Elektronik und Technik Fiber Expert bietet Telekom-Kunden ab sofort neue Lösung zur Abnahmemessung nach ZTV...

Fiber Expert bietet Telekom-Kunden ab sofort neue Lösung zur Abnahmemessung nach ZTV 43 der Deutschen Telekom

Messen leicht gemacht: tso GmbH erweitert Portfolio um Leistungspegelmesser VIAVI OLP-88S TruePON

Halver, 23. März 2020. Die tso GmbH erweitert ihr Messgeräte-Portfolio um den neuen Leistungspegelmesser VIAVI OLP-88S TruePON. Damit erhalten tso-Kunden die einzige am Markt erhältliche zertifizierte Lösung für die FTTH Abnahmemessung nach ZTV 43 (Kapitel 7.4.1 und 7.4.9) der Deutschen Telekom. Ab April sieht der Netzbetreiber die Verwendung des OLP-88S zur Messung der Einfügedämpfung bei FTTH GPON (Gigabit Passive und Optical Network)-Netzen zwingend vor. Dank des OLP-88S können Installateure Messungen bei der Installation, dem Rollout und der Abnahme der Glasfaserzugangsnetze vereinfachen und beschleunigen. Das Gerät überträgt Messwerte und Analyseergebnisse über eine Software-App direkt in ein Messprotokoll der Deutschen Telekom und ermöglicht so die schnelle und fehlerfreie Abnahmemessung entsprechend der Messvorschrift.

Um dem steigenden Datenhunger gerecht zu werden, bauen Netzanbieter wie die Deutsche Telekom ihre Fiber-to-the-Home (FTTH)-Netzwerke mit der GPON-Technologie konsequent aus. Damit sich die Abnahmemessungen im GPON-Bereich vereinfachen und beschleunigen lassen, hat die Deutsche Telekom das schnellere Messverfahren PON-FMT (Fast Measurement Telekom) neu in die ZTV43 (Kapitel 7.4.1 und 7.4.9) aufgenommen. Für den Messablauf sieht es den speziell mit Experten der Deutschen Telekom entwickelten Leistungspegelmesser OLP-88S von VIAVI vor.

Als autorisierter PREMIER Partner der VIAVI Solutions hat die tso den optischen Leistungspegel-messer neu und exklusiv in ihr Messgeräte-Portfolio aufgenommen: “Als Fiber Expert wissen wir um die Anforderungen, die die ZTV 43 an Installateure bei der Ab- und Inbetriebnahme von Fiber-to-the-Home-Verteilersystemen stellt. Mit dem VIAVI OLP-88S bieten wir unseren Telekom-Dienstleistern das passende Zubehör gemäß der Messvorschrift für den schnellen und erfolgreichen Breitbandausbau – und zeigen, dass Glasfaserausbau mit den passenden Lösungen kinderleicht sein kann”, sagt Arthur Graevendiek, Geschäftsführer der tso GmbH.

Standardisierte Messungen gemäß ZTV 43

Der VIAVI OLP-88S ist als komplettes Test-Set mit WiFi-Schnittstelle, optischem Messkabel und Software-App erhältlich. Monteure und Installateure profitieren von der vereinfachten Abnahmemessung beim GPON-Rollout und der Inbetriebnahme. Die standardisierte Anwenderführung erleichtert Messabläufe und verhindert Fehl- oder Mehrfachmessungen. Hierbei erweist sich die Software-App als besonders praktisch: Sie ermöglicht Technikern den geführten Messablauf mittels automatischer “Pass/Fail”-Analyse mit vordefinierten Testszenarios und Grenzwerten. Indem sich diese Analyse-Messwerte und Ergebnisse direkt in das automatisch generierte Messprotokoll der Telekom übertragen lassen, kann die Abnahmemessung gemäß der ZTV 43 schnell und fehlerfrei erfolgen. In Verbindung mit der TruePON GPON Datenanalyse können Installateure Pegelmessungen bei 1490nm im laufenden Betrieb durchführen und Messungen der optischen Einfügedämpfung vornehmen. Über die Auswertung der PON-ID lässt sich der angeschlossene optische Leitungsabschluss (optical line termination, OLT) erkennen. So stellen LWL-Installateure sicher, dass sie die richtige Glasfaser mit der passenden Dämpfung für den späteren optischen Netzwerkabschluss (optical network termination, ONT) bereitstellen.

Das VIAVI SmartClass Fiber OLP-88S Test Kit ist ab sofort bei der tso GmbH erhältlich.

Über die tso GmbH
Die tso GmbH ist Experte für Spleiß- und Messgerätetechnik, Werkzeuge und Geräte für Glasfaserkommunikationsnetze. Als autorisierter Vertriebspartner der marktführenden Hersteller Sumitomo, VIAVI Solutions, Fluke Networks, ITW Chemtronics und Miller Tools führt das Handelsunternehmen alle maßgeblichen Komponenten, die zum Breitbandausbau erforderlich sind. Das Serviceangebot umfasst auch die Wartung und Instandsetzung der Geräte. Individuelle Schulungen und Gerätetrainings in der hauseigenen tso Akademie runden das Angebot ab und machen Installateure in kurzer Zeit zu “fiber experts’.

Firmenkontakt
tso GmbH
Christina Mannherz
Augustinusstr. 9d
50226 Frechen
+49 2353 669870
+49 2353 6698729
info@tso-netze.de
http://www.tso-gmbh.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+49 – (0)821 – 45 08 79 – 16
+49 821 450879-20
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Bildquelle: tso GmbH

Presseverteiler PRNEWS24.COM

Presseverteiler für Pressemeldungen

Maximal effiziente Sichtbarkeit durch breite Streuung an bis zu 200 kostenlose Presseportale, mit einem Klick.

  • Kein mühseliges und zeitaufwendiges Eintragen je Presseportal!
  • Kostenlose Übersicht über die Veröffentlichungen in allen Presseportalen sowie Zugriffsstatistiken.

 Jetzt senden 

 

Aktuelle Pressemeldungen