Politik und Recht Fachbuch "Problemfall Hund": Orientierungshilfe für Behörden von WEKA MEDIA

Fachbuch “Problemfall Hund”: Orientierungshilfe für Behörden von WEKA MEDIA

Kissing, 23.11.2020 – Hunde sind für jedes Ordnungsamt ein großes Problem. Das Fachbuch “Problemfall Hund” von WEKA MEDIA bietet Mitarbeitern und Führungskräften im Ordnungsamt viele Optionen für die Beurteilung auch komplexer Sachverhalte.

Hunde sind einerseits der beste Freund des Menschen, können sich aber andererseits auch zu einem Ärgernis entwickeln – vor allem für das Ordnungsamt. Groß ist die Kluft zwischen Mensch und instinktgeprägtem Tier, als dass ein ungestörtes Nebeneinander in der dicht besiedelten Kulturlandschaft noch möglich wäre.

Kein Buch für oder gegen Hunde, sondern eine Praxishilfe für Ordnungsämter

Das Fachbuch “Problemfall Hund” nennt die gesetzlichen Hintergründe, die den Ordnungsämtern als Grundlagen für ihr behördliches Tätigwerden dienen. Darin sind in einer verständlichen Darstellung die Rechtsgrundlagen des Bundes und der Länder zu finden. Integriert sind wichtige Problemfelder wie Untersagung der Hundehaltung oder Tötung eines Hundes aus einem wichtigen Grund. Auch werden Zwangsmaßnahmenwie zum Beispiel der Leinen- oder Maulkorbzwang thematisiert. Weitere Themenkomplexe sind Informationen über Fundhunde, die Zuständigkeiten der Ordnungsbehörde sowie die Übernahme der Tierarztkosten. Abgerundet wird dieses Fachbuch durch eine ausführliche Darstellung der gefährlichen Hunderassen mit ihren speziellen Merkmalen und Charaktereigenschaften.

“Problemfall Hund” ist alternativ auch als Online-Datenbank mit ständig aktualisierten Normen erhältlich.

Problemfall Hund
Fachbuch A5, 368 Seiten
ISBN: 978-3-8111-0288-0
Preis: 73,84 Euro zzgl. MwSt. und Versand
Subskriptionspreis bis 01.03.21: 64,49 Euro zzgl. MwSt. und Versand

Online-Datenbank
Jahrespreis: 69,00 Euro zzgl. MwSt.

Über WEKA MEDIA:

Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen Nutzwert. Das Spektrum reicht von Software-, Online- und Printprodukten und einer modular aufgebauten, internetbasierten Großkundenlösung bis hin zu E-Learning-Angeboten, Seminaren, Fachtagungen und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Arbeitssicherheit und Brandschutz, Bauhandwerk und Architektur, Behörde, Datenschutz, Management und Finanzen, betriebliche Mitbestimmung, Personalentwicklung, Produktion und Konstruktion, Umwelt und Energie sowie Qualitätsmanagement.

WEKA MEDIA ist ein Unternehmen der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe. Die unter dem Dach der WEKA Firmengruppe geführten Medienunternehmen beschäftigen über 1500 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2019 einen Umsatz von rund 248 Millionen Euro.

Kontakt
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Birgit Bayer
Römerstr. 4
86438 Kissing
08233-23-7091
birgit.bayer@weka.de
http://www.weka.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Presseverteiler PRNEWS24.COM

Presseverteiler für Pressemeldungen

Maximal effiziente Sichtbarkeit durch breite Streuung an bis zu 200 kostenlose Presseportale, mit einem Klick.

  • Kein mühseliges und zeitaufwendiges Eintragen je Presseportal!
  • Kostenlose Übersicht über die Veröffentlichungen in allen Presseportalen sowie Zugriffsstatistiken.

 Jetzt senden 

 

Aktuelle Pressemeldungen

Demokratie versus Parteienherrschaft – Gesellschaftskritische Beobachtungen

Die GFG geht in "Demokratie versus Parteienherrschaft" der Frage nach, weshalb in Deutschland trotz Demokratie oft viele schadhafte Entscheidungen getroffen werden.

Wirtschaftsethik und Wirtschaftspolitik nach SARS Covid 19 – Ein Blick auf die Zukunft

Uwe Petersen betrachtet in "Wirtschaftsethik und Wirtschaftspolitik nach SARS Covid 19" die Herausforderungen, mit denen die Wirtschaft nach der Krise zu kämpfen hat.

Maut – Ein politischer Spannungsroman setzt sich mit der Verbindung von Politik und Verkehr auseinander

Oliver Giefers heißt Sie in seinem treffsicheren Politikroman "Maut" herzlich willkommen auf der A3.

Krisen in Zeiten von Corona – Über die Ursachen und Folgen der Pandemie

Michael Ghanem beschäftigt sich in "Krisen in Zeiten von Corona" mit den gesellschaftlichen Veränderungen durch Corona.

Wie weit reicht der Corona-Bewegungsradius um meinen Wohnort?

Einfach & kostenlos den 15 km Bewegungsradius per Ortssuche oder Klick auf der interaktiven Karte https://corona-radius.gbconsite.de ermitteln.

Bomber, Bunker und Baracken – Dramatische, historische Geschichten

Heinz Böwing blickt in "Bomber, Bunker und Baracken" auf den 2. Weltkrieg in den Baumbergen im Münsterland zurück.

BVG bestätigt Anspruch auf Einsicht in die nicht bei der Akte befindlichen Rohmessdaten im Bußgeldverfahren

Das Bundesverfassungsgericht urteilte: In vielen Fällen kann nun bereits im Verwaltungsverfahren bei der Bußgeldbehörde Einsicht in die nicht bei der Akte befindlichen Rohmessdaten genommen werden.