StartMarketing und WerbungGraphikdesign im Online-Marketing: Warum die Farbwahl so wichtig ist

Graphikdesign im Online-Marketing: Warum die Farbwahl so wichtig ist

Media Service Center LTD bietet die Farbauswahl, die Ihr Unternehmen effektiv präsentiert

Durch eine gezielte Farbauswahl können mehr Conversions erreicht werden. Daher ist die Farbwahl bereits beim Corporate Design gut zu überlegen, denn die Farben werden zukünftig mit Ihrem Unternehmen verbunden und steigern somit den Wiedererkennungswert. Farben lösen Emotionen und Handlungen aus. Zudem können sie die Aufmerksamkeit der Leser steuern. Media Service Center LTD hilft Ihnen die Macht der Farben für Ihr Unternehmen zu nutzen.

Was ist bei der Farbwahl im Online Marketing zu beachten?

Im Online Marketing müssen die Farben der Unternehmenswebsites zum Unternehmen und ihren Produkten oder Dienstleistungen passen. Diese sollten passend zum Corporate Design gewählt werden und somit ein harmonisches Gesamtkonzept darstellen. Media Service Center LTD steigert mit Ihnen den Wiedererkennungswert des Unternehmens bei Ihren Kunden oder auch vorerst potenziellen Kunden, was auch für die Kundenbindung maßgeblich sein kann.

Relevant bei der Farbwahl ist die Zielgruppe, die Sie mit Ihrem Unternehmen ansprechen wollen. Die Farben sollten auf die Zielgruppe angepasst sein. Handelt es sich bei der Zielgruppe um jüngere Frauen könnten die Farben Rosa oder Pink ansprechend sein, wohingegen diese Farben bei einer Zielgruppe von älteren Herren abschreckend und unseriös wirken.

Zudem sollten Sie sich die Fragen stellen, wohin die Aufmerksamkeit gelenkt werden soll, welche Botschaften übermittelt werden sollen und welche Emotionen geweckt werden sollen. Sind die Antworten klar definiert, so können bestimmte Farben gezielt wirken.

Mögliche emotionale Auswirkungen der Farbgestaltung

Die ausgewählten Farben können unter anderem Gefühle der Harmonie, Freude, Hoffnung, Trauer, Natürlichkeit, Wärme, Entspannung, Ruhe, Leidenschaft, Gefahr, Optimismus oder auch Professionalität hervorrufen.

Beispielsweise wirkt die Farbe Rot oft als Gefahrenanzeige und erregt die Aufmerksamkeit. Dies ist sehr gut im Straßenverkehr zu beobachten. Sie wirkt allerdings auch leidenschaftlich und appetitanregend. Die Farbe Schwarz wird oft mit Professionalität und Eleganz, aber auch mit Trauer in Verbindung gebracht. Die Farbe Grün hingegen verbreitet Natürlichkeit und wird oft in Verbindung mit nachhaltigen Produkten gebracht.

Die sind nur einige Beispiele emotionaler Auswirkungen der Farben, da diese ein breites Spektrum an Emotionen hervorrufen können.

Farben als Kriterium für Erfolg oder Misserfolg

Farben und vor allem auch Farbkontraste steuern die Aufmerksamkeit des Lesers und beeinflussen die Kaufentscheidungen der potenziellen Kunden. Zugleich lösen Sie Emotionen aus und können somit auch bestimmte Handlungen hervorrufen.

Das Marketing kann folglich nur dann erfolgreich sein, wenn die richtigen Farben gewählt werden. Dies gilt sowohl für das Online Marketing als auch für die Print- und TV-Werbung. Für Media Service Center LTD ist der Erfolg Ihres Unternehmens das Ziel der Farbgestaltung.

Medienagentur

Firmenkontakt
Media Service Center LTD
Peter Palko
7 Clitheroe Road
SW9 9DY London
+44 7307333729
press@mediaservice.center
https://mediaservice.center//graphikdesign-im-online-marketing-warum-die-farbwahl-so-wichtig-ist

Pressekontakt
Media Service Center LTD
Peter Palko
7 Clitheroe Road
SW9 9DY London
+44 7307333729
press@mediaservice.center
https://mediaservice.center

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Vorheriger ArtikelCabrio: Oben ohne durch den Sommer
Nächster ArtikelErgänzungsfrage
carpr 728 ads - Graphikdesign im Online-Marketing: Warum die Farbwahl so wichtig istrec2 1 - Graphikdesign im Online-Marketing: Warum die Farbwahl so wichtig ist

Ähnliche Themen

rec custom - Graphikdesign im Online-Marketing: Warum die Farbwahl so wichtig ist
Aktuelle Themen