Bauen und Wohnen Die hilfreichsten Tipps zum Toilettendeckel reinigen / richtig putzen & pflegen

Die hilfreichsten Tipps zum Toilettendeckel reinigen / richtig putzen & pflegen

Wie oft sollte man einen Toilettendeckel reinigen?

Tipps für das richtige Reinigen des Toilettendeckels
Kaum jemand ist sich darüber im Klaren , dass Toiletten die am häufigsten benutzten Gegenstände im gesamten Haushalt sind.

Darüber hinaus auch nicht, dass man im Durchschnitt sieben bis zwölf Mal pro Tag das sogenannte stille Örtchen aufsucht, um sein Geschäft zu verrichten.

Klar ist aber, dass bei jedem Toilettengang Schmutz entsteht, wie beispielsweise Urinspritzer auf den Toilettendeckel.

Die regelmäßige Reingung des WC ist somit unerlässlich und verhindert unter anderem Urinstein und Kalkablagerungen.

Beim Putzen sollte man jedoch immer auch an den Toilettendeckel denken, denn man gerne außer acht lässt.

Im Übrigen, ein Toilettendeckel ist permanent Spritzwasser ausgesetzt.

Dieses Spritzwasser kann sich bei der Nutzung der Toilette oder bei der Nutzung der Spülung an den Toilettendeckel anheften.
Die richtigen Reinigungsmittel für die Reinigung der Toilette
Eine regelmäßige und vor allem auch gründliche Reinigung der Toilette und des Toilettendeckels ist empfehlenswert.

Dabei sei erwähnt, dass das Reinigen des Toilettendeckels einfacher ist, als angenommen.

Gerade Toilettendeckel aus Holz oder Kunststoff haben eine unempfindliche Oberfläche und lassen sich daher problemlos mit herkömmlichen Reinigungsmitteln reinigen.
Empfohlen wird hierfür eine milde Seifenlauge.
Toilettendeckel aus Edelstahl sollten zudem nur mit einem weichen(!) Lappen gereinigt werden, damit Kratzer oder aber Wischspuren vermieden werden.

Generell ist empfehlenswert, dass für die Reinigung des WC ein weicher Lappen verwendet wird.

Gesagt werden sollte auch, dass gerade bei weißen Toilettendeckeln sich im Laufe der Zeit gelbe Ablagerungen bilden können.

Sollten bei diesen unschönen Flecken keine gewöhnlichen Reinigungsmittel ausreichen, kann ein Gardinenwaschmittel oder aber ein Schmutzradierer verwendet werden.

Tipp! Beides erst an einer unauffälligen Stelle ausprobieren, damit der Toilettendeckel nicht unnötig in Mitleidenschaft gezogen wird.
Oftmals können Kalk sowie Urinstein auftreten.
Gerade auf und unter dem Rand des WC ist dies der Fall.

Bei dieser Art der Verschmutzung wird ein spezielles Putzmittel empfohlen, dass man in der Regel in jeder Drogerie erhält.

Für das Putzen von Toiletten ist es ratsam, dass man zwei verschiedene Lappen benutzt.

Ein Lappen ist für den Außenbereich und den Toilettendeckel und der andere Lappen beziehungsweise für den Innenbereich der Toilette.

Im Übrigen kann man für den Innenbereich auch eine Klobürste benutzen.

Nur so kann sichergestellt werden, dass keine Bakterien, Keime sowie Schmutz vom Innenbereich des WC an den Toilettendeckel gelangen.

Tipp: Auch das regelmäßige Reinigen der Toilettenbürste ist ratsam!
Das Reinigen und Pflegen von Toilettendeckeln
Steht man vor den verschiedenen Reinigungsmitteln hat man große Mühe sich für das Richtige zu entscheiden.

Dabei kommt es weniger auf das Putzmittel an, sondern vielmehr auf die Regelmäßigkeit der Reinigung des Toilettendeckel.

Starke Putzmittel können im Übrigen, bei falscher Anwendung, unter anderem den Toilettendeckel angreifen.

Zudem können Putzmittel mit Säuren Hautirritationen hervorrufen.

Daher wird beim Reinigen des WC das Tragen von Handschuhen empfohlen.
Wie oft sollte man einen Toilettendeckel reinigen?
Die Frage nach dem optimalen Zeitabstand zwischen den einzelnen Reinigungen des Toilettendeckels ist nicht so leicht zu beantworten.

Hier spielt die Häufigkeit der Nutzung des WCs eine entscheidene Rolle.

Denn es dürfte klar sein, dass bei der Nutzung des WCs, Wasserspritzer an den Toilettendeckel gelangen und somit bei vermehrter Benutzung vuek häufiger eine Reinigung durchgeführt werden muss.

