Wirtschaft und Finanzen GSB Gold Standard Banking, Josip Heit und SPREE FLUG Luftfahrt - "Take-off"...

GSB Gold Standard Banking, Josip Heit und SPREE FLUG Luftfahrt – “Take-off” trotz Coronavirus

Seit 24 Jahren fliegt die SPREE FLUG im gewerblichen Luftverkehr Person und Fracht durch ganz Europa. Ihre Stärken sind dabei ihre Zuverlässigkeit, Flexibilität und ihre Professionalität. Absolute Priorität im Flugbetrieb hat die Sicherheit der Fluggäste und deren Zufriedenheit. Das Qualitätssicherungssystem des Unternehmens erfüllt den höchsten Standard.

Ihre Flugzeuge sind auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld, dem zukünftigen BER (Flughafen Berlin-Brandenburg “Willy Brandt”), und auf dem Flughafen Leipzig stationiert. Allerdings sind sie dort kaum anzutreffen, da sie im Rahmen einer “Open Base Operation” in ganz Europa rotieren, hier vor allem für die GSB Gold Standard Banking Corporation AG, deren C-Level-Manager auch Zeiten der Coronavirus-Pandemie für ihre Kunden rund um den Globus reisen. Die SPREE FLUG setzt hierbei auf kurze Wege zu ihren Kunden, da Fluganfragen zeitnah bearbeitet und der Dynamik des Business folgend schnell realisiert werden müssen.

Die Basis für den Erfolg dieses Systems ist die Unabhängigkeit der Operation von Fremdanbietern bei der Planung der Flüge, was besonders Josip Heit als Vorstandsvorsitzender der GSB Gold Standard Banking Corporation AG als Kooperationspartner der SPREE FLUG schätzt, vor dessen Hintergrund aktuell Flugzeuge gekauft wurden, welche die SPREE FLUG in ihr Charter-Portfolio nimmt. Das Besorgen der Fluggenehmigungen, Auswahl der Flugstrecken, Erstellen der Flugpläne und aller für die Flüge notwendigen Unterlagen und Dokumente werden durch ein eigenes Operations-Team (OPS) im Unternehmen umfassend realisiert.

Damit kann das Luftfahrtunternehmen schnell, effizient und kostengünstig auf Anfragen und kurzfristige Änderungen reagieren, was sich am Ende in der Zufriedenheit der Kunden und deren Buchungsentscheidung widerspiegelt und gerade für die aktuelle Coronavirus-Pandemie von essenzieller Bedeutung ist. Kunden der SPREE FLUG werden rundum betreut, sei es bei der Wahl des Hotels, beim Abholen vom Wohnort oder Hotel zum Flughafen oder gar bei der Organisation des Personenschutzes der Fluggäste.
Und wird bei der Auswahl des Flugzieles ein Flugzeug benötigt, über welches die SPREE FLUG vor dem Hintergrund der Tonnage selber nicht verfügt, kein Problem. Das Luftfahrtunternehmen verfügt über ein weltweites Netz von Partnern, welche das gewünschte Flugzeug vorhalten, ganz egal ob Airbus, Boeing oder Global Express. Das nötige Fluggerät wird organisiert, sodass der Kunde zu seinem Zielort reisen kann – zuverlässig, pünktlich und entspannt, wie Inhaber und Chefpilot Paul Häusler gegenüber dem Vorstandsvorsitzenden der GSB Gold Standard Banking Corporation, Josip Heit versichert.

Die Mitarbeiter im Team der SPREE FLUG sind hierbei hoch motiviert und fachlich kompetent. Bei der Auswahl des Personals legt die SPREE FLUG neben der fachlichen Qualifikation sehr großen Wert auf charakterliche Stärke, Loyalität, äußere Erscheinung und korrektes Auftreten den Kunden gegenüber. Hierbei investiert die SPREE FLUG viel Aufmerksamkeit und die notwendige Zeit in den Aufbau jüngerer Kollegen, ganz wie in einem Fußball-Team, wo der Nachwuchs oftmals die Saat für den Erfolg ist.

Die Flotte der SPREE FLUG Luftfahrt GmbH besteht aus Flugzeugen, welche jeden Ort der Erde anfliegen können. Hierbei setzen Paul Häusler und Josip Heit bei ihren Flugzeugen auf modernste Technik. Die Flugzeuge im Businessjetbereich des brasilianischen Herstellers EMBRAER erfüllen diese gestellten Anforderungen. Sie sind innovativ, leistungsstark, zuverlässig und entsprechen den höchsten Ansprüchen des Komforts. Abgesehen davon können sie sparsam und zudem umweltbewusst betrieben werden, was im Interesse der SPREE FLUG Luftfahrt GmbH ist.

