Erfolgreiches Haus unter neuer Flagge

0
356

Das bekannte advena Europa Hotel Mainz gehört nun zur LFPI Gruppe

Aufbruch in eine erfolgreiche Zukunft. Das mitten im Herzen der Landeshauptstadt gelegene bekannte advena Europa Hotel Mainz wurde am 1. Februar 2020 von der LFPI Gruppe übernommen, die bereits 13 Hotels unterschiedlicher Kategorien und Marken in Deutschland betreibt.
„Mir war es wichtig, ein Haus aus meiner Hotelfamilie in wirklich gute Hände zu übergeben“, erklärt der ehemalige Eigentümer Helmut Herfurth nach der Vertragsunterzeichnung. „Mit der Gewissheit, dass es weiterentwickelt und sicher in die Zukunft geführt wird, kann ich mich nun beruhigt zurückziehen.“ Das gutgeführte, moderne 3-Sterne-City- und Tagungshotel mit seinen 98 komfortabel ausgestatteten Zimmern wird fortan durch die LFPI Gruppe weitergeführt. „Mit seiner Lage in der Nähe zur historischen Altstadt, seinem Ambiente und einem hochmotivierten Mitarbeiterteam hat uns das Hotel sofort begeistert“, betont Philipp Bessler, Geschäftsführer der LFPI Gruppe. „Über den charmanten Zuwachs in unserer Mitte freuen wir uns sehr und haben auch schon einige Ideen im Gepäck, die wir gemeinsam mit dem Team auf den Weg bringen möchten. Eine umfangreiche Renovierung ist bereits in der Planung.“
Für die Gäste des advena Europa Hotels werden auch in Zukunft der bisherige Hoteldirektor Jürgen Axel und sein Team da sein. Unterstützung für die neuen Wege erhält Jürgen Axel durch den LFPI Operations Manager Reinier Franssen. Dieser leitet zurzeit das ibis Hotel Aachen Marschiertor und ist für mehrere LFPI Direktoren der Ansprechpartner.
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || ).push({});
Über das advena Europa Hotel Mainz
Das 3-Sterne- advena Europa Hotel Mainz liegt im Herzen von Mainz, nur 200 Meter vom Hauptbahnhof und in der Nähe der historischen Altstadt. Die komfortabel ausgestatteten 98 Zimmer bieten Behaglichkeit, Ruhe und Erholung. Die Junior Suiten, Privilege- und Komfortzimmer überzeugen mit zusätzlichen Annehmlichkeiten und sind teilweise mit Balkon und Klimaanlage ausgestattet. Mit einem abwechslungsreichen Frühstücksbuffet können die Gäste aktiv in den Tag starten. Die Kaiser’s Bar lädt am Abend zum Verweilen bei Snacks und Drinks ein.
Über LFPI Hotels Management Deutschland
Seit 2010 ist die LFPI Gruppe auf dem deutschen Hotelmarkt aktiv. Ihre Gründung feierte sie im Jahr 2000. In Frankreich hat die LFPI Gruppe durch ihre französische Tochtergesellschaften Timhotels und LFPI Hotels Gestion France ein Portfolio von über 60 Hotels aufgebaut. Der Erfolg von den Timhotels bewirkte die Weiterentwicklung der französischen LFPI Gruppe. In Deutschland und Zentraleuropa möchte die Gruppe mittelfristig auf 20 bis 30 Hotels wachsen. Das Interesse gilt städtischen Objekten, die an eine sehr gute Infrastruktur angebunden sind und welche durch ihren Namen mit der Stadt und der Region verbunden sind.

Das 3-Sterne- advena Europa Hotel Mainz liegt im Herzen von Mainz, nur 200 Meter vom Hauptbahnhof und in der Nähe der historischen Altstadt.

Firmenkontakt
advena Europa Hotel Mainz
Reinier Franssen
Kaiserstrasse 7
55116 Mainz
+49 6131 971070
hotel.europa@advenahotels.com
https://europahotel.advenahotels.com/

Pressekontakt
PREGAS GmbH
Alexandra Bergerhausen
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
+49 (0) 40 228616790

info@pregas.de
https://pregas.de/

Bildquelle: LFPI Hotels Management Deutschland