Reisen und Tourismus Dr. Tobias Conrad übernimmt die medizinische Leitung

Dr. Tobias Conrad übernimmt die medizinische Leitung

Wechsel im REDUCE Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf

Dr. med. Tobias Conrad ist ab Juni 2020 der neue medizinische Leiter des REDUCE GESUNDHEITSRESORT BAD TATZMANNSDORF. Der gebürtige Tiroler tritt in die großen Fußstapfen von Dr. med. Herbert Melchart, der 33 Jahre die Kurmedizin in Bad Tatzmannsdorf geprägt und einen maßgeblichen Beitrag zum Wandel in der österreichischen Kurmedizin geleistet hat. Conrad möchte den Erfolgsweg der aktiven Kur fortsetzen und die mentale Komponente verstärken.

“Die Kur ist heute vielmehr eine Art Trainingslager für das ICH”, skizziert Dr. Tobias Conrad den modernen Ansatz der Kur im REDUCE Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf. “Oder man könnte auch sagen so etwas wie ein “Pickerl” für die Gesundheit. Es geht im Grunde darum, die beeinflussbaren Risikofaktoren für jeden zu erkennen und mit gezielten Maßnahmen in der Kur, aber auch mit einem nachhaltigen Programm für zu Hause zu vermindern, um gesund mit hoher Lebensqualität älter zu werden”, sagt Conrad. Dazu gehört für ihn neben den kurmedizinischen Therapien und Anwendungen allem voran Bewegung bzw. das Wiedererlernen, wie gut Bewegung tut, aber auch das Kraftschöpfen aus der Natur und die Beschäftigung mit sich selbst, seinen Beziehungen, seinem Berufsleben und seiner Umgebung. Denn Regeneration und Heilung ist immer ein Zusammenspiel zwischen Körper und Geist. Die Kur in Bad Tatzmannsdorf gehört daher heute zu den modernsten Methoden zur Gesundheitsvorsorge, besonders auch für jüngere Menschen mitten im Berufsleben.

Unterstützt wird Dr. Tobias Conrad von einem 92- köpfigen gut eingespieltes Team an MedizinerInnen und TherapeutInnen sowie einem Kurmittelhaus, das sich durch eine Erneuerung im Vorjahr zu einem modernen Gesundheitszentrum entwickelt hat.

Vielfältige Kompetenzen
Dr. Tobias Conrad bringt nicht nur höchste medizinische Kompetenz in seine neue Funktion ein. Seine Fähigkeiten und Leidenschaften sind bunt wie ein Frühlingsstrauß, stets geprägt aber von Empathie und die mentale Gesundheit des Menschen im Focus.

“Ich habe nach Wegen gesucht, um mit permanenter Stressbelastung umzugehen”, so der Mediziner heute rückblickend zu seinem Werdegang vom Flugbegleiter zum ärztlichen Leiter. “Meditation und Autosuggestion haben mir dabei sehr durch die hektische Zeit geholfen, danach war es nur noch ein kleiner Schritt zur medizinischen Hypnoseausbildung.” Das Thema Flugangst begleitete ihn sowohl in seiner Tätigkeit als aktives Mitglied beim Kriseninterventionsteam für Flugpersonal bei der Lufthansa als auch als Autor seiner ersten beiden Bücher “Gelassen Fliegen” und “Ich flieg dann mal”. Als Allgemeinarzt praktiziert er seit 2006 und unterrichtet nebenher meditative Methoden und klinische Hypnose. Weitere Bücher folgten: “Mind-Body Medizin”, “Ängsten gelassen begegnen” und zuletzt der “Happy Ethik” Ratgeber “Schau gut auf dich”.

Zuletzt kamen Fortbildungen als Arbeits- und Kurmediziner und schließlich auch zum Fliegerarzt /Flugmedizinischen Sachverständigen dazu. Sein besonderes Engagement gilt auch der betrieblichen Gesundheitsvorsorge.

“Es rentiert sich, sich selbst und seine Gesundheit wichtig zu nehmen, sich über “Kleinigkeiten” zu freuen und viel zu lachen, sich und den anderen das Leben nicht so schwer zu machen, den Stresspegel damit zu reduzieren und das Leben einfach dankbar zu genießen”, lautet die Devise des Mediziners aus Leidenschaft.

Dr. Leonhard Schneemann, Vorstandsdirektor:
“Ich freue mich, dass wir mit Dr. Tobias Conrad einen würdigen Nachfolger gefunden haben. Durch die Breite seines Betätigungsfeldes, seinen Ideenreichtum und seinen bisherigen Erfahrungen wird er wertvolle Impulse für die Kurmedizin in Bad Tatzmannsdorf bringen.”

Meditatives Yoga mit Dr. Tobias Conrad
Ein Anliegen ist es für den neuen medizinischen Leiter, sein jahrelanges Know how nicht nur in die Kurmedizin einzubringen, sondern auch in die REDUCE Module im Rahmen eines Gesundheitsurlaubs. Den Anfang machen die “Meditativen Yogatage”. Im Mittelpunkt stehen Einüben und Entfalten von Konzentration, Achtsamkeit und Einsicht durch das Richten des Gewahrseins auf Körperteile, auf Gefühle und auf Gedanken, andererseits wohlwollende und heilsame Emotionen anregen. Alle Einheiten sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

