EWI Metallbalgkupplung für feststehende Wellenzapfen

Tielen Sie die Pressemeldung: EWI Metallbalgkupplung für feststehende Wellenzapfen

Ist dann die Entscheidung auf eine Balgkupplung gefallen tritt evtl. eine neue Problemstellung auf: Was tun, wenn es zwei starre Wellenzapfen zu verbinden gilt? Eine umständliche Montage und Demontage des Elements soll selbstverständlich vermieden werden. Die Lösung der Firma Enemac ist einfach aber effizient.

Die Antriebsspezialisten aus Kleinwallstadt haben hierfür die Type EWI mit Naben in Halbschalenausführung im Programm. Die festen Nabenhälften können hier auf die Wellenzapfen einfach aufgelegt werden, die losen Nabenhälften damit verschrauben, fertig. Im Servicefall entfällt ebenfalls die umständliche Demontage der Antriebs- bzw. Abtriebsaggregate, einfach die losen Hälften abschrauben und die Kupplung nach oben wegnehmen.

Die Kupplung ist in allen sieben angebotenen Baugrößen wahlweise  mit 4-welligem oder 2-welligem Balg erhältlich. Somit ergeben sich 14 Ausführungen im Nennmomentbereich von 20 Nm bis 1600 Nm für Wellendurchmesser von 6 mm bis 85 mm, die einen max. axialen Versatz von bis zu 0,8 mm und einen max. lateralen Versatz von 0,2 mm ausgleichen können.

Die Verbindung von Balg und Nabe durch Micro-Plasma-Schweißverfahren garantiert eine unbegrenzte Dauerfestigkeit zwischen -50 °C und +350 °C.

  • : Enemac GmbH
  • Daimler Ring 42
  • Kleinwallstadt
  • Bayern
  • 63839
  • Germany
  • : http://enemac.de/
  • : Gegründet 1981 in Kleinwallstadt am Main kann die ENEMAC GmbH (Gesellschaft für Energie- und Maschinentechnik) auf eine nun mehr als 30-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Stetige Fort- und Neuentwicklungen haben im Laufe der Jahrzehnte das Lieferprogramm von ENEMAC erweitert und verändert.
    In den ersten Jahren konzentrierte man sich auf das Thema Maschinensicherheit für Vorschubantriebe. Mit der Sicherheitskupplung Typ ECT-R gelang ENEMAC der Markteintritt im Werkzeugmaschinenbau. Weitere Baureihen folgten um die Anforderungen dieses Marktsegments zu bedienen.
    Im Laufe der 90er Jahre verlagerte sich der Fokus hin zur Lebensmittel- und Verpackungsindustrie. ENEMAC spezialisierte sich auf rostfreie Sicherheits- und Wellenkupplungen aus Edelstahl um den hohen Hygiene- und Produktionsanforderungen in diesem Bereich Rechnung zu tragen. Parallel hierzu wurden kostengünstigere Versionen der Sicherheitskupplungen, die so genannten Überlastkupplungen entwickelt. Um das Kupplungsangebot abzurunden, wurden zudem Wellenkupplungen in verschiedenen Varianten und Ausführungen ins Angebot integriert.
    In den vergangen Jahren wagte das Unternehmen einen Schritt über den gewohnten Tellerrand hinaus in Richtung Spanntechnik. Mechanische Spannschrauben und Spannmuttern sowie mechanische und hydromechanische Federspannzylinder bieten eine Alternative zu einfachen Spannmitteln, wie Spanneisen oder –pratzen oder und ebenso zu halb- oder vollautomatischen Spannmitteln.
    ENEMAC Spanntechnik ist vielseitig einsetzbar, ob zur Werkzeug- oder Werkstückspannung, im Bereich Fördertechnik, Biege- und Schweißmaschinenbau, ob als Erstausrüstung oder als Nachrüstelement.
    Welchen Stellenwert diese neue Produktreihe in der Firmenentwicklung einnimmt, wird die Zukunft zeigen. Das Unternehmen wird sich den neuen Herausforderungen des Marktes stellen und stets bemüht sein, Kundenwünsche individuell und in höchster Qualität zu erfüllen.
C. Beckhttp://enemac.de/
Gegründet 1981 in Kleinwallstadt am Main kann die ENEMAC GmbH (Gesellschaft für Energie- und Maschinentechnik) auf eine nun mehr als 30-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Stetige Fort- und Neuentwicklungen haben im Laufe der Jahrzehnte das Lieferprogramm von ENEMAC erweitert und verändert. In den ersten Jahren konzentrierte man sich auf das Thema Maschinensicherheit für Vorschubantriebe. Mit der Sicherheitskupplung Typ ECT-R gelang ENEMAC der Markteintritt im Werkzeugmaschinenbau. Weitere Baureihen folgten um die Anforderungen dieses Marktsegments zu bedienen. Im Laufe der 90er Jahre verlagerte sich der Fokus hin zur Lebensmittel- und Verpackungsindustrie. ENEMAC spezialisierte sich auf rostfreie Sicherheits- und Wellenkupplungen aus Edelstahl um den hohen Hygiene- und Produktionsanforderungen in diesem Bereich Rechnung zu tragen. Parallel hierzu wurden kostengünstigere Versionen der Sicherheitskupplungen, die so genannten Überlastkupplungen entwickelt. Um das Kupplungsangebot abzurunden, wurden zudem Wellenkupplungen in verschiedenen Varianten und Ausführungen ins Angebot integriert. In den vergangen Jahren wagte das Unternehmen einen Schritt über den gewohnten Tellerrand hinaus in Richtung Spanntechnik. Mechanische Spannschrauben und Spannmuttern sowie mechanische und hydromechanische Federspannzylinder bieten eine Alternative zu einfachen Spannmitteln, wie Spanneisen oder –pratzen oder und ebenso zu halb- oder vollautomatischen Spannmitteln. ENEMAC Spanntechnik ist vielseitig einsetzbar, ob zur Werkzeug- oder Werkstückspannung, im Bereich Fördertechnik, Biege- und Schweißmaschinenbau, ob als Erstausrüstung oder als Nachrüstelement. Welchen Stellenwert diese neue Produktreihe in der Firmenentwicklung einnimmt, wird die Zukunft zeigen. Das Unternehmen wird sich den neuen Herausforderungen des Marktes stellen und stets bemüht sein, Kundenwünsche individuell und in höchster Qualität zu erfüllen.

