StartWirtschaft und FinanzenFOSTEC & Company holt Dr. Eberl als Partner für den Bereich Strategische Transformation und baut das Team und Leistungsportfolio damit weiter aus.

FOSTEC & Company holt Dr. Eberl als Partner für den Bereich Strategische Transformation und baut das Team und Leistungsportfolio damit weiter aus.

Am 1. April wird FOSTEC & Company das Leistungsspektrum erweitern. Mit dem Einstieg von Dr. Thomas Eberl wird das Beratungsportfolio durch einen erfahrenen Experten im Bereich strategische Transformation erweitert.

Stuttgart, 01.04.2021.
Die Digitalisierung hat an Fahrt gewonnen. Erste Hürden sind erfolgreich gemeistert und doch könnte alles so viel schneller gehen. Um im Wettbewerb zu bestehen ist ein Ziel zumindest klar: Um das volle Marktpotential zu nutzen müssen sich Unternehmen weiterhin effizient und konsequent auf die unterschiedlichen Online-Vertriebskanäle ausrichten.
Durch Digitalisierung können dabei manuelle Prozesse konsequent vereinfacht, standardisiert sowie automatisiert und damit Ressourcen freigesetzt werden. Dies sollte den Ausbau des E-Commerce Angebots und der damit verbunden Infrastruktur sowie der entsprechenden Prozesse flankieren. Neben einer Steigerung des Absatzes und des Profits können damit die Mitarbeiter und Abläufe optimal auf den Kunden ausgerichtet werden. Dies führt neben der erhöhten Kundenzufriedenheit zum Beispiel zu einer stärkeren Identifikation mit dem Produkt und der Nutzung der Innovationskraft von Mitarbeitern.
Um dieses Ziel zu erreichen müssen Strategie und Transformation Hand in Hand gehen. Neben einem umsetzungsstarken und erfahrenen Team müssen konsequent alle Stakeholder auf allen hierarchischen Ebenen eingebunden werden. Außerdem muss das Organisationsdesign konsequent an der Strategie ausgerichtet und die Systeme abgestimmt und konsequent geplant werden.
Mit Dr. Thomas Eberl kann FOSTEC & Company sein Leistungsspektrum diesbezüglich erweitern. Er unterstützt Unternehmen und Investoren in den Bereichen Strategische Entscheidungsunterstützung, Business Transformation, Digitalisierung und Restrukturierung. Zu seinen Kunden zählen multinational Konzerne und mittelständische Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Beispielsweise unterstützte er führende Automobilhersteller bei der Transformation und Neuausrichtung durch Digitalisierung, Standardisierung und Restrukturierung.

Wir freuen uns über den Zugang und dass wir Sie als Mandanten mit Dr. Thomas Eberl durch einen erfahrenen Experten unterstützen können.

FOSTEC & Company ist die führende unabhängige Strategieberatungs-Boutique mit Schwerpunkten in der Digitalisierung und im E-Commerce. Eine zukunftsfähige Gesamtstrategie bildet die Basis. Daran angeknüpft entwickeln wir digitale Geschäftsmodelle, E-Commerce-Distributionsstrategien und treiben Ihre digitale Transformation maßgebend voran. Wir denken und handeln unternehmerisch und entwickeln mit unseren Mandanten intelligente, umsetzbare Lösungen, um ihr volles Online-Marktpotential zu entfachen. Unleash your digital potential. Now!

Kontakt
FOSTEC & Company GmbH
Niels Haußmann
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
0711995857-0
0711995857-99
niels.haussmann@fostec.com
http://www.fostec.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Vorheriger ArtikelDer Funke springt über!
Nächster ArtikelAb ins Beet!

Shift Technology sichert sich 220 Millionen US-Dollar in Series-D Finanzierungsrunde

Paris/Boston - 06. Mai 2021 - Shift Technology, ein Anbieter von KI-basierten Software-as-a-Service-Lösungen zur Automatisierung und Optimierung von Entscheidungen in der globalen Versicherungsbranche, gab heute den Abschluss einer Series-D-Finanzierungsrunde über 220 Millionen US-Dollar bekannt. Die Runde wurde von Advent International, vertreten durch Advent Tech, angeführt, und von Avenir und weiteren unterstützt. Auch die Teilnehmer der vorangegangenen Series-C-Finanzierungsrunde, Accel, Bessemer Venture Partners, General Catalyst...

„Club“ der exzellenten Unternehmen knackt die 5.000er-Marke

Was zeichnet exzellente Geschäftspartner aus? Und vor allem: Woran erkennt man sie? Vor nicht ganz zwei Jahren hat das Projekt des Unternehmer-Netzwerks DDW begonnen. Der Anspruch: Aus der Gesamtheit der deutschen Unternehmen jene zu identifizieren und zu markieren, die besondere Qualitäten aufweisen. 5.000 Marktakteure aus allen Unternehmensgrößen konnten ermittelt und mit einem entsprechenden Siegel versehen werden. Der Bestand der gelisteten und ausgezeichneten Marktakteure, so Herausgeber Michael...

Dynata: 70 % der Menschen fordern flexiblen Arbeitsplatz

Homeoffice wird wichtiges Kriterium bei der Arbeitgeberwahl: 65 Prozent wollen manchmal oder immer auch nach der Pandemie von überall arbeiten dürfen Dynata ist das weltweit größte Daten- und Umfrageunternehmen und verfügt über einen Datensatz von mehr als 62 Millionen Verbrauchern und Geschäftsleuten. Das Unternehmen hat zwische dem 14. - 16. April 2021 über 1.000 Konsumentinnen und Konsumenten in Deutschland zum Thema "Arbeiten von überall" befragt. -...

Pressemitteilung nach Thema

Neueste Pressemitteilungen