Edelsteine – Das perfekte Investment in Zeiten niedriger Zinsen?

0
575

Ein rosafarbener Diamant wurde Ende November für etwas mehr als 44 Millionen Euro versteigert. Der Käufer – ein Juwelier auf den USA – darf wohl zu Recht auf eine Wertsteigerung hoffen.

BildSt. Ingbert, 06.02.2019 – Edelsteine als Investment

Bei Edelsteinen denken die meisten an Diamanten, Smaragde, vielleicht noch Rubine. Tatsächlich sind diese Steine sehr beliebt und sehr wertvoll. Kein Wunder, dass mancher auch auf den Gedanken kommt, sein Vermögen zumindest teilweise auch in Edelsteine zu investieren. Ist das eine gute Idee oder eine sog. Schnapsidee? Lohnt sich ein Investment in Edelsteine überhaupt und falls ja, was muss man dabei beachten?

Bei den aktuell niedrigen Zinsen sind alternative Geldanlagen willkommen.

Sparer haben es heute sehr schwer, ihr Geld sinnvoll zu investieren. Schuld daran sind sehr niedrige Zinsen für Kapitalanlagen und das unüberschaubare Risiko an der Börse. Daraus resultiert, dass viele Menschen lieber überhaupt nicht investieren. Nicht selten fehlt ein Blick auf alternative Anlagemöglichkeiten, wie z.B. Edelsteine. Natürlich ist der Kauf eines Diamanten für die Angebetete eine gute Anlage, in diesem Fall allerdings vielleicht weniger als Geldanlage, sondern in ganz andere Werte, die allerdings deutlich sinnvoller sein können, als der schnöde Mammon. Hier spricht man dann wohl von einem „alternativen Investment“.

Doch zurück zum Thema. Tatsächlich gibt es eine ganze Reihe von Edelsteinen, bei denen sich auch ein Investment lohnt. Hier sind vor allem zwei Punkte wichtig: Vermögenssicherheit / Werterhalt und die Wert Steigerung oder im Fachjargon Rendite genannt. Vorausgesetzt man trifft die richtige Wahl, gilt für ein Investment in Edelsteine: Lieber Edelsteine als Geldanlage als das Geld auf dem Sparkonto verrotten lassen. Welche Vorteile haben Edelsteine als Investment im Vergleich zu einer Anlage in Geld, wie z.B. Sparkonten oder Festgeldkonten? Hier ein kleiner Überblick:

– Edelsteine behalten auch in Krisenzeiten oder Inflationen meist ihren Wert
– einige Edelsteine verzeichnen mit der Zeit eine Wertsteigerung
– niedrige Volatilität, bei häufig gehandelten Edelsteinen
– Edelsteine sind wesentlich leichter und transportabler als z.B. Gold mit dem gleichen Wert

Welche Edelsteine sind als Geldanlage interessant?

Im Prinzip sind alle Edelsteine interessant. Dennoch sollte man nur bestimmte Edelsteine kaufen. Nämlich die, bei denen quasi garantiert ist, dass sie mit der Zeit eine Wertsteigerung erfahren und für die es einen Markt gibt, die also gut verkäuflich sind. Dazu gehören besonders seltene Edelsteine wie Rubine oder Smaragde. Beim Edelsteine kaufen sollte man zudem auf Gutachten und Zertifizierungen achten, um die Echtheit der Edelsteine als Geldanlage und somit deren Wert belegen zu können. Doch auch hier ein Wort zur Warnung: Nicht jedes Gutachten ist sein Geld wert.

Worauf gilt es zu achten, welche Fehler sollten vermieden werden?

Wichtig beim Edelsteine kaufen ist, dass man nicht auf die schwarzen Schafe hereinfällt. Es gibt unzählige Anbieter vor allem im Internet, die gefälschte Edelsteine teuer verkaufen. In Wahrheit haben die Steine allerdings keinen Wert und so erleidet man einen großen Verlust. Achten Sie beim Edelsteine Kaufen daher auf eine zugehörige Zertifizierung der Steine sowie auf einen seriösen, Händler. Sinnvoll ist es, einen Händler zu wählen, der auch den Wert eines Steines unabhängig schätzen kann, und gute Referenzen von anderen Kunden vorweisen kann. Im Idealfall lassen Sie die Edelsteine, die Sie als Investment beabsichtigen zu kaufen, bei einem Edelsteingutachter genau untersuchen.

Wer kann einem bei einer seriösen Wertschätzung behilflich sein?

Einer dieser Gutachter ist Herr Stalter, von Edelsteine-24.eu. Hinzu kommt beim Edelsteine kaufen auf Edelsteine-24 der Vorteil, dass man hier direkt seltene Edelsteine kaufen, und diese mit Hilfe einer ausgebildeten Goldschmiedin auf Wunsch direkt weiterverarbeiten lassen kann. Herr Stalter berät auch gerne zu anderen, weniger bekannten Edelsteinen, die je nach Anlagewunsch noch besser als Investment geeignet sein können.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

CKJ GmbH
Herr Josef Stalter
Zum Ensheimer Gelösch 7
66386 St. Ingbert
Deutschland

fon ..: 06894-9565326
web ..: https://www.edelsteine-24.eu
email : info@edelsteine.world

Hinter Edelsteine-24.eu verbirgt sich die CKJ GmbH, ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen aus der Schmuckbranche. Der Inhaber, Josef Stalter betreibt den Onlinehandel zusammen mit seiner Tochter. Das Besondere: Beide sind auch offizielle Diamant- und Edelsteingutachter und heben sich dadurch in diesem Business von fast allen anderen Anbietern ab. Außerdem ist die Tochter ausgebildete Goldschmiedin und so können in der eigenen Goldschmiede auch individuelle Wünsche umgesetzt werden.

Darüber hinaus sind die angebotenen Serviceleistungen schon beinahe legendär, nur selten findet man diese käuferfreundliche Service-Angebote, wie Kauf auf Rechnung, 45 Tage Rückgaberecht, alle Edelsteine werden mit qualifiziertem Zertifikat ausgeliefert und alle Steine sind mit Originalfoto oder sogar Originalvideo abgebildet.

Pressekontakt:

Edelsteine-24 – CKJ GmbH
Herr Josef Stalter
Zum Ensheimer Gelösch 7
66386 St. Ingbert

fon ..: 06894-9565326
web ..: https://www.edelsteine-24.eu
email : info@edelsteine.world