Wirtschaftlich eine runde Sache

Walter Kopierfräser M2471 sind jetzt ab Ø 25 mm einsetzbar Tübingen, 26. Mai 2020 - Beim Bearbeiten von Bauteilen aus schwer zerspanbaren Werkstoffen wie Turbinenschaufeln, Getriebeteile oder Triebwerksteile aus der Energie- oder Luft- und Raumfahrtindustrie sind Rundplattenfräser oftmals die erste Wahl. Bisher kommen hier vorwiegend einseitige Wendeschneidplatten zum Einsatz. Mit der Wendeschneidplattengröße RNMX1005M0 für kleinere Schnitttiefen bringt Walter eine Erweiterung des Kopierfräsers M2471 auf den...

Software-Update von Lantek mit Fokus auf Telearbeit und Prozess-Effizienz

Funktion zur Kollisionsvermeidung im Global Release 2020 senkt Stillstandrisiko um 80 Prozent Vitoria-Gasteiz, 26. Mai 2020 - Mit seinen jährlichen Updates entwickelt Lantek sein Portfolio an CAD-/CAM-/MES-/ERP-Lösungen für die Blechbearbeitung immer weiter. Auch die vielfältigen Neuerungen und Verbesserungen des "Global Release 2020" unterstreichen die Vorreiter-Rolle des multinationalen Unternehmens in der digitalen Transformation der Branche. Mehr als 100 Verbesserungen und Aktualisierungen steigern die Funktionalität des...

Standardisierung in der Technischen Dokumentation

Von S1000D und ISO 82079 Alle reden gerade über Konzepte und Standards. Unsere Gesellschaft bekommt einen "neuen" Rahmen, innerhalb dessen Abläufe sicher funktionieren können. In der Produkt- und Systementwicklung gibt es das schon lange. Präzise definierte Standards, an Hand derer Systeme und Produkte entwickelt werden und die Funktionsfähigkeit und Sicherheit gewährleisten. Standards, die Sicherheit geben. Fast wie in einer Gesellschaft... Standardisierung macht allen das Leben...

“FACTUREE – Der Online-Fertiger” launcht Online-Tools für Berechnung von Fertigungsteilen

Erster Rz-Ra-Rechner sowie Passungsrechner mit Mengenbearbeitungsfunktion und reziproker Kalkulation Berlin, 25. Mai 2020 - Der Online-Fertiger FACTUREE stellt nach erfolgreicher Beta-Phase zwei neue Online-Tools in der Vollversion bereit. Hierbei handelt es sich zum einen um den marktweit ersten Online-Rechner zur Umrechnung der Rauheitswerte Rz/Ra. Zum anderen launcht das Unternehmen den ersten Passungsrechner mit Mengenbearbeitungsfunktion und reziproker Kalkulation. FACTUREE ist als Online-Fertigungsnetzwerk auf die einfache Beschaffung...

Akteuelle Pressemeldungen

Habona Einzelhandelsfonds erfolgreich in der Platzierung

Nahversorgung als Renditebringer. Habona Einzelhandelsfonds 07 konnte bereits mehr als 10 Mio. Euro einwerben! Der erst seit kurzem in Vertrieb befindliche Habona Einzelhandelsfonds 07 konnte bereits mehr als 10 Mio. Euro einwerben und auch schon die ersten Investitionen tätigen. Die...

HTS Global AG setzt auf Preisstabilität

Stabile Preise sind jetzt wichtiger denn je Der Schweizer Hersteller HTS Global AG ist ständig bemüht, seinen Kunden höchste Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen und exzellenten Kundenservice zu bieten. Dies ist nicht immer einfach, besonders in diesen schwierigen Zeiten, die Alle...

HTS Global AG setzt auf Preisstabilität

Stabile Preise sind jetzt wichtiger denn je Der Schweizer Hersteller HTS Global AG ist ständig bemüht, seinen Kunden höchste Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen und exzellenten Kundenservice zu bieten. Dies ist nicht immer einfach, besonders in diesen schwierigen Zeiten, die Alle...

HTS Global AG setzt auf Preisstabilität

Stabile Preise sind jetzt wichtiger denn je Der Schweizer Hersteller HTS Global AG ist ständig bemüht, seinen Kunden höchste Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen und exzellenten Kundenservice zu bieten. Dies ist nicht immer einfach, besonders in diesen schwierigen Zeiten, die Alle...

Der Schrottabholung Gelsenkirchen holt Ihren Metall- und Elektroschrott ab

Schrottabholung Gelsenkirchen holt Ihren Metall- und Elektroschrott ab Schrott sammelt sich sowohl in privaten Haushalten als auch auf Baustellen und in Firmen permanent an. Schnell wird er zu einem Ärgernis, weil er viel Platz beansprucht und zu nichts mehr nutze...