Gesundheit und Wellness Gewichtsreduktion durch individuelle + digitale Beratung

Gewichtsreduktion durch individuelle + digitale Beratung

Adipöse Patienten erreichen eine höhere Gewichtsreduktion bei Oviva, wenn sie zusätzlich zur individuellen Beratung die Oviva App nutzen

Die Oviva AG hat das Ausmaß der Gewichtsreduktion bei Adipositas durch Ernährungstherapie mit und ohne Oviva App untersucht und im Rahmen der Fachtagung “Kongress Ernährung 2020” publiziert (s. Aktuelle Ernährungsmedizin 03/2020).

In die Auswertung eingegangen sind die Daten von 129 Erwachsenen (Durchschnittsalter 48,9 Jahre (SD 13,4), 75% weiblich) mit einem Body-Mass-Index (BMI) von 30. Die Ernährungstherapie startete mit einem 60-minütigen Beratungsgespräch und wurde durch weitere Beratungsgespräche über 6 Monate fortgesetzt. 65% der teilnehmenden Frauen und 56% der teilnehmenden Männer haben zusätzlich die Unterstützung der Oviva App genutzt. Diese Teilnehmer verloren signifikant (p=0,0036) mehr Gewicht (5,51%, SD 7.02) als nicht-App Nutzer (2,86%, SD 2.91). App-Nutzer und nicht-App Nutzer haben im Durchschnitt ungefähr gleich viel Beratungszeit durch ihren Ernährungsberater erhalten (178 min (SD 41), 169 min (SD 27), p=0,1).

Die Ergänzung der individuellen Beratung mit der Oviva App hat bei diesen Patienten zu besseren Ergebnisse geführt. Weitere Informationen finden Sie online unter Oviva AG

Führendes Digital healthcare start-up in Europa für digitale Ernährungstherapie

Kontakt
Oviva AG
Anna Margareta Gail
Dortustraße 48
14467 Potsdam
+49 176 552 717 35
anna.margareta.gail@oviva.com
https://oviva.com/de/de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Ein Interview mit dem Corona-Virus

Eine Fabel von Peter Kinnigkeit - PEKI Es war ein wunderschöner Sommertag. Die Sonne schien vom Himmel, der in klarem kräftigem Blau erstrahlte. Ein Tag ideal für den Biergarten. Und so zog ich mein schönstes Biergartenhemd an und machte mich auf den Weg. Es war noch vor dem Mittagessen, und so fand ich einen Platz an einem leeren Tisch. Die Kellnerin im prächtigen Dirndl mit...

Deutsche Kinder sind Bewegungsmuffel

WHO-Studie mit internationalem Vergleich sup.- Global kommen mehr als 80 Prozent aller 11- bis 17-Jährigen nicht mehr auf die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlene Bewegungsdauer von mindestens einer Stunde pro Tag. Das ist das Ergebnis einer wissenschaftlichen Erhebung in 146 Ländern weltweit. Deutschland nimmt in der Rangfolge der jugendlichen Bewegungsmuffel sogar einen der Spitzenplätze ein. Nur noch 16 Prozent werden hier der WHO-Empfehlung gerecht, Mädchen...

Altersgemäße Gewichtsentwicklung

Worauf Eltern im Alltag achten sollten sup.- Der erste Milchzahn, die ersten Schritte, das erste Wort: Meilensteine in der frühkindlichen Entwicklung, die von der ganzen Familie meist mit reger Anteilnahme begleitet werden. Auch später stehen die vielen kleinen Erfolgserlebnisse oder auch Enttäuschungen beim Großwerden unter der interessierten Beobachtung von Eltern und Verwandtschaft. Leider gerät dabei bisweilen ein besonders wichtiger Faktor des Aufwachsens aus dem Fokus...

RTN DIAMOND PHARMA S. A DE C.VEXPANDIERT NACH Weißrussland

Pharmahersteller investiert in Weißrussland RTN DIAMOND PHARMA S. A DE C.VEXPANDIERT NACH Weißrussland größter Medikamentenhersteller Honduras kauft Anteile Pharmaproduzenten in Weißrussland. RTN DIAMOND PHARMA S.A DE C.V expandiert auf den ost-europäischen Markt. Die Gesundheit als gewinnbringendes Geschäftsfeld Diesen Trend nutzt nun auch das honduranische Unternehmen RTN DIAMOND PHARMA S.A DE C.V und möchte nicht nur in neue Geschäftsfelder, wie die Herstellung und Vermarktung von Medikamenten, Ernährungs-, Wellness-...

Aktuelle Pressemeldungen