Energie und Umwelt Ein Leben für die Tiere - aus dem Leben einer Tierschützerin

Ein Leben für die Tiere – aus dem Leben einer Tierschützerin

Lieselotte Schweiger blickt in “Ein Leben für die Tiere” auf ihr Leben zurück, teilt Erfahrungen und bewegende Geschichten.

BildManche Menschen lieben Tiere einfach mehr als andere – und gehen ihrem Weg, um Tieren in Not zu helfen. So auch Lieselotte Schweiger, Autorin des autobiografischen Buches “Ein Leben für die Tiere”. Lieselotte Schweiger konnte von Kindesbeinen an nicht an hilfsbedürftigen Tieren vorbeigehen, ohne sich um sie zu kümmern. Wenn sich kein adäquates Zuhause finden ließ, nahm sie sie selber auf. War ein Streuner erst mal eine Weile bei ihr, konnte sie sich dann auch nicht mehr von ihm trennen. So bevölkerte bald eine bunte Schar Tiere den Haushalt der jungen Mutter. Es gab Hunde, Katzen, Ziegen, ein Pony und mehr. Neben Beruf und Familie engagierte sich die leidenschaftliche Tierliebhaberin auch im Tierschutzverein, musste jedoch bald feststellen, dass ein Tierschutzverein immer noch ein Verein bleibt, wo das Tier nicht unbedingt bei allen Beteiligten an erster Stelle steht.

Am Ende eines erfüllten Lebens blickt Lieselotte Schweiger in ihrem Buch “Ein Leben für die Tiere” auf einige Fehler zurück, teilt ihre Erfahrungen und viele bewegende Geschichten aus ihrem Leben mit Kind, Kegel und jeder Menge Tieren. Sie berichtet in ihrem Buch von so manch bitterer Erfahrung, aber zeigt auch die Momente, die alles lohnenswert machten und sie mit viel Freude belohnt haben. Die tierische Autobiografie richtet sich nicht nur an andere Tierschützer, sondern an alle Menschen, denen Tiere am Herzen liegen. Diesen zeigt Schweiger in einer tatkräftigen Lektüre, dass der Kampf für die Tiere immer lohnt.

“Ein Leben für die Tiere” von Lieselotte Schweiger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-4471-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

ThEEN und HySON setzen strategische Kooperation zu Grünen Wasserstoff auf

Koordinierter Ansprechpartner für die interministerielle Taskforce Wasserstoff / Potentiale für regionale Wertschöpfung heben Das Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) e.V. und das HySON-Institut für Angewandte Wasserstoffforschung Sonneberg e.V. setzen eine strategische Kooperation auf, mit der die beiden Unternehmens- und Forschungsnetzwerke gebündelt das Thema Grünen Wasserstoff in Thüringen und über Thüringen hinaus voranbringen. Beim weiteren Umbau und der Dekarbonisierung unseres Energiesystems spielen die Erneuerbaren Energien sowie Sektorkopplungstechnologien...

Umweltstiftung “Fondation Yves Rocher” schreibt Umweltpreis jetzt neu aus

Frauen gesucht: Umweltpreis "Trophee de femmes 2021" Frauen gesucht, die sich engagieren "Trophee de femmes" ist ein Umweltpreis der Umweltstiftung "Fondation Yves Rocher", der Frauen mit außergewöhnlichem Engagement für die Natur und Umwelt unterstützt. Die Umweltstiftung "Fondation Yves Rocher" schreibt den Umweltpreis für 2021 jetzt in Deutschland, der deutschsprachigen Schweiz und Österreich aus. Der Umweltpreis "Trophee de femmes - Fondation Yves Rocher" Die Umweltstiftung "Fondation Yves Rocher" sucht Frauen,...

Neumarkter Lammsbräu stellt Umweltbericht 2019 vor

-Strom- und Wärmeverbrauch signifikant gesenkt -Deutliche Verbesserungen beim Ausstoß des Klimagases CO Neumarkt in der Oberpfalz, 01.07.2020. Signifikante Einsparungen im Energiebereich sowie deutlich gesunkener Ausstoß der Klimagases CO: Diese und weitere Umweltleistungen dokumentiert die Neumarkter Lammsbräu mit ihrem heute veröffentlichten Umweltbericht über das Jahr 2019. Dem Bio-Pionier ist es erneut gelungen, noch nachhaltiger zu sein. Weniger Energieverbrauch und Klimagase Die Traditionsbrauerei konnte 2019 seinen Energieverbrauch...

Schneider Electric: Studie zu Energie und Nachhaltigkeit

Strategische Bedeutung von Energiemanagement Schneider Electric hat eine neue Studie zu Energie und Nachhaltigkeit in Unternehmen vorgestellt: Den "2020 Corporate Energy & Sustainability Progress Report". Im Fokus des Berichts stehen die Chancen und Herausforderungen einer sich wandelnden Energielandschaft sowie die strategische Bedeutung von Energie- und Ressourcenmanagement. Die Studie zeigt auf, wie sich das Energiemanagement zu einem unerlässlichen Bestandteil integrierter Nachhaltigkeitsstrategien entwickelt hat und analysiert den...

Aktuelle Pressemeldungen