StartBeruf und KarriereGeprüfte Sachverständige Versicherungsschäden an Immobilien, Kompaktkurs

Geprüfte Sachverständige Versicherungsschäden an Immobilien, Kompaktkurs

Präsenzkurs „Geprüfte Sachverständige für Versicherungswertermittlungen und Sachschadenbewertungen von Immobilien“
Begutachtung von Brand-, Sturm-, Wasser-, Elementar- und Haftpflichtschäden

BildAls Kompetenzzentrum für die Lehre der Begutachtung von Sachschäden (Versicherungsschäden) bietet Steinbeis eine Sachverständigenausbildung in Präsenz- und Onlinekursen an. Die Themen Werte – Risiken – Schäden werden in zwei Blöcken mit insgesamt 8 Präsenztagen vermittelt.
Der achte Kurstag beinhaltet eine schriftliche sowie mündliche Prüfung. Während der Kurszeit erstellen die Teilnehmer ein Prüfungsgutachten.

Der Kurs trägt die Bezeichnung „Berliner SchadenSeminar“; er ist durch Vorläuferveranstaltungen seit 2003 in Fachkreisen bekannt.

Die Zeitschiene für den nächsten Kurs: 21. bis 24.Januar und 18. bis 21, Februar 2019 im Steinbeis-Haus in Stuttgart-Hohenheim.
Kursinformationen: www.steinbeis-wrs.de/gsv

Zur Zielgruppe zählen Architekten, Bauingenieure, Bautechniker, Schadenbearbeiter, Schadenregulierer, Schadensanierer, Sachverständige, Versicherungsvermittler, Rechtsanwälte, Fachanwälte für Versicherungsrecht, Mitarbeiter von Hausverwaltungen, Wohnungsbaugesellschaften, Versicherungsgesellschaften, Versicherungsmaklern.

Die Absolventen des Kompaktkurses sollen in der Lage sein:
– als Sachverständige Versicherer wie Versicherungsnehmer im Beiratsverfahren wie im Sachverständigenverfahren zu beraten sowie
– als Obmann in einem Sachverständigenverfahren die Interessen beider Vertragsparteien in einem Schlichtungsgutachten abzuwägen,
– Gutachten für die gerichtliche Auseinandersetzung von Gebäude-Sachschäden zu erstellen,
– eine fachliche Kompetenz nachzuweisen, die die Betroffenen im Sachschadenbereich, dies sind Versicherer (Sachversicherer wie Haftpflichtversicherer), Versicherungsnehmer, Gerichte, Schadenverursacher und Geschädigte, bei der Beauftragung eines Sachverständigen erwarten.
– Gutachten zu Sachschäden bewerten zu können.

Der Kurs ist in Module strukturiert, die Curriculumplanung wird regelmäßig fortgeschrieben.

Der Modulplan enthält auch die fachlichen Anforderungen der Form 6320 (Fachliche Bestellungsvoraussetzungen) des IfS Institut für Sachverständigenwesen e.V., Köln, zur öffentlichen Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen im Fachgebiet: Brand-, Explosions-, Sturm- und Leitungswasserschäden in und an Gebäuden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Steinbeis-Beratungszentrum Werte.Risiken.Schäden.
Herr Norbert Reimann
Rausendorffweg 2
13503 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 30 549 082 70
fax ..: +49 30 221 87 613
web ..: http://www.schadenseminar.de
email : mail@steinbeis-wrs.de

Das Steinbeis-Beratungszentrum Werte.Risiken.Schäden. (SBZ-WRS) zielt auf einen Wissens- und Technologietransfer im Bereich der Themenfelder „Werte-Risiken-Schäden“.

Für diesen Wissensbereich soll das SBZ-WRS als interdisziplinäres Kompetenzzentrum Verbände und Unternehmen ansprechen aus den Bereichen Sachverständige, Ingenieure, Architekten, Versicherungen und Versicherungsmakler, Sanierungsfirmen, Immobilienwirtschaft, Hausverwaltungen, Gerichte und Rechtsanwälte und Behörden.

Im Rahmen von Seminaren und Lehrveranstaltungen sollen Aus- und Weiterbildungen für die genannten Berufsgruppen im Bereich Werte – Risiken – Schäden erfolgen.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Steinbeis-Beratungszentrum Werte.Risiken.Schäden.
Herr Norbert Reimann
Rausendorffweg 2
13503 Berlin

fon ..: +49 30 549 082 70
web ..: http://www.schadenseminar.de
email : mail@steinbeis-wrs.de

Achtung, fertig, online! 6. FCT Webinartage Sonderedition

FCT Akademie engagiert sich mit virtuellem Aktionstag für die digitale Weiterbildung in Deutschland Seit dem Beginn der Coronapandemie ist die Digitalisierung überall nach ganz oben auf die Agenda gerückt. Konrad Fassnacht, Geschäftsführer der FCT Akademie und seit 1997 aktiv in der Online-Weiterbildung, spürt diese Veränderung deutlich und möchte mit qualitativen Veranstaltungsangeboten im Rahmen des bundesweiten Digitaltags 2021 kostenlos die Digitalisierung der Lernwelt in Deutschland unterstützen. Bornheim,...

Ergänzungsfrage

Komplementäre Ziele der Wirtschaftspolitik, Beispiel Wer im Kunstunterricht aufgepasst hat, erinnert sich zumindest noch dunkel an den Begriff der Komplementärfarben. Doch was bedeuten komplementäre Ziele in Bezug auf die Wirtschaftspolitik? Diese Frage wird gelegentlich und in Abwandlungen auch in der mündlichen Prüfung gestellt. In seinem kostenlosen Schulungsvideo zeigt Deutschlands Schnell-Lernexperte Dr. Marius Ebert, wie sich diese Frage mit Hilfe des magischen Dreiecks beantworten lässt. Wenn die...

Wie manage ich Nachhaltigkeitsrisiken?

Kennst du die neuen Compliance-Pflichten für das Nachhaltigkeits-Management?

Pressemitteilung nach Thema

Neueste Pressemitteilungen