Marketing Profiling PR
Marion Oberparleiter
Lindenstraße 6
72666 Neckartailfingen
+49 711 52855500
+49 711 52855509
info@kokon-marketing.de
http://www.kokon-marketing.de/

Bildquelle: @Hezinger Maschinen GmbH

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Presseverteiler für Auto-News
Aktuelle Themen