Wirtschaft und Finanzen Habona Einzelhandelsfonds sehr erfolgreich gestartet

Habona Einzelhandelsfonds sehr erfolgreich gestartet

Nahversorgung als Renditebringer. Bereits mehr als 10 Mio. Euro platziert!

Der erst seit kurzem in Vertrieb befindliche Habona Einzelhandelsfonds 07 konnte bereits mehr als 10 Mio. Euro einwerben und auch schon die ersten Investitionen tätigen. Die Fondsgesellschaft hat zwei neue NETTO – Märkte mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von ca. EUR 6 Mio. und einer Gesamtmietfläche von rund 2.700 m² für das Portfolio erworben. Die 15-jährigen Mietverträge ermöglichen stabile Rückflüsse für die Fondsanleger. Weitere Nahversorgungsimmobilien im Wert von ca. EUR 40 Mio. befinden sich in der finalen Ankaufsprüfung.

Wir leben nicht, um zu essen, wir essen, um zu leben! Mit diesem Zitat des griechischen Philosophen Sokrates, beginnt k-mi ihre Analyse zum Habona Einzelhandelsfonds 07. Neben dieser historischen Aussage, die gerade aktuell ihre Gültigkeit unterstreicht, verweist k-mi auch auf neueste Erhebungen des Statistischen Bundesamtes, wonach der deutsche Lebensmitteleinzelhandel im Februar 2020 um 10,6 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum zugelegt hat und weiterhin mit einem stabilen Wachstum zu rechnen ist. Vor diesem Hintergrund, ist es für k-mi naheliegend, dass eine Investition in Nahversorgungsimmobilien, für Anleger die ihr Kapital möglichst in sicheren wie auch zukunftsträchtigen Märkten angelegt sehen wollen, der neue Habona Einzelhandelsfonds 07 eine attraktive Option bietet.

Das Fazit von k-mi lautet:
Der Lebensmittelhandel als bekanntlich wenig konjunkturabhängig ist ein klarer Profiteur deraktuellen Marktgegebenheiten. Renommierte und bonitätsstarke Hauptmieter erweisen sich als ein besondersnachhaltiger Investitionsfaktor, was obendrein dem derzeit anlegerseitig nachgefragten Sicherheitsbedürfnis zugutekommt. Den prognostizierten Anlageerfolg halten wir somit für erreichbar, weshalb wir dieses Angebot als eine sinnvolle Investition betrachten.

Habona 07 auf einen Blick:

Investition in neue bzw. neuwertige deutsche Lebensmittel-Einzelhandelsimmobilien
Hohe Cashflow-Sicherheit durch langfristige Mietverträge
Bonitätsstarke Mieter wie Edeka, Rewe etc. mit Mietvertragslaufzeiten von bis zu 15 Jahren
Hohe halbjährliche Auszahlungen von 4,50 % p.a.
Steuerfreier Veräußerungserlös der Immobilien nach 10 Jahren
Hochprofessionelles Fondsmanagement
Inflationsschutz durch indexierte Mietverträge

Weitere Informationen: http://www.einzelhandelsfonds.de

Diese Produktinformation dient Werbezwecken. Es stellt kein öffentliches Angebot und keine Anlageberatung dar. Grundlage für eine Anlageentscheidung sind ausschließlich der ausführliche Verkaufsprospekt, die Anlagebedingungen und die wesentlichen Anlagerinformationen. Diese Information ist keine Finanzanalyse. Bei dem geschlossenen inländischen Publikums-AIF handelt es sich um eine unternehmerische Beteiligung, die entsprechenden Risiken unterliegt. Der Verkaufsprospekt beinhaltet eine ausführliche Darstellung der zugrunde liegenden Annahmen und der wesentlichen Risiken. Der Verkaufsprospekt kann unter http://www.einzelhandelsfonds.de angefordert werden.

Die CVM Unternehmensgruppe bietet seit mehr als 30 Jahren innovative Investments. Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, von dem attraktiven Angeboten mit Alleinstellungsmerkmal.

Firmenkontakt
CVM GmbH
Stefanie Lorenzen
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021-22600
06021-22606
info@einzelhandelsfonds.de
http://www.einzelhandelsfonds.de

Pressekontakt
CVM GmbH
Bruni Büttner
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021-22600
06021-22606
info@einzelhandelsfonds.de
http://www.einzelhandelsfonds.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

GSB Gold Standard Banking, Josip Heit und SPREE FLUG Luftfahrt – “Take-off” trotz Coronavirus

Seit 24 Jahren fliegt die SPREE FLUG im gewerblichen Luftverkehr Person und Fracht durch ganz Europa. Ihre Stärken sind dabei ihre Zuverlässigkeit, Flexibilität und ihre Professionalität. Absolute Priorität im Flugbetrieb hat die Sicherheit der Fluggäste und deren Zufriedenheit. Das Qualitätssicherungssystem des Unternehmens erfüllt den höchsten Standard. Ihre Flugzeuge sind auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld, dem zukünftigen BER (Flughafen Berlin-Brandenburg "Willy Brandt"), und auf dem Flughafen Leipzig...

Hohe Verluste durch WIRECARD Bilanzskandal und Insolvenz, ggfs. Klage – was müssen geschädigte Aktionäre und Anleger beachten? Kostenlose Erstberatung

- Was können Anleger tun? - Mögliche Haftung von Vorstand und Aufsichtsrat wird geprüft - Auch Wirtschaftsprüfer und Ratingagenturen könnten in die Haftung genommen werden - Erhalten Anleger eine Quote im Insolvenzverfahren? - Rechte der Anleger Düsseldorf / Berlin / Frankfurt - im Juli 2020 Aktionäre, Anleihegläubiger, aber auch Investoren/Anleger von Zertifikaten etc., deren Basiswert die Wirecard Aktie ist, sehen sich durch die Insolvenz der Wirecard AG ...

Dörffler & Partner wird Teil der b.telligent-Unternehmensgruppe

Die Münchener Unternehmensberatung für Data und Analytics beteiligt sich mehrheitlich an dem Spezialisten für Data Warehousing. München, 9. Juli 2020 - b.telligent, eines der führenden Beratungsunternehmen für Data und Analytics in der DACH-Region, baut seine Marktposition weiter aus: Mit Wirkung zum 6. Juli 2020 hat sich das Unternehmen an der Unternehmensberatung Dörffler & Partner beteiligt. Damit ist das auf Datenmanagement spezialisierte Unternehmen mit seinen 11...

Zwei Top Experten gründen neues Unternehmen

Nach Ihrem gemeinsamen Bucherfolg "Instaguru", das bei Amazon auf der Bestseller-Liste gelandet ist, unterstützten sie nun Unternehmen die perfekte Balance in den sozialen Medien zu wahren. Social Media ist heut zu Tage nicht mehr weg zu denken. Die größte Herausforderung für Unternehmen ist, dass Ihre Nutzung von Facebook, Instagram und Co nicht von "Social Media" zu "Advertising Media" kippt. In ihrer Coaching &...

Aktuelle Pressemeldungen