Allgemein Der Plan der Weltbeherrscher - neuer Thriller skizziert eine erbarmungslose Tat

Der Plan der Weltbeherrscher – neuer Thriller skizziert eine erbarmungslose Tat

Der Plan der Weltbeherrscher – neuer Thriller skizziert eine erbarmungslose Tat

Der Mord einer Kindergartengruppe setzt in Alexis Wenickers Roman “Der Plan der Weltbeherrscher” einen Kampf um das Gleichgewicht der Macht in Gang.

BildChris ist Anfang 30 und flüchtet aus seinem tristen Alltag als Bürokaufmann. Zunächst im Glauben, das Leben als Polizist gestalte sich viel spannender, muss er schnell erkennen, dass das Leben eines Kleinstadtpolizisten ebensowenig Abwechslung bietet. Doch plötzlich wird der verschlafene Ort von einen auf den anderen Tag von unerklärlichen Morden und Selbstmorden heimgesucht. Chris hat nun mehr Spannung und Abwechslung, als er sich gewünscht hatte. Der erbarmungslose, mehrfache Kindsmord wirft ihn völlig aus der Bahn …

Der junge Romanheld muss in “Der Plan der Weltbeherrscher” von Alexis Wenicker nicht nur gegen grausame, kriminelle Machenschaften kämpfen. Er befindet sich auch mitten in einem Kampf gegen seine eigenen Dämonen und um seine verlorene, große Liebe. Dann tritt auch noch ein geheimer Orden, der schon seit Jahrhunderten versucht, das Gleichgewicht der Welt beizubehalten, ins Scheinwerferlicht. Alexis Wenicker gelingt es mit seinem Thriller “Der Plan der Weltbeherrscher”, Leser bis zum letzten Kapitel an die Buchseiten zu fesseln.

“Der Plan der Weltbeherrscher” von Alexis Wenicker ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2945-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 Der Plan der Weltbeherrscher – neuer Thriller skizziert eine erbarmungslose Tat

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

 

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Zweirad-Spezialist trifft Mobilitäts-Dienstleister: Santander und ZEG kooperieren

Zweirad-Spezialist trifft Mobilitäts-Dienstleister: Santander und ZEG kooperieren Mönchengladbach (ots) - Neue zukunftsweisende Kooperation mit Start zum 1. Juli 2020 - ZEG als Allrounder im Bereich der Zweirad-Mobilitätsdienstleistungen - Santander unterstützt als erfahrener Finanzierungspartner Von E-Bikes über hochwertige Fahrräder bis hin zu Sharing-Konzepten: Mit der Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft (ZEG) hat Santander einen weiteren innovativen Partner im Mobilitätsbereich gewonnen. Zum 1. Juli unterstützt die Bank den Zweirad-Spezialisten als zuverlässiger Finanzierungspartner....

Mobilität in Corona-Zeiten: Fahrrad fahren und zu Fuß gehen im Trend

Mobilität in Corona-Zeiten: Fahrrad fahren und zu Fuß gehen im Trend / Fast alle motorisierten Verkehrsmittel verlieren an Relevanz Köln (ots) - Eine aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag der DEVK Versicherungen zeigt, wie sich die Nutzung von verschiedenen Fortbewegungsarten durch die Corona-Pandemie verändert hat. Fast alle motorisierten Verkehrsmittel verlieren an Relevanz. Die Deutschen fahren seltener mit dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Dafür gehen sie häufiger zu Fuß oder...

HARTING Automotive mit Volkswagen Group Award 2020 ausgezeichnet

HARTING Automotive mit Volkswagen Group Award 2020 ausgezeichnet / Kategorie E-Mobility / Verlässlicher Bestandteil der VW-Lieferkette Espelkamp/Wolfsburg (ots) - Hohe Auszeichnung für die HARTING Technologiegruppe: Die Tochtergesellschaft HARTING Automotive ist mit dem Volkswagen Group Award 2020 in der Kategorie E-Mobility ausgezeichnet worden. Mit dieser Auszeichnung würdigt der Volkswagen-Konzern die außergewöhnlichen Leistungen und die hohe Innovationskraft, mit denen HARTING Automotive zum Erfolg der Volkswagen AG beiträgt,...

Der Ford Ranger ist “Geländewagen des Jahres 2020”

Die Leserinnen und Leser von OFF ROAD haben gewählt: Der Ford Ranger ist "Geländewagen des Jahres 2020" Köln (ots) - Die klare Nummer 1 auf dem europäischen und deutschen Pick-up-Markt präsentiert sich in vierter Generation moderner, attraktiver und vielseitiger denn je - Der "International Pick-up des Jahres 2020" sammelt innerhalb kurzer Zeit drei weitere bedeutende Awards Europas und Deutschlands Marktführer unter den Pritschenwagen eilt von Auszeichnung...

Aktuelle Pressemeldungen