Der Weg ist das Ziel!

Tielen Sie die Pressemeldung: Der Weg ist das Ziel!

Mit dem Rucksack durch Englands Countryside: Sieben Trails führen mitten ins Outdoor-Abenteuer

BildBochum, 13. Februar 2018 – Schafe, Cottages und Pubs. England’s Great Walking Trails (EGWT) führen Outdoor-Liebhaber mitten ins Herz, an die schönsten Orte der britischen Insel. Sieben unverwechselbare Trails zeigen die wildromantische Seite Englands: steile Küsten, grüne Hügel, sprudelnde Flüsse und romantische Castles. Nach einem einzigartigen Tag in der Natur genießen Wanderer in einem Pub ein frisch gebrautes Bier, Seite an Seite mit den Einheimischen, und fallen danach ins kuschelige Bett der auserlesenen Bed-&-Breakfast-Häuser.

England für Outdoor-Freunde
Rucksack gepackt, Wanderboots geschnürt und auf ins Outdoor-Abenteuer nach England! Es gibt sieben großartige Wege, England hautnah zu erleben. Durch Biosphären-Reservate, Naturparks, vorbei an Wasserfällen, Schmugglerhöhlen, durch die Moorlandschaft von Robin Hood, vorbei an alten Gemäuern und den Klippen in Cornwall. Wanderer erleben England intensiv und von seiner ursprünglichsten Seite, und das in allen Facetten: die Natur, die Menschen und das Essen. Zu jeder Tour von England’s Great Walking Trails, die sowohl selbstgeführt als auch für Gruppen geeignet sind, gehören Bed-&-Breakfast-Adressen und Tipps, wo Locals die köstlichsten Fish’n Chips kredenzen und wo es die besten Pubs gibt. Und das Schönste: England lässt sich ganz unbeschwert erwandern, Dank des organisierten Koffer-Transfers zur nächsten Unterkunft.

Die Trails im Überblick
Viele Wege führen durch England. Aber die sieben Great Walking Trails, die besten Wanderwege Englands, sind diese:
Der Hadrian’s Wall Path (135 km) und der Pennine Way (430 km) in Nordengland an der Grenze zu Schottland, der Cleveland Way (175 km) und der Norfolk Coast Path (135 km) an der englischen Ostküste, der Cotswolds Way (160 km) im Südwesten Englands, der North Downs Way (246 km) zwischen London und Dover und der South West Coast Path (1.014 km) die gesamte Küste Südenglands entlang.

Unverwechselbare Touren mit Konzept
Die sieben Great Walking Trails sind die Sahnestücke des Wandernetzes durch ganz England, das insgesamt 16 Wanderwege verzeichnet. Für die sieben ausgewählten Trails wurden unverwechselbare Konzepte entwickelt, die sie besonders machen – von leichtgängig bis herausfordernd, von Touren entlang historischer Stätten über künstlerisch inspirierte Trails bis hin zu Action-Trails. Für jeden Trail gibt es einen detailliert ausgearbeiteten Tourenplan, in dem Sehenswürdigkeiten, die besten Cafés und besondere Highlights sowie die Bed-&Breakfast-Möglichkeiten verzeichnet sind. Eine weitere Besonderheit der Trails ist die ständige Nähe zu urigen Pubs, in denen man abends nach erfolgreicher Absolvierung der nächsten Etappe bei einem lokal gebrauten Bier entspannen kann. Der Startpunkt jedes Trails ist leicht mit dem Flugzeug oder der Fähre und gegebenenfalls anschließendem Transfer per Bus, Bahn oder Auto von Deutschland aus zu erreichen.

So führt der Pennine Way anspruchsvolle Wanderer durch die drei Nationalparks Peak District National Park, Yorkshire Dales National Park und Northumberland National Park, über Hügel und Berge hinauf zur schottischen Grenze. Der Cleveland Way führt sowohl durch das Landesinnere als auch am Meer entlang, über ehemalige Schmuggler-Routen, vorbei an verborgenen Felshöhlen bis hin zum höchsten Riff der Ostküste. Der South West Coast Path, der von Lonely-Planet als der “vielseitigste, spektakulärste und herrlichste Wanderweg” Englands beschrieben wurde, führt durch die malerische Landschaft Cornwalls, entlang der gesamten Südküste von Somerset über Exmoor bis nach Dorset.

