Der wertvollste Goldschatz der Menschheit liegt in der Karibik

Tielen Sie die Pressemeldung: Der wertvollste Goldschatz der Menschheit liegt in der Karibik

1708 sank vor der kolumbianischen Küste die Galeone “The San Jose”. Der edle Inhalt wird auf 17 Milliarden US-Dollar geschätzt und nun wird gestritten, wem der Schatz gehört.

BildGold, Silber und Smaragde sollen sich in dem vor mehr als 300 Jahren gesunkenen Schiffswrack befinden. In dem Dreimaster sollen etwa 11 Millionen Gold- und Silbermünzen liegen. Nur, wem gehört der Schatz? Im Clinch liegen ein privates Bergungs-Unternehmen und diverse Nationen.

Die “The Sun Jose” war das Hauptschiff einer Flotte, die für den spanischen König Philipp V. Gold, Silber und andere Preziosen aus den Kolonien in Amerika über den Atlantik befördern sollte. Nicht lange, nachdem das Schiff in Cartagena de Indias in See gestochen war, wurde es von britischen Schiffen angegriffen und es sank samt der Ladung.

Dies zeigt einmal mehr die Werterhaltungsfunktion von Gold und Silber. Was etwa Bitcoins in 300 Jahren wert sein werden oder Geld in Papierform – alles äußerst fraglich. Bei den Edelmetallen sieht es dagegen anders aus, der Wert bleibt. Daher gehören Gold und Silber oder die Aktien von Edelmetallgesellschaften mit besonderen Projekten in jedes gut diversifizierte Portfolio.

Zu den besonders hochwertigen Goldprojekten dürfte das Yellowknife City-Goldprojekt von TerraX Minerals – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298245 – in den kanadischen Nordwest-Territorien gehören. Letzte Bohrungen auf der rund 770 Quadratkilometer großen Liegenschaft ergaben bis zu 13,3 Gramm Gold pro Tonne Gestein und sogar sichtbares Gold. Da das Projekt nahe der Stadt Yellowknife liegt, ist auch die Infrastruktur bestens.

Ein anderes nicht minder spannendes Projekt ist das Lost Cities-Goldprojekt von Aurania Resources – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298266 -, einem Junior-Explorationsunternehmen, in den Anden in Ecuador. Der Jurassic Metallogenic Belt, in dem das Projekt liegt, könnte für hochwertige Edelmetallvorkommen sorgen.

Dieser Bericht wurde von unserer Kollegin Ingrid Heinritzi verfasst, den wir nur als zusätzliche Information zur Verfügung stellen.

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass JS Research oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den “Webseiten”, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte “third parties”) bezahlt. Zu den “third parties” zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten “third parties” mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte “Small Caps”) und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wieder und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung.

Über:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Neuerscheinung des Buches “Die 25 besten Finanzberater Deutschlands” bei Springer

In einem Jahrhundert, in dem es vor Fallen und Bauernfängerei in der Finanzbranche wimmelt, nimmt sich ein Finanzberater der Aufgabe an, die seriösen Kollegen seiner Branche herauszufiltern. Das Buch "Die 25 besten Finanzberater Deutschlands im Ranking von Jean Meyer" bietet im schier unüberschaubaren Dschungel der Beratungsangebote einen Leitfaden, um vertrauenswürdige, erfolgsvorsprechende und gewissenhafte Berater anzutreffen. Auf einer Reise durch die verschiedensten Orte Deutschlands konnte...

Invasion #with Galaxy: R/GA und Samsung launchen “Star Wars” AR-Experience

Galaxy-Smartphones machen Raumschiffe am Himmel der Erde sichtbar Invasion #with Galaxy: R/GA und Samsung launchen "Star Wars" AR-Experience Galaxy-Smartphones machen Raumschiffe am Himmel der Erde sichtbar New York/Berlin, 04.06.2020 - Zum Start der letzten Episode der Kult-Filmserie Star Wars "Der Aufstieg Skywalkers" überraschte Samsung die Besitzer eines Galaxy-Smartphones mit einer einzigartigen Aktion. Gemeinsam mit R/GA machte der Elektronikkonzern sieben Raumschiffe aus einer weit entfernten Galaxie am US-amerikanischen...