Generell sollte man bedenken, dass sehr oft Spritzer an den Toilettendeckel gelangen und man diese garnicht wahrnimmt.
Generell wird empfohlen, Toiletten inklusive Toilettendeckel einmal pro Woche zu reinigen.
Fazit
milde Seifenlauge benutzen
zwei verschiedene Lappen verwenden
Reinigen stets mit Handschuhen
regelmäßiges Reinigen
bei hartnäckigem Schmutz spezielle Mittel nehmen
Wenn Hausmittel nicht mehr weiterhelfen, hilft ein Fachmann

Egal, ob zu den regulären Arbeitszeiten oder aber außerhalb dieser, eine Sanitärfirma beziehungsweise ein Sanitärfirma Notdienst kümmert sich schnellstmöglich um Probleme, wie zum Beispiel ein verstopfter Abfluss, ein Rohrbruch und dergleichen.

Natürlich auch um eine Kanalsanierung bei marodem Kanal oder aber um eine Rohrreinigung bei verstopftem Rohr.

Generell ist ein Mitarbeiter aus dem Bereich Sanitär oder aber ein Klempner immer dann angeraten, wenn Hausmittel nicht mehr weiterhelfen.

Dieser steht in der Regel Rund um die Uhr zur Seite und verrichtet alle Arbeiten zuverlässig und nach den geltenden Bestimmungen.
Quelle: https://abfluss-verstopft.specht-rohrreinigung-berlin.com/die-hilfreichsten-tipps-zum-toilettendeckel-reinigen-richtig-putzen-pflegen/

Ist das Klo, die Badewanne oder ein anderer Abfluss verstopft? In null Komma Nix ist das wieder Frei. Unsere Kanal & Rohrreinigunsfirmenpartner haben Jahrelange Erfahrung bei der Rohrreinigung.
Bei uns bekommen Sie:
– Umfangreiche Beratung
– erstklassige Arbeit
– fürsorgliche Betreuung
– Geschultes Personal
– Modernste Geräte
– 24h Notdienst
– Rohrreinigung
– Abflussreinigung WC, Küche, Bad
– Wurzelfräsung
– Dichtigkeitsprüfungen
– Rohrortung
– Kanalreinigung
– Reinigung vom Abfluss
– TV-Rohruntersuchung
– Sanitärinstallation

Kontakt
Dustin Boldt
Dustin Boldt
Birkenstraße 46
10551 Berlin
+49 (0) 3058849109
info@boldt.me
https://abfluss-verstopft.specht-rohrreinigung-berlin.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch nach der Hausdämmung frische Luft in allen Räumen

Lüftungsanlagen sorgen für gesundes Raumklima und beugen Schimmelbildung vor Schimmelbildung in Haus und Wohnung ist alles andere als erfreulich: Nicht nur, dass er unschön aussieht, unangenehm riecht und für die Bewohner ein Gesundheitsrisiko darstellt, er kann auch erhebliche Schäden an der Bausubstanz hervorrufen. Idealer Nährboden für Schimmelpilze ist Feuchtigkeit - und die kann sich an und in Wänden schnell bilden, wenn der Luftaustausch zwischen dem...

“Sehr gut” für Dörsch + Leibl aus Erlangen

Arbeitgebersiegel für die besten Arbeitgeber Als erstes Unternehmen aus Erlangen hat es die Dörsch + Leibl GmbH & Co. Klimatechnik KG geschafft und die begehrte Auszeichnung als Top Arbeitgeber vom DIQP (Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V.) erhalten. Die Auszeichnung als Top Arbeitgeber (DIQP) basiert auf einer im Juni 2020 durchgeführten anonymen Mitarbeiterbefragung und einer strukturierten Erfassung der Arbeitgeberleistungen. Anschließend wurden die Ergebnisse von...

Pop-up Möbel nach dem cut it! Prinzip

Neue Pop-up Designmöbel aus Stahl des Hamburger Designers Max Wehberg. Ästhetik der Einfachheit: Einfache Machart, klare Formgebung, ursprüngliche Materialität Durch die Konvertierung einer präzise geschnittenen, zweidimensionalen Metalltafel in eine dreidimensionale Treppe hat die Schnittguttreppe cut it! Treppengeschichte geschrieben. In gleicher Pop-up-Manier wird jetzt auch Interior Design aus Stahl gefertigt. Mit minimalem Materialeinsatz und maximaler Ästhetik: Design Max Wehberg, Ausführung spitzbart-treppen®. ...

Jetzt auch im Altbau: Bette erweitert Einsatzmöglichkeiten der Installationsbox Easy Connect

Um die praktische Installationsbox Easy Connect auch fit für Renovierungen im Bestand zu machen, lanciert Bette nun eine weiterentwickelte Version, die den Einbau ab 90 mm Fußbodenhöhe erlaubt. Mit der Installationsbox Easy Connect hat Bette eine intelligente Plug-and-Play-Lösung für den normgerecht sicheren und einfachen Anschluss von Dusch- und Badewannen im Markt etabliert. Um die Installationsbox auch fit für Renovierungen im Bestand zu machen, lanciert das...

Aktuelle Pressemeldungen