Hero Trails führen zu den Highlights
Zugegeben, keine Spaziergänge, denn für die gesamte Länge eines Trails sollten Wanderer rund acht Tage bis hin zu vier Wochen einkalkulieren. Wer nicht die komplette Strecke eines Trails absolvieren möchte muss allerdings nicht lange nach dem jeweiligen Streckenhighlight der einzelnen Routen suchen: Die besten Teilstücke der Wege sind als Hero Trails gekennzeichnet und bieten Wandervergnügen für drei bis acht Tage.

Der ideale Einsteiger-Trail
Der South West Coast Path ist der ideale Einsteiger-Trail. Von Lonely-Planet wurde er als der “vielseitigste, spektakulärste und herrlichste Wanderweg” Englands beschrieben. Er führt durch die malerische Landschaft von Cornwall, entlang der gesamten Südküste von Somerset über Exmoor bis nach Dorset. 70 Prozent des Trails führen durch Nationalparks oder durch außergewöhnliche, unberührte Natur. Auf dem Weg liegen zwei Welterbestätten (die Küste von Dorset und East Devon sowie die Bergbaulandschaft von Cornwall und West Devon), das North Devon UNESCO Biosphären-Reservat und der UNESCO English Riviera Geopark. Zu den Highlights der Tour gehört der umwerfende Strand von Porthcurno, der britischen Filmemachern häufig als Filmkulisse dient, zuletzt in der von BBC produzierten Serie Poldark. Einen Zeitsprung hinein in die ersten Stunden der Entstehung der Erde bietet Dorset. Hier, in der 185 Millionen Jahre alten Landschaft, wurden die ersten weltberühmten Dinosaurier-Spuren gefunden. Outdoor-Abenteurer, die Extreme suche, finden in Devon eine adäquate Herausforderung. Englands höchstes Kliff Great Hangman, mit einer Höhe von knapp 320 Metern, wartet darauf, erklommen zu werden. Als Belohnung gibt’s einen spektakulären Blick über die wilde See.

Jeder einzelne der England’s Great Walking Trails hat seinen eigenen Charakter. Und wer einen Trail kennengelernt hat, möchte sie alle erwandern.

Hinweis für die Redaktion
Mehr Informationen zum EGWT finden sich hier: www.discoverenglandswalkingtrails.com! Eine neue Website mit allen Details zu den Routen und Reisetipps wird im Oktober 2018 online gehen.

Über:

England’s Great Walking Trails
Frau Rachel Gillis
Lindener Str. 128
44879 Bochum
Deutschland

fon ..: +49 234 89037937
fax ..: +49 234 32498079
web ..: http://www.discoverenglandswalkingtrails.com
email : lena@destination-office.de

Über Marketing Peak District & Derbyshire
Die Mission von Marketing Peak District & Derbyshire ist es in der Region um den Peak District und Derbyshire eine nachhaltige und erfolgreiche Tourismuswirtschaft aufzubauen. Dazu arbeiten sie mit einer großen Auswahl von Partnerorganisationen zusammen – regional, national und international. Als Hauptansprechpartner für die EGWT kooperiert Marketing Peak District & Derbyshire eng mit anderen regionalen Tourismusorganisationen, der South West Coast Path Association, den National Parks, der British Beer and Pub Association, dem Camping and Caravaning Club sowie weiteren Verbänden.
Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.marketingpeakdistrictandderbyshire.com/

Über VisitBritain/VisitEngland
VisitBritain/VisitEngland ist die Tourismus-Agentur Großbritanniens. Sie ist eine öffentliche, doch keinem Ministerium unterstellte Agentur, die von dem Ministerium für Digitales, Kultur, Medien und Sport (DCMS) ins Leben gerufen wurde. Gemeinsam mit Partnern aus Großbritannien und anderen Ländern hat sich VisitBritain/VisitEngland zur Aufgabe gesetzt, die Attraktivität Englands als touristisches Ziel im In- und Ausland zu stärken und erstklassige Reise-Produkte zu etablieren, die zum Wachstum des Tourismussektors beitragen.
Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.visitengland.com/de/deutschland

Pressekontakt:

The Destination Office
Frau Lena Ollesch
Lindener Str. 128
44879 Bochum

fon ..: +49 234 89037937
web ..: http://www.destination-office.com
email : lena@destination-office.de

Urlaub in Bayern / Rhön – Ferienwohnung Schmitt eröffnet

Ein neuer Stern für Urlauber - Ferienwohnung Schmitt in Bad Kissingen, Stadtteil Poppenroth öffnet neu renovierte Ferienwohnung In Ruhe Frühstücken - und zwar dann wann immer man möchte! Urlaubszeit flexibel gestalten und selbst entscheiden, wann und was man essen will! Ungestört, ganz für sich sein, ohne den Trubel von anderen Urlaubern ausgesetzt zu sein! Günstig und gut in Wohlfühlatmosphäre wohnen! - Dies alles sind nur...

