Transport und Logistik Exklusives Networking-Event im Bereich Logistik und Mobilität

Exklusives Networking-Event im Bereich Logistik und Mobilität

Die Hypermotion findet vom 20. – 22. November 2018 in Frankfurt am Main statt

BildHamburg/Frankfurt, 15.08.2018.
Die Hypermotion lässt sich am besten mit dem Wort “Kompetenz” beschreiben. Ein hervorragendes Konferenzprogramm mit vielen prominenten Referenten lockt Besucher auf Management-Ebene zu diesem noch jungen Event in Frankfurt. Angeschlossen an dieses Konferenzprogramm findet sich zudem ein kompakter Ausstellungsbereich mit zahlreichen namhaften Unternehmen und aufstrebenden Start-Ups, die hier ihre Lösungen und Ideen präsentieren. Im Zentrum steht daher besonders: Networking. Und mitten drin ist auch in diesem Jahr die Telematics VIP-Lounge.

Erstmals fand die Hypermotion im November 2017 in Frankfurt statt. Sie brachte neuen Schwung in die Diskussion um digitale, vernetzte und emissionsfreie Mobilität und Logistiklösungen. Neben einem attraktiven Konferenzprogramm auf mehreren Bühnen, wusste auch der Ausstellungsbereich mit vielen spannenden Exponaten zu überzeugen. Zu den Ausstellern zählte auch die exklusiv von der Mediengruppe Telematik-Markt.de initiierte Networking-Area “Telematics VIP-Lounge”. Diese wird auch in diesem Jahr die digitale Themenwelt bereichern und ganz sicherlich wieder interessierte Besucher und Gäste anziehen.

Telematics VIP-Lounge
Die Telematics VIP-Lounge befindet sich auf der Hypermotion an Stand B46.

Hinter den meisten Technologien, die den digitalen Wandel der Logistik- und Mobilitätsbranche beschreiben, steht die Telematik. Aus diesem Grund entschied sich die Mediengruppe Telematik-Markt.de in Partnerschaft mit der Messe Frankfurt im letzten Jahr einen Gemeinschaftsstand namens “Telematics VIP-Lounge” auf der Hypermotion zu platzieren. Die “Telematics VIP-Lounge” war schon auf vielen Messeplätzen im deutschsprachigen Raum vertreten. Die Teilnehmer bewerteten den neuen Messeplatz in Frankfurt als sehr erfolgreich und so wird sie auch im Jahr 2018 ein spannender Teil der Hypermotion sein. Die Mediengruppe Telematik-Markt.de spricht daher in diesen Tagen wieder Unternehmen aus der TOPLIST der Telematik an, um sie auf die Frankfurter Messe zu einem internationalen Publikum und spannenden neuen Kontakten zu bringen.

Die Plätze für Aussteller auf diesem Gemeinschaftsstand sind leider nur begrenzt und ausschließlich für geprüfte Anbieter der TOPLIST der Telematik verfügbar. Daher wird um eine zeitnahe Bewerbung beim Veranstalter, der Mediengruppe Telematik-Markt.de, gebeten.

Tel:+49 (0)4102 2054 540
Mail: redaktion@telematik-markt.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Telematik-Markt.de
Herr Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg
Deutschland

fon ..: +49 4102 2054-540
web ..: http://www.telematik-markt.de
email : redaktion@telematik-markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Fachzeitung der Telematik-Branche

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV. Die Fachzeitung Telematik-Markt.de und Telematik.TV verfolgen das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden “Markt – und Informationsplatz” zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik – Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.
Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing – Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik – Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser “öffentlichen Bühne”.
Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die führenden Telematik-Anbieter.
Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human- Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

Pressekontakt:

Telematik-Markt.de
Herr Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg

fon ..: +49 4102 2054-540
web ..: http://www.telematik-markt.de
email : redaktion@telematik-markt.de

UTA beteiligt sich mit Sanitär-Containern an Brancheninitiative #LogistikHilft

Corona-Hilfen für die Beschäftigten im Transport- und Logistiksektor -Gemeinsame Initiative von BMVI, BGL, LAG, Fraunhofer IML und DocStop -Offizielle Container-Einweihung mit hochrangigen Gästen am Freitag, 31.7., nahe Berlin -UTA-Unterstützungsmaßnahmen in weiteren Ländern im Rahmen der "More than Ever"-Hilfsinitiative der Edenred Gruppe Kleinostheim/Ladbergen/Berlin - UTA, einer der führenden Anbieter von Tank- und Servicekarten in Europa, unterstützt die Initiative #LogistikHilft und stellt zusammen mit dem Bundesministerium für...

Bessere Frachtdaten mit der innovativen MetriXFreight Vermessungstechnologie

Mit der eichfähigen Frachtvermessungstechnologie MetriXFreight wird die Digitalisierung erschwinglich Der Erlanger Firma Metrilus ist es gelungen, für ihre hochinnovative Frachtvermessungstechnologie MetriXFreight die Eichfähigkeit anerkannt zu bekommen. In einem ersten Schritt handelt es sich dabei um die MetriXFreight L-Geräte, mit denen große palettierte Waren und Fracht jedweder Form vermessen werden können. Dies ist ein wichtiger Meilenstein für die von Metrilus vertriebenen Vermessungsgeräte, denn die Eichfähigkeit ist...

VIA Mobile360 AI Sicherheits-Kit verhindert Unfälle in Logistikzentren mit intelligenten Funktionen für visuelle Intelligenz und Objekterkennung

- 360° SVS (Surround View System) Echtzeit-Videosystem erleichtert Gabelstaplerfahrern das Erkennen potenzieller Gefahren in der Umgebung sowie das Einleiten von Korrekturmaßnahmen - DMOD-System (Dynamic Moving Object Detection) an Front und Heck warnt Gabelstaplerfahrer automatisch vor Sicherheitsbedrohungen - Fortschrittliches Driver Monitoring System unterstützt Fahrererkennung und erkennt Anzeichen von Ermüdung, Ablenkung und gefährlichem Verhalten Taipei (Taiwan), 29. Juli 2020 - VIA Technologies, Inc. gibt die Einführung des...

Hellmann und Qwyk starten Zusammenarbeit bei der Digitalisierung des globalen LCL-Fahrplans

Osnabrück / Rotterdam, 29. Juli 2020. Hellmann Worldwide Logistics und das niederländische Startup Qwyk, das die größte Datenbank für Fahrpläne in den Bereichen FCL, LCL und Airfreight betreibt, haben eine weltweite Zusammenarbeit angekündigt. Im Rahmen der Kooperation liefert Qwyk seit Juli Daten für die globalen LCL-Fahrpläne von Hellmann. Die Echtzeitdaten werden den Kunden über das digitale Frontend "Hellmann Portal" zugänglich gemacht. Die Verfügbarkeit von...

Aktuelle Pressemeldungen