Gesundheit und Wellness Gelenkkapselentzündung - Kapsulitis in der Schulter

Gelenkkapselentzündung – Kapsulitis in der Schulter

Wird eine Gelenkkapselentzündung in der Schulter im Frühstadium erkannt, dann ist deren Behandlung in aller Regel auch einfacher. Ist sie schon chronisch, dann ist die Behandlung auch umfangreicher.

BildJe früher desto besser!

Eine Gelenkkapsel umschließt die Gelenkhöhle eines Gelenks, die mit Gelenkflüssigkeit gefüllt ist. Die Gelenkkapsel selbst besteht aus Bindegewebe. Bei einer Gelenkkapselentzündung ist das Bindegewebe und die Schleimhaut der Gelenkkapsel im Schultergelenk entzündet und zusätzlich entstehen entzündungsbedingten Verwachsungen im Bindegewebe der Kapsel. In der Fachsprache eine Kapsulitis.

Bei einer Gelenkkapselentzündung treten oft Bewegungseinschränkungen und Schmerzen auf. Bei einer Behandlung werden zu Beginn vom Arzt meist schmerzlindernde und entzündungshemmende Medikamente verordnet, dazu wird die Kühlung und Ruhigstellung empfohlen. Schlägt diese Behandlung nicht an oder ergibt sich eine Verschlechterung oder eine Verkrampfung der angrenzenden Muskeln, dann kann eine physiotherapeutische Behandlung Linderung und Unterstützung des Heilungsvorgangs bringen. Hilft das alleinig nicht, dann kann ein operativer Eingriff notwendig werden.

Nach einem operativen Eingriff kommt sinnvoller Weise eine Nachbehandlung der Physiotherapie zum Einsatz. Damit die Wundheilung zum einen unterstützt wird, die Narben geschmeidig und unauffällig abheilen, die Muskulatur und die Bänder sich erholen können, so dass die größtmögliche Beweglichkeit des Gelenks wiederhergestellt werden kann.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

LIKE PHYSIO
Herr Kevin Glaser
Bahnhofstraße 1
95444 Bayreuth
Deutschland

fon ..: 0921/90058308
web ..: http://www.like-physio.de
email : kevin@like-physio.de

Bevor wir bei LIKE PHYSIO zur Anwendung der verordneten Therapie schreiten, erhält unser Patient erst einmal eine ausführliche Befundung der Physiotherapie. Mit diesem Befund können wir eine optimale Behandlung durchführen. Ziel ist die Förderung des harmonischen Zusammenwirkens und Funktionierens der Gelenke, Nerven und Muskulatur. Die Mobilisierung der diagnostizierten Funktionsstörung des Bewegungsapparates erfolgt hierbei mit der manuellen Therapie, Kiefergelenktherapie, Krankengymnastik und viel Liebe fürs Detail.

Pressekontakt:

LIKE PHYSIO
Herr Kevin Glaser
Bahnhofstraße 1
95444 Bayreuth

fon ..: 0921/90058308
web ..: http://www.like-physio.de
email : kevin@like-physio.de

Health-Domain, wenn es um Gesundheit geht

In Corona-Zeiten bewahrheitet sich, daß die Gesundheit die Grundlage unseres Lebens bildet. Keine Domain eignet sich mehr dafür, Informationen zu Corona zur Verfügung zu stellen, als die Health-Domain. Die Health-Domain ist die wichtigste Webadresse für diejenigen, die beruflich oder als Firma in der Gesundheits- und Wellnessbranche tätig sind. Sie bietet Marken, Organisationen und Einzelpersonen, die qualitativ hochwertige Gesundheitsprodukte, Gesundheits-Dienstleistungen oder Gesundheits-Informationen anbieten, ein neues Zuhause, Das...

Zukunftsthema Betriebliches Gesundheitsmanagement

IHK-Zertifikatslehrgang zur Fachfrau/Fachmann für Betriebliches Gesundheitsmanagement als Bildungsurlaub Gesundheit am Arbeitsplatz wird in der Zukunft einen noch viel höheren Stellenwert haben als bereits heutzutage. Denn durch steigende Arbeitsbelastungen, Stresszunahme und Fachkräftemangel (um nur einige Beispiele zu nennen) steigen die psychischen Belastungen der Arbeitsnehmer. Lösungen dazu kommen aus dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement: Speziell geschulte Mitarbeiter schauen sich die Strukturen und Prozesse eines Unternehmens an, um damit den...

Erkrankungen halten sich nicht an Öffnungszeiten

So findet man den nächstgelegenen Arzt- oder Apothekennotdienst Was tun bei Sonnenbrand? Wie versorgt man eine Schürfwunde richtig? Welches Mittel hilft bei Heuschnupfen? Bei leichten gesundheitlichen Beschwerden, die mit einer grundlegenden fachlichen Beratung und rezeptfreien Medikamenten in den Griff zu bekommen sind, ist die Apotheke des Vertrauens die richtige Anlaufstelle. Handelt es sich um Erkrankungen oder Verletzungen, die eine Untersuchung und weiterführende Behandlung erforderlich machen,...

TÜV Rheinland: Gewohnheiten für mehr Sicherheit bei der Arbeit fördern

Verhaltensorientierter Arbeitsschutz: Faktor Mensch für mehr Arbeitssicherheit / Regelmäßige Information und Austausch fördern dauerhafte Änderungen des Verhaltens / Persönliche Motivation für mehr Sicherheit als gemeinsames Ziel Köln, 24. Juni 2020. Regeln sind das eine, die Realität ist etwas anderes: Risikoreiches Verhalten im Arbeitsumfeld ist immer noch relativ häufig anzutreffen. "Für einen bestmöglichen Schutz der Beschäftigten müssen technischer und organisatorischer Arbeitsschutz um eine verhaltensorientierte Komponente...

Aktuelle Pressemeldungen