Erster deutscher Urlaubsort stellt Flavura Maskomat auf

Zingst sorgt vor: Flavura Masken Automat an der Seebrücke im Ostseeheilbad Zingst Ostseeheilbad Zingst / Berlin, im Mai 2020 - Das Ostseeheilbad Zingst stellt sich der aktuellen Corona-Lage und errichtet als erster deutscher Urlaubsort für seine Gäste den neuen Flavura "Maskomat" in Zingst am Hauptübergang zur Seebrücke. Der Selbstbedienungs-Automat am Hauptrettungsturm ermöglicht die Ausgabe von einzelnen Einweg-Mund-Nasen-Masken*. Mit dieser Service-Innovation können alle Gäste und Urlauber,...

Fünf Gründe, Atlantic City zu besuchen

Reisen sind zurzeit leider nicht möglich - träumen und planen schon. Die Welt bietet unzählige attraktive Reiseziele. Eines davon ist zweifellos Atlantic City an der Ostküste der USA. Die Stadt in New Jersey ist vor allen Dingen bekannt für ihre herrlichen Strände und die Spielcasinos. Warum das zwei großartige Gründe sind, der Stadt an der Atlantikküste einen Besuch abzustatten und was es sonst noch...

Ganz schön deutsch – wie unsere Vorfahren Philadelphia geprägt haben

Für viele deutsche Auswanderer war Philadelphia, die Metropole an der Ostküste der USA, erster Anlaufpunkt und Projektionsfläche großer Wünsche und Träume. Und trotzdem, so ganz von ihrer Heimat lösen konnten und wollten sich die Glücksuchenden dann doch nicht - eine Tatsache, die die Region bis heute beeinflusst. Eine Spurensuche: Eine Welle von deutschen Einwanderern fand im 17. und 18. Jahrhundert in der Region um Philadelphia...

Akteuelle Pressemeldungen

Hohe Erwartungen an den Staat

77 % der Deutschen vertrauen auf Hilfe Die Deutschen vertrauen auf ihren Staat und seine Institutionen. Zumindest rechneten bisher 77 % der befragten Arbeitnehmer damit, dass die Bundesagentur für Arbeit und die Regierung Menschen beim Jobverlust finanziell unterstützt oder hilft,...

Brustvergrößerung: Infos vom Facharzt für Kaiserslautern

Patientinnen aus Kaiserslautern können von innovativen Methoden zur Brustvergrößerung profitieren KAISERSLAUTERN. Schöne, straffe, jugendlich geformte Brüste - das wünschen sich viele Frauen. Oft ist ein plastisch chirurgischer Eingriff ein sinnvoller Weg, um die eigenen Körperformen an dieses Ideal anzugleichen. Gut...

Augenarzt für Zweibrücken: Was ist eine Makuladegeneration?

Patienten aus Zweibrücken fragen - Augenarzt am Augenzentrum Südwestpfalz antwortet ZWEIBRÜCKEN. Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko für die sogenannte altersbedingte Makuladegeneration (AMD). Worum handelt es sich bei diesem Augenleiden? Die Augenerkrankung tritt gehäuft ab dem 55. Lebensjahr auf...

Die hilfreichsten Tipps zum Toilettendeckel reinigen / richtig putzen & pflegen

Welche Mittel kommen bei der Reinigung des Toilettendeckels zum Einsatz? Tipps zum Toilettendeckel reinigen Wir zeigen hier, wie man einen Toilettendeckel richtig putzen beziehungsweise reinigen kann. Zudem wollen wir auf dieser Webseite Antworten auf die Fragen unserer Leser geben. Im Haushalt wird...

Dichtheitsprüfung

Was für Rohre sind auf Dichtheit zu prüfen? In diesem Artikel erläutern wir Ihnen, um was es bei einer Dichtheitsprüfung geht und auf was geachtet werden soll. Eine Dichtheitsprüfung ist bei Abwasserleitungen vorzunehmen, wenn man diese neu gebaut beziehungsweise verlegt hat...