Erfolgreich im Direktvertrieb trotz der Coronavirus-Pandemie / Vertriebspartner nutzen vermehrt digitale Medien

Am 31. Mai war "Tag des Direktvertriebs" Ahlen, 31. Mai 2020 - Die Direktvertriebsbranche ist so beliebt wie selten zuvor: Gerade in Zeiten von Corona entdecken viele die Vorteile des Direktvertriebs für sich. Zahlreiche Menschen sind von Kurzarbeit betroffen und infolgedessen finanziell eingeschränkt. Um das Haushaltseinkommen aufzubessern, nutzen daher immer mehr Menschen die Chance, sich beruflich ein zweites Standbein im Direktvertrieb aufzubauen. Darüber hinaus bietet...

Neue Petition zur Verlängerung von Corona-Soforthilfen

BVFI und BAGSV reichen gemeinsame Bundestagspetition zur Verlängerung von Corona-Soforthilfen für Selbständige ein Entgegen der öffentlichen Berichterstattung kommen die Corona-Hilfen für Selbstständige nicht da an, wo sie wirklich benötigt werden. Viele Selbstständige werden aufgrund staatlicher Einschränkungen, die dem Gesundheitsschutz aller dienen, noch für Monate ihre Tätigkeit nicht ausüben können. Den Schaden müssen sie weitgehend alleine tragen, oft auf Kosten ihrer Altersvorsorge. Von den Soforthilfen wurde...

Akteuelle Pressemeldungen

Trendurlaub Wohnmobil – Worauf man bei der Versicherung achten sollte / Expertentipps von Alexander Held

Teltow (ots) - Urlaub im Wohnmobil boomt und die Zahl der versicherten Wohnmobile steigt: bei Verti wurden in der 21. Kalenderwoche so viele Wohnmobile neu versichert wie in keiner Woche zuvor. Innerhalb der letzten sechs Wochen hat sich die...

E-Auto ein halbes Jahr ausprobieren – ADAC SE mit Nissan Leaf TEKNA im Portfolio / Sonderkonditionen für ADAC Mitglieder via Halbjahres-Miete und im Leasing

München (ots) - Alltagserfahrungen sammeln und ein E-Auto ein halbes Jahr - im Rahmen einer "verlängerten Probefahrt" - einfach mal ausprobieren: Diese Möglichkeit bietet die ADAC SE mit der sogenannten e-Auto-Halbjahres-Miete. So lässt sich verbraucherfreundlich und flexibel feststellen, ob...

Tanken im Mai: Zum Monatsende stiegen die Preise / ADAC Auswertung: Benzinpreis verharrt auf niedrigem Stand / Dieselpreis sinkt um 3,2 Cent

München (ots) - Wie schon in den Vormonaten konnten die Autofahrer auch im Mai von dem niedrigen Preisniveau an den Tankstellen profitieren. Besonders Dieselfahrer hatten Grund zur Freude, sank doch im Monatsmittel der zuletzt von einer hohen Heizölnachfrage beeinflusste...

Schrottabholung Köln – so komfortabel wie noch nie

Schrottabholung – so komfortabel wie noch nie Der Schrottabholung Köln bietet seinen Kunden bei der Schrottabholung das Rundum-Sorglos-Paket Sie ersticken förmlich in alten Elektrogeräten, Fahrrädern, die seit Jahren ersetzt wurden und alten Mofas, die ein Relikt aus Ihrer Jugend sind? Dann...

Der Schrottabholung Wuppertal zahlt gutes Geld für Schrott aller Art

Die Schrottabholung erfolgt nach Terminvereinbarung zeitnah, kostenlos und unkompliziert Sie ersticken in Schrott und möchten ihn nicht selbst entsorgen? Vielleicht sogar gutes Geld damit verdienen? Dann sollten Sie sich mit dem Schrottabholung Wuppertal in Verbindung setzen. Der Schrottabholung ist an...