-3 Übernachtungen inklusive REDUCE Halbpension “Plus”
-Meet & Greet am Anreisetag nach dem Abendessen um ca. 19:30 Uhr mit Dr. Tobias Conrad
-5 Yogaworkshops mit Dr. Tobias Conrad
-REDUCE Aktivprogramm mit Spaß und Freude an der Bewegung (unter anderem mit Smovey, Nordic Walking, Wassergymnastik, Anti Cellulite
Training, Fitnessraum)
-Sommerlicher Badegenuss in der hoteleigenen Thermen-, Sauna- und Sinneswelt mit vielen schattigen und sonnigen Plätzen zum Liegen und
Entspannen
3 Übernachtungen ab EUR 590,00
Termine: 23. – 26.07. 2020 | 13. – 16. 08. 2020 | 17. – 20. 09. 2020

NATUR HEILT: DAS REDUCE GESUNDHEITSRESORT Bad Tatzmannsdorf
Mit Heilmoor, kohlensäurehältigem Heilwasser und Thermalwasser punktet das Resort österreichweit mit einem einzigartigen Gesundheitsangebot, das die Basis für ganzheitliche Behandlungs- und Entspannungsmöglichkeiten bildet. Die Wirkung der natürlichen Heilmittel auf die Gesundheit werden durch Zusatztherapien aus dem Bereich der physikalischen Medizin wie Massagen, Elektrotherapien und Heilgymnastik, aber auch mit Angeboten für die mentale Gesundheit, Fitness und Lösungen zur Stressbewältigung, ergänzt.

Gesundheitsurlaub auf höchstem Niveau – konzentriert auf das Wesentliche: Im Reduce Gesundheitsresort werden die Wirkungen der drei natürlichen Heilmittel von Bad Tatzmannsdorf – Moor, Kohlensäure und das Thermalwasser – auf den Körper durch Zusatztherapien, wie Massagen, Elektrotherapien und Heilgymnastik, aber auch mit Angeboten für die mentale Gesundheit ergänzt. Auch bei der Zusammenstellung der REDUCE Gesundheitsprogramme hat man sich am Wesentlichen orientiert und klare themenbezogene Module entwickelt, in denen sich der Gast leicht wiederfindet und nur genau das beinhaltet, was er wirklich braucht – je nach gewünschter Intensität und Urlaubsdauer. Das REDUCE Gesundheitsresort besteht aus dem REDUCE HOTEL THERMAL****s mit 124 Betten, einer hoteleigene Thermen- und Saunawelt, Restaurant, dem REDUCE HOTEL VITAL****s mit 105 Betten, hoteleigene Thermen- und Saunawelt, Restaurant und Krafttraining nach Kieser, den REDUCE KURHOTELS I-IV (gesamt 440 Betten), dem neu renovierten Kurmittelhaus, einem weitläufigen Kurpark sowie dem südburgenländischen Freilichtmuseum mit Arkadenheurigen.

Firmenkontakt
Reduce Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf – Kurbad Tatzmannsdorf AG
Alexandra Klucsarits
Am Kurplatz 2
7431 Bad Tatzmannsdorf
+43 3355 8200
a.klucsarits@reduce.at
http://www.reduce.at

Pressekontakt
Paan Creativ KG
Larissa Freyler
Nußdorfer Straße 20/28
1090 Wien
00436605540739
design@paan-creativ.com
http://www.paan-creativ.com

Bildquelle: Koller

Münchener AWA Hotel kooperiert mit Team-Event-Spezialisten von teamazing

Anita Wandinger, ihres Zeichen Gastgeberin des AWA Hotels in München, setzt schon jetzt auf einen Restart der Eventbranche und stärkt das Standbein Firmenevents durch eine Kooperation mit teamazing, den Spezialisten für Teambuilding-Events. Die Eventbrache gehört mit zu den am schlimmsten von der Corona-Krise betroffenen Branchen. Damit einhergehend fehlen auch die entsprechenden Gäste in den Hotels. Insbesondere Cityhotels, bei denen Eventbesucher einen Großteil der Kunden ausmachen,...

Mobilität der Zukunft im Dolce by Wyndham Bad Nauheim

Das Vier-Sterne-Hotel vermietet ab sofort E-Bikes und E-Mopeds Bad Nauheim (hds).- E-Bikes werden in Deutschland immer beliebter: 5,4 Millionen dieser hilfsmotorisierten Fahrräder sind nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbands e. V. (ZVI) inzwischen in Deutschland unterwegs. Allein 2019 wurden 1,36 Millionen Exemplare verkauft - 39 Prozent mehr als im Vorjahr. Dieser positive Trend wird nach Schätzungen des ZVI weiterhin anhalten. Auch das Dolce by Wyndham Bad Nauheim...

Amsterdam-Domain: Attraktiver Hafen für Amsterdam-Themen

Es gibt gute Gründe dafür, Amsterdam-Domains neben einer de-Domain oder nl-Domain zu verwenden und die Amsterdam-Domains z.B. auf die De-Domain oder Nl-Domain weiterzuleiten. Eine umgekehrte Weiterleitung von einer de-Domain auf eine Amsterdam-Domain ist übrigens genauso möglich. Den Zusammenhang zwischen besserem Ranking und den Neuen Top Level Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains plazieren sich bei regionalen Suchanfragen...

Gruppenübersicht: BWH bekommt über 7,000 zusätzliche Zimmer

BWH Hotel Group plant Präsenz in Nordamerika und Asien deutlich auszuweiten. Die BWH Hotel Group hat derzeit 35 Projekte mit 7.085 Zimmern in ihrer globalen Entwicklungspipeline. Wir werfen einen Blick in die TOPHOTELPROJECTS-Datenbank, und erfahren mehr darüber, welche Projekte Sie im Auge behalten sollten. Ein Wachstumsschub für die BWH Hotel Group Laut der TOPHOTELCONSTRUCTION Online-Datenbank, befinden sich 35 Hotelprojekte in der Pipeline von der BWH Hotel Group: 2020...

Aktuelle Pressemeldungen