StartGesundheit und WellnessDie SeniorenLebenshilfe kommt nach Beelitz

Die SeniorenLebenshilfe kommt nach Beelitz

Der Zuhause-Service für Senioren hat mit Lebenshelferin Qung Schroeter-Tan Verstärkung bekommen

Beelitz, 02.12.2021. Die SeniorenLebenshilfe arbeitet deutschlandweit im Bereich der vorpflegerischen Hilfe und Unterstützung für ältere Menschen. Das familiengeführte Unternehmen vermittelt von der Zentrale in Berlin aus regional Lebenshelfer, die vor Ort die Senioren bei ihren Alltagsaufgaben in allen notwendigen Lebensbereichen unterstützen. Dabei betreuen sie in einem Umkreis von etwa 30km, sodass eine kurzfristige, schnelle Hilfe gewährleistet ist. Mit Frau Qung Schroeter-Tan hat nun auch die Region Beelitz im Bundesland Brandenburg eine weitere Lebenshelferin erhalten. Detaillierte Infos finden Sie unter www.seniorenlebenshilfe.de oder Lebenshelfer Beelitz.

Die Idee der SeniorenLebenshilfe: Menschen helfen Menschen

Die SeniorenLebenshilfe möchte ältere Menschen dabei unterstützen, so lange wie möglich im eigenen Zuhause selbstbestimmt und mit Lebensqualität leben zu können – idealweise bis zum Lebensende. Geschäftsführerin Carola Braun gründete die SeniorenLebenshilfe im Jahr 2012. Sie arbeitet mit freiberuflichen Lebenshelfern, zu denen ab sofort auch Frau Schroeter-Tan gehört. Das inzwischen bundesweite Netzwerk der SeniorenLebenshelfer wird von der Berliner Zentrale aus nicht nur verwaltet und in vielfältiger Weise unterstützt, sondern auch geschult und fachlich weitergebildet.

So unterstützen die vorpflegerischen Lebenshelfer

In erster Linie geht es um den menschlichen Kontakt und den Schutz vor Vereinsamung. Ein Lebenshelfer ist eine feste und stetige Bezugsperson, die jederzeit für die betreuten Senioren erreichbar ist. Aufgaben können kleine Hilfsarbeiten in Haus und Garten sein, wie beispielsweise das Bügeln der Wäsche, das Erledigen der Einkäufe oder das Beziehen der Betten. Darüber hinaus und mindestens ebenso wichtig ist die Begleitung zu wichtigen Terminen wie zum Arzt oder einer Behörde. Hierfür steht jedem Lebenshelfer auch ein Pkw zur Verfügung, damit die nötigen Wege nicht mit dem Bus oder dem Taxi zurückgelegt werden müssen. Zu den schönsten Aufgaben gehören sicherlich gemeinsame Erlebnisse. Das können je nach Interesse der Senioren Konzert- und Museumsbesuche sein, kleine Ausflüge und Spaziergänge, der Besuch im Lieblingscafé oder das Spielen von Gesellschaftsspielen. Anschließend kann in gemeinsamen Mußestunden beispielsweise über ein Buch, Kunstwerk oder die Musik diskutiert und philosophiert werden.

Frau Qung Schroeter-Tan – eine engagierte Lebenshelferin mit großem Herzen

Mit Frau Schroeter-Tan bekommen wir eine Alltagsbegleiterin mit viel Energie und Herzlichkeit. Als studierte Diplom-Kauffrau hat sie bereits nationale sowie internationale Projekte geleitet, durch welche die jeweilige Aus- und Weiterbildungssituation in Handwerksberufen verbessert wurde. Zur SeniorenLebenshilfe kam sie, nachdem sie sich liebevoll um die Betreuung zweier Familienmitglieder ihres ehemaligen Lebensgefährten kümmerte. Dabei wurde ihr bewusst, wie schön es ist, der älteren Generation helfen und etwas zurückgeben zu können. Gleichzeitig führte es ihr vor Augen, wie wertvoll ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause auch in höherem Alter sein mag. Älteren Menschen Unabhängigkeit und Autonomie zu schenken, das treibt sie an. Privat besitzt Frau Schroeter-Tan mit ihrem Mann ein eigenes Hausfloß, mit dem sie regelmäßig auf der Havel herumreisen. Auch liebt sie es zu angeln und kocht leidenschaftlich gerne.

Die SeniorenLebenshilfe – ein bundesweites Netzwerk, das stetig wächst

Mit Frau Schroeter-Tan erweitert sich das deutschlandweite Netzwerk um eine selbstständige Lebenshelferin im brandenburgischen Beelitz und der umliegenden Region. Als Marke der Salanje GmbH sucht die SeniorenLebenshilfe stetig in allen Bundesländern neue Lebenshelfer für die Senioren, um das Netzwerk bis in alle städtischen wie ländlichen Regionen hinein ausweiten zu können. Die Tätigkeit eignet sich auch für Quereinsteiger. Eine entsprechende Ausbildung mittels Schulungen und gründlicher Vorbereitung für den Umgang mit Senioren erhalten die Bewerber durch das Team in Berlin im Hauptsitz der SeniorenLebenshilfe. Lebenshelfer wie Frau Schroeter-Tan können über die Webseite direkt beauftragt werden oder auch über die Berliner Zentrale. Alle Lebenshelfer arbeiten als selbstständige Betreuer der Senioren.

Die SeniorenLebenshilfe bietet Alltagsunterstützung für Senioren. Ein Lebenshelfer unterstützt im Alltag, beim Einkauf, begleitet zum Arzt und gestaltet auch die Freizeit mit den Senioren. Auch ein Auto steht immer mit zur Verfügung.

Kontakt
SeniorenLebenshilfe
Benjamin Braun
Bessemerstraße 86/88
12103 Berlin
0800/83221100
info@senleb.de
http://www.seniorenlebenshilfe.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Presseverteiler für Auto-News
Aktuelle Themen