Bereits seit zwei Jahren operiert die Luftfahrtgesellschaft unter anderem erfolgreich das Flugmuster PHENOM 300 E. Im laufenden Jahr werden weitere Flugzeuge dieses Typs hinzukommen. Darüber hinaus ist geplant, die Flotte durch den Flugzeugtyp PREATOR 600 zu verstärken. Diese Flugzeuge werden von EMBRAER hergestellt und fabrikneu an die SPREE FLUG und GSB Gold Standard Banking Corporation AG ausgeliefert. Die SPREE FLUG ist dann in der Lage Flugziele für die GSB Gold Standard Banking Corporation AG, in einem Radius von 7.400 km zu fliegen, womit Strecken wie Berlin nach New York keinerlei Problem darstellen.

Die Zeit unter Corona ist sicherlich eine Zeit mit besonderen Ansprüchen. Für die Executive Aviation ist es eine Zeit der neuen Möglichkeiten. Der Reiseverkehr von Geschäftsleuten in Führungsetagen wird diesbezüglich individueller. Der Faktor Zeit und das Reisen in einer Umgebung, in der ein Infektionsrisiko minimiert ist, wird vor diesem Hintergrund bedeutsamer, weshalb es auch Morgen bereits wieder heißt: “We are readdy to take off!” Website GSB Gold Standard Banking Corporation AG = https://www.gsb.gold/

Seit März 2012 wird das Berliner Tageblatt (gegründet 1871 von Rudolf Mosse) als eigenständige Internet-Zeitung betrieben und erscheint täglich.

Firmenkontakt
Berliner Tageblatt (c/o: Bolín Bàozh – Deguo Rìbào – Bolín Rìbào, LLC.)
Piter Svenson
Binjiang Middle Road, Sichuan Province 13
610016 Chengdu
+14022590658
+14022590658
P.Svenson@BerlinerTageblatt.de
http://www.BerlinerTagblatt.de

Pressekontakt
Berliner Tageblatt (c/o: Bolín Bàozh – Deguo Rìbào – Bolín Rìbào, LLC.)
Lasse Østergaard
Binjiang Middle Road, Sichuan Province 13
610016 Chengdu
+14022590658
+14022590658
L.Ostergaard@BerlinerTageblatt.de
http://www.BerlinerTageblatt.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

KfW-Fördervolumen mehr als verdoppelt

Laut Pressemitteilung der KfW Die KfW Bankengruppe erreichte im ersten Halbjahr 2020 ein Zusagevolumen von 76,2 Mrd. EUR (Angaben der KfW). Der Vorjahreswert wurde mehr als verdoppelt (Vorjahreszeitraum 33,6 Mrd. EUR, +127 %). Die inländische Förderung verzeichnete durch Corona-Hilfsprogramme eine Verdreifachung ihres Volumens auf 63,0 Mrd. EUR (20,8 Mrd. EUR, +203 %). Das KfW-Sonderprogramm "Corona-Hilfe" prägt das Geschäftsjahr 2020. Die KfW setzte das Programm im...

Eloro Resources Ltd. gibt den Abschluss der unterirdischen Bohrungen für das Diamantbohrprogramm in der polymetallischen Silber-Liegenschaft Iska Iska in Südbolivien bekannt

Toronto, Kanada, 11. August 2020 - Eloro Resources Ltd. (TSX-V:ELO; FSE:P2Q) (“Eloro” oder das “Unternehmen”) gibt bekannt, dass seine bolivianische Tochtergesellschaft Minera Tupiza S.R.L. die drei unterirdischen Bohrlöcher in der Mine Huayra Kasa erstellt hat, die Voraussetzungen für das geplante, 3.500 m lange unterirdische Diamantbohrprogramm in der polymetallischen Iska Iska-Liegenschaft im südbolivianischen Potosi-Department sind. Das Unternehmen und der Auftragnehmer Empresa Minera Villegas S.R.L. haben...

macmon secure im Gartner Market Guide for Network Access Control

macmon secure ist Representative Vendor Gartner, ein weltweit renommierter Anbieter von Marktforschungsergebnissen und Analysen über die Entwicklungen in der IT, hat die macmon secure GmbH jetzt als Representative Vendor in den Kreis der zu analysierenden Unternehmen im Bereich Netzwerkzugangskontrolle aufgenommen. Dazu Christian Bücker, Geschäftsführer macmon secure GmbH: "Wir sind stolz darauf, weltweit als Representative Vendor von NAC-Lösungen genannt zu werden." Durch die Formierung neuer Märkte und...

WIWIN und Hessen Kapital gehen für das Frankfurter Startup Convercycle neue Wege der Venture-Capital-Finanzierung

Mainz / Wiesbaden, 11.08.2020 Die Convercycle Bikes GmbH entwickelt und produziert eine völlig neue Art von Fahrrädern: Eine innovative Kombination aus City Bike und Cargo Bike, die es ermöglicht, auch größere Lasten problemlos im Alltag zu transportieren. Durch eine Crowdinvesting-Kampagne über WIWIN sammelte das Unternehmen nun über 400.000 Euro ein. Doch nicht nur die Crowd konnte überzeugt werden: Auch der staatliche Investor Hessen Kapital wird...

Aktuelle Pressemeldungen