StartBauen und WohnenDie Qualität der Nahtfügung

Die Qualität der Nahtfügung

alwitra EVALASTIC®

Mit EVALASTIC® bietet der Trierer Flachdachspezialist alwitra ein hochwertiges Dachabdichtungssystem für nachhaltiges und klimafreundliches Bauen. Schon seit 35 Jahren überzeugt EVALASTIC® durch Thermoelastizität, Bitumenverträglichkeit, Dämmstoffneutralität und Weichmacherfreiheit. Unschlagbar ist die Dachbahn bei der elementar wichtigen Nahtfügung: Denn EVALASTIC® ist die einzige homogen verschweißbare EPDM-Dachbahn.

Im Gegensatz zu anderen am Markt verfügbaren EPDM-Dachbahnen werden EVALASTIC®-Dachbahnen durch Erwärmung mittels Heißluft materialhomogen und fremdstofffrei miteinander verschweißt. Und das nicht nur im vorkonfektionierten Nahtbereich, sondern an jeder gewünschten Stelle der Bahn. Damit definiert die praxisbewährte EPDM-Dachbahn von alwitra eine einzigartige und unvergleichliche Qualität von untrennbaren und dauerhaft dichten Nahtverbindungen.

Für noch mehr Schutz sorgen die Varianten EVALASTIC® VGSK und die neuentwickelte EVALASTIC® VG. Sie sind mit einer integrierten Brandschutzlage ausgestattet und tragen damit maßgeblich zum nachhaltigen Brandschutz bei. Beide Bahnen können ohne offene Flamme direkt auf unkaschierte EPS-Hartschaumplatten verlegt werden. Hierzu ist die homogene Dichtschicht der jeweiligen Bahn unterseitig mit einem Glas-/Polyestervlies (GV/PV) kaschiert, das nach der Verlegung als Entspannungszone wirkt. EVALASTIC® VGSK verfügt zusätzlich über eine Selbstklebeschicht, bestehend aus einem synthetischen Klebecompound. Beide Bahnenvarianten sind mit einem einseitigen Schweißrand für die fachgerechte Fügung mittels Heißluft ausgestattet.

Vorbildlich ist auch das ökologische Profil, welches das EVALASTIC®-System unter all den modernen Kunststoff-Dachbahnen so einmalig macht. Schließlich ist die Hochleistungs-Dach- und Dichtungsbahn absolut chlorfrei und auch frei von jeglichen chlorierten organischen Verbindungen, Bitumen oder Weichmachern.

Zusätzlich sind alle EVALASTIC®-Bahnen mit dem CE-Zeichen als EPDM Dach- und Dichtungsbahn gemäß EN 13956 und EN 13967 gekennzeichnet. In der umfassenden Umwelt-Produkt-Deklaration (EPD) – vom Institut Bauen und Umwelt (IBU) e.V. erstellt – wird sowohl die Nachhaltigkeit als auch das herausragende ökologische Profil dokumentiert. EVALASTIC® ist damit das qualitativ hochwertige, wirtschaftliche und zugleich ökologische Dachabdichtungssystem auf dem europäischen Flachdachmarkt.

EVALASTIC® besticht durch weitere produktspezifische Eigenschaften wie z.B. hohe Chemikalienbeständigkeit, die FLL-geprüfte Durchwurzelungs- und Rhizomfestigkeit sowie die enorm hohe Kälteflexibilität bis -40 Grad Celsius. Damit hat sich das komplette System in allen Verlegearten und Flachdachbauweisen weltweit bewährt.

Ob Neubau oder Sanierung, Flachdach- oder Bauwerksabdichtung, lose verlegt, mechanisch befestigt oder verklebt: Mit dem EVALASTIC® Dachabdichtungssystem und dem umfangreichen Programm an Formteilen und Systemzubehör ist nahezu jede Abdichtungsanforderung realisierbar.

alwitra Flachdach-Systeme, Trier, ist ein seit mehr als 55 Jahren weltweit tätiger Anbieter von kompletten Flachdachsystemen. Das umfangreiche Produktprogramm umfasst die Dach- und Dichtungsbahnen EVALON® und EVALASTIC® sowie patentierte Aluminiumprofile für die Dachrandausbildung und Einbauteile wie Dachabläufe, Notentwässerungselemente, Lüfter und Tageslichtsysteme. Darüber hinaus sorgt der anwendungstechnische Service von alwitra für eine professionelle und komplexe Unterstützung in allen Projektphasen. Desweiteren zählt alwitra zu den führenden Experten für die Planung und Umsetzung von modernen Photovoltaik-Anlagen auf flachen und flachgeneigten Dächern. alwitra ist zudem Mitglied zahlreicher Verbände im In- und Ausland.

Firmenkontakt
alwitra GmbH
Patrick Börder
Postfach 3950
54229 Trier
0651-91 02 263
marketing@alwitra.de
http://www.alwitra.de

Pressekontakt
Flüstertüte
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
0221 2789004
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Bildquelle: alwitra/Sven-Erik Tornow

Was tun, wenn der Wäschetrockner defekt ist?

Kann jeder Wäschetrockner bei einem defekt repariert werden? Wenn der Wäschetrockner kaputt geht, ist in vielen Familien die Not groß. Kein Wunder, denn wenn viel Kleidung gewaschen wird, muss auch viel getrocknet werden. Im Winter können die Klamotten auch nicht auf dem Balkon auf die Leine gehängt werden. Was also tun? Wenn man den Trockner wirklich als unverzichtbar erachtet, kann natürlich über einen Kauf nachgedacht werden. Leider ist eine...

Regenwassernutzung: Regentonne Regenwasserwassertank Regensammler

Welche Vorteile bietet eine Regentonne? Regenwassernutzung - wie funktioniert die Nutzung von Regenwasser richtig und was muss beachtet werden? Ausgetrocknete Böden und Mangel an Wasser sind in einige Teilen der Welt Alltag. Durch den falschen Gebrauch von Regenwasser und dem vorherrschenden Wassermangel treten in den betroffenen Gebieten häufig Hungernöte sowie Durst auf. Ein Grund dafür sind fehlende oder mangelhafte Wassertanks oder Regentonnen. Die Menschen in diesen Regionen...

Anleitung zum Urinstein entfernen und Urinstein lösen in Toilette und Klo

Welche Tipps gibts für die Urinstein Entfernung und nennen hilfreiche Hausmittel? Tipps und Tricks zum Entfernen von hartnäckigem Urinstein Dreckige und schlecht riechende Toiletten sind nicht nur unangenehm, sondern auch sehr unhygienisch. Oftmals ist es auch nicht so leicht, die Ursache zu finden und zu beseitigen. Eine häufige Ursache liegt in der Ablagerung von Urinstein. Hier finden Sie hilfreiche Anleitungen, um dieses Problem mit dem Urinstein wirksam und...

Pressemitteilung nach Thema

Neueste Pressemitteilungen