Beruf und Karriere Der wahre Reitlehrer ist das Pferd - Inspirationen für eine glückliche Partnerschaft...

Der wahre Reitlehrer ist das Pferd – Inspirationen für eine glückliche Partnerschaft mit dem Pferd

Waltraud R. Schögler löst in “Der wahre Reitlehrer ist das Pferd” reiterliche Probleme und beschreibt, wie Pferde zu Lehrern werden.

BildPferde sind prächtige Tiere, doch oft werden sie von Menschen, u.a. auch von ihren Reitern, in gewisser Weise unterschätzt. Wer dazu bereit ist, der kann von diesen Tieren nämlich jede Menge lernen – oft mehr als von einem menschlichen Reitlehrer! Die Themen in dem vorliegenden Buch sind vielfältig und reichen vom Lösen reiterlicher Probleme bis zum Meistern von Lebenskrisen. Es ist keine Gebrauchsanweisung im Sinne von “wenn – dann”. Vielmehr beschreibt die Autorin aus ganzheitlicher Sicht authentisch und einfühlsam, wie Pferde sich von Reittieren zu Reit- und Lebenslehrern verwandeln.

Der authentische und zugängliche Ratgeber “Der wahre Reitlehrer ist das Pferd” von Waltraud R. Schögler vergleicht das Reiten mit einer Art Heldenreise, während welcher der Reiter sich vom unwilligen Helden in einen wahren Helden verwandelt (in diesem Sinn ein Held des Alltags!). Das Pferd wird auf dieser Reise zum Partner und nicht einfach zu einem Transportmittel von A nach B. Reiter, die sich auf dieses besondere Abenteuer einlassen, werden sowohl im Reitsport als auch im persönlichen Leben viele Fortschritte machen.

“Der wahre Reitlehrer ist das Pferd” von Waltraud R. Schögler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-6283-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die Haltung des Coaches als Schlüssel zum Erfolg

Mit ihrem lösungs- und ressourcenorientierten, auf künstlerischen Mitteln basierenden Workshop-Reihen-Konzept zeigt Isabel Ohnesorge, wie sehr die Haltung des Coaches zum Entwicklungsprozess der Teilnehmenden beiträgt. Work-Life-Balance und Work-Life-Romance bilden die inhaltlichen Arbeitsthemen der Veranstaltungen. "Die Haltung des kunstanalog intervenierenden Coaches. Das Einfache ganz einfach gestalten?" ist in zwei Bänden im GRIN Verlag erschienen und richtet sich an Coaches, Trainer*innen und Veränderungsbegleiter*innen, die ihre Arbeit kunstanalog...

So lernt man Buchführung in Corona-Zeiten

Seit Monaten schon hat das Corona-Virus uns fest im Griff und wir haben uns mittlerweile an Abstands- und Hygieneregeln und auch Maskenpflicht gewöhnt. Das Corona-Virus hat – wie alle anderen Branchen – auch die Weiterbildung massiv beeinträchtigt. So waren Präsenzseminare im Frühjahr diesen Jahres zunächst gar nicht möglich. Zwischenzeitlich ist dies zwar etwas gelockert, aber dennoch müssen auch hier Abstandsregeln etc. eingehalten werden, was die...

Studierende in Not: finanzieller Druck, Zukunftsangst und ein Wintersemester voller Sorgen

München, 4. August 2020 - Das Wintersemester steht unmittelbar bevor und der Kontostand vieler Studenten leuchtet zum Semesterstart rot. Viele haben in der Coronakrise ihren Nebenjob verloren - laut einer Erhebung der Juso-Hochschulgruppen jeder Dritte. Weiterhin gestaltet sich die Jobsuche derzeit äußerst problematisch: Wie aus einer europaweiten Umfrage der Recruitingplattform JobTeaser hervorgeht, haben 63 Prozent der Studierenden aktuell Schwierigkeiten bei der Arbeitssuche...

Das NORRES Team bekommt ab August Verstärkung

NORRES begrüßt neuen Auszubildenden Pünktlich zum Start des neuen Ausbildungsjahres 2020 begrüßt die NORRES Gruppe einen neuen Auszubildenden am Hauptstandort in Gelsenkirchen. NORRES Schlauchtechnik bildet ab August 2020 einen neuen Industriekaufmann aus. Der erste Arbeitstag umfasst die Begrüßung und eine anschließende Führung durch das gesamte Unternehmen. Bei NORRES hat die Ausbildung junger Leute hohe Priorität, denn gut geschultes und qualifiziertes Personal steht für den Erfolg des...

Aktuelle Pressemeldungen