IT und Software Gutachten zeigt: mogena.uv setzt modellgetriebene Software-Entwicklung konsequent um

Gutachten zeigt: mogena.uv setzt modellgetriebene Software-Entwicklung konsequent um

Die IT.UV Software GmbH hat ihr selbst entwickeltes Framework mogena.uv zur modellgetriebenen Anwendungsentwicklung von der Workplace Solutions GmbH begutachten lassen.

BildLaut dem Abschlussbericht ist mogena.uv ein Framework für die modellgetriebene Software-Entwicklung, “das die Versprechen dieses Ansatzes in der Praxis tatsächlich einlöst”. Das Gutachten bescheinigt eine gut gewählte technische Basis sowie eine professionelle Umsetzung. Alle eingesetzten Technologien sind marktgängige und etablierte Produkte auf Java-Basis. Sowohl der modellgetriebene Ansatz als auch die Technologien wurden von den Gutachtern als gut und zukunftsorientiert bewertet.

MODELLIEREN – GENERIEREN – ANWENDEN
Mit dem Framework mogena.uv erfolgt die Entwicklung von Anwendungen nach dem Prinzip Modellierung, Generierung und Anwendung von fachlichen Aspekten. Die Einordnung und vollumfängliche Bewertung des Frameworks basiert auf einer Vielzahl von Interviews, der softwaregestützten Analyse der Softwarequalität und dem Vergleich mit anderen Produkten.

HOHE QUALITÄT, NACHVOLLZIEHBARE ARCHITEKTUR
Im Rahmen der Interviews wurden bei der IT.UV Software GmbH Architektinnen und Architekten, Framework-Entwicklerinnen und -Entwickler, Requirements Engineers (Modelliererinnen und Modellierer) sowie Endanwenderinnen und Endanwender von mit dem Framework erstellten Anwendungen befragt und beobachtet. Dieses Vorgehen vermittelte den Gutachterinnen und Gutachtern einen umfassenden Einblick – von der Konzeption über die Entwicklung bis hin zur Anwendung. Die Architektur wurde mit dem Analyse-Werkzeug Sotograph überprüft: Neben der hohen Softwarequalität weist mogena.uv eine sinnvolle und nachvollziehbare Architektur auf. Zudem stellte der Vergleich mit anderen Produkten den vollständigen und außerordentlich großen Funktionsumfang des Frameworks heraus.

MSR (Managementsystem Rehabilitation) und MSP (Managementsystem Prävention) sind die ersten mit dem Framework mogena.uv entwickelten Anwendungen. Sie werden für Trägerinnen und Träger der gesetzlichen Unfallversicherung entwickelt und stellen die Leistungsfähigkeit des Frameworks unter Beweis – Anwendungen lassen sich spürbar leichter und schneller entwickeln.

Bereits das Vorgänger-Framework ep.kid aus dem Hause IT.UV hatte den modellgetriebenen Entwicklungsansatz realisiert. Das Framework mogena.uv ist die konsequente Weiterentwicklung, um die Herausforderungen an zukünftige Anwendungssysteme, wie mobiles Arbeiten (gegebenenfalls auch offline) auf unterschiedlichen Endgeräten mit verteilten Anwendungen, zu meistern.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

IT.UV Software GmbH
Herr Christopher Ost
Alter Teichweg 23a
22081 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 40 429 474 – 159
web ..: https://www.ituv-software.de/
email : pressestelle@ituv-software.de

Die IT.UV Software GmbH ist ein IT-Lösungshaus und Beratungsunternehmen mit Sitz in Hamburg. Als Tochtergesellschaft der gewerblichen Berufsgenossenschaften BGW und VBG entwickelt sie komplexe Softwarelösungen für die gesetzliche Unfallversicherung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

IT.UV Software GmbH
Herr Christopher Ost
Alter Teichweg 23a
22081 Hamburg

fon ..: +49 40 429 474 – 159
web ..: https://www.ituv-software.de/
email : pressestelle@ituv-software.de

IT-Management-Wissen als Rüstzeug für die Digitalisierung

Neues Lehrbuch vermittelt aktuelle Ansätze und etablierte Konzepte Das IT-Management steht vor widersprüchlichen Herausforderungen: Einerseits muss es sich um die zuverlässige, sichere und wirtschaftliche Bereitstellung von IT-Services kümmern, andererseits spielt es eine zentrale Rolle für die Entwicklung und rasche Umsetzung von digitalen Innovationen. Das neu erschienene Lehrbuch von Thomas Allweyer vermittelt daher sowohl etablierte IT-Management-Konzepte als auch aktuelle Ansätze, wie DevOps, Kanban, agile Verfahren und...

PDF Association initiiert erstes OctoberPDFest

Die PDF Association veranstaltet mit dem OctoberPDFest eine ausführliche Webinar-Reihe mit zahlreichen Expertenvorträgen im Oktober. Im Mittelpunkt stehen die vielfältigen Möglichkeiten und Lösungen der PDF-Technologie. Zielgruppe sind sowohl Anwenderunternehmen als auch Entwickler von PDF-Applikationen. Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenfrei. "Unser OctoberPDFest ist eine hervorragende Gelegenheit, sich über die neuesten PDF-Standards, bewährte Verfahren, Innovationen und Ideen zum Einsatz der leistungsstarken PDF-Technologie bei der Bewältigung...

Leawo Prof. DRM Video Converter ist kostenlos zu erhalten.

Konvertierung von iTunes-DRM-geschützten M4V-Filmen und TV-Sendungen in DRM-freie MP4. Zusammenfassung: In der Aktion Zurück zur Schule Giveaway&Angebot bietet Leawo den Prof. DRM Video Converter kostenlos und spezielle Angebote mit bis zu 50% Rabatt an. Die Aktion ist bis zum 31. August 2020 gültig. Guangdong, China - 07. August. 2020 - Leawo Software, ein führender Entwickler und Anbieter von Multimedialösungen, startet seine 2020 Zurück zur...

Exporo steht für krisenstabile Investments

Auch dank seiner digitalen DNA. Aufgrund der Niedrig- und Nullzinsen sucht heute jeder nach Alternativen zu klassischen Anlageformen. Doch die Investition in Immobilienprojekte bringt für Privatanleger traditionell Hindernisse mit sich, wie beispielsweise den schwierigen Zugang zu geeigneten Immobilienprojekten, fehlende Expertise, hohe Mindestinvestitionen oder beträchtliche Transaktionskosten. Dank des Ansatzes des in Hamburg ansässigen Unternehmens Exporo, Immobilien digital zu demokratisieren, wird die Zugangsschwelle zu diesem Markt abgeschafft...

Aktuelle Pressemeldungen