Handel und Dienstleistungen Der ÖSTERREICHSHOP, das Beste aus Österreich, ist da ...

Der ÖSTERREICHSHOP, das Beste aus Österreich, ist da …

In der aktuell äußerst herausfordernden Zeit denken viele Geschäftstreibende über ihren eigenen Onlineshop nach. Unter dem klaren Motto “Geht”s meinem Umfeld gut, geht”s auch mir gut!”, wurde ein komfortabler Marktplatz realisiert.

Kufstein – Rebellion ist keine schlechte Sache, dachte sich der Webdesigner Manuel Sparer und versammelte um sich ein Team rebellischer Unternehmer um der Shop-Konkurrenz aus dem Ausland paroli zu bieten. Im Sinne eines Andreas Hofer’s kann es nicht gut sein, wenn Umsätze und Kapital, Steuern zu weit entfernten Konzernen fließen, die keinerlei soziales Bewusstsein kennen, sondern einzig und allein an größtmöglichen, egoistischen Profit interessiert sind.

Mit dem Österreichshop von panterzone, startet der Versuch einen professionellen Markplatz in Österreich zu etablieren, der die Qualität von österreichischen Produkten anbietet und dafür sorgt das wertvolles Kapital in Österreich bleibt. Die heimische Wirtschaft muss gestärkt werden, nicht die Steueroasen einiger weniger Multimilliardäre, die ihrem grenzenlosen Reichtum fröhnen und dabei sind, ganze Marktwirtschaften unter Ihre Kontrolle zu zwingen.

Hallo Unternehmer, jetzt denk mal nach

Ein eigener Onlineshop ist der Stolz vieler Unternehmen, doch die Realität sieht oft etwas anders aus, denn der schönste, herrlichste Onlineshop macht kaum Umsätze wenn er nicht massiv beworben wird. Ohne hohe Werbekosten dümpelt so mancher Shop vor sich hin, viele spielen in den ersten Jahren noch nicht mal die Investitionen wieder herein, so bleibt der Shop im Stiefmütterchen-Modus und die Abhängigkeit bei Produktänderungen etc. und rechtlichen Vorschriften, kosten immer wieder Geld. Es braucht also einen Shop in dem man seine Produkte einstellen kann, ohne große Kenntnisse, es muss alles einfach gehen und genau das haben die Unterlandler aus Tirol bewerkstelligt. Der Shop füllt sich langsam mit Leben, einige Händler haben das Potential bereits erkannt und präsentieren sich im Austria-Marktplatz. Einige Unternehmer haben die Zeichen der Zeit noch nicht erkannt, doch die sterbenden Innenstädte zeigen die Realität deutlich. Unternehmer müssen überzeugt werden, viele erkennen noch immer nicht, dass es um eine bedeutenden Trendwende geht, aber es betrifft eben die Wirtschaft und ohne Wirtschaft, ist kein Staatsgebilde überlebensfähig.

Hallo Unterehmer, wir verkaufen für Dich

“Was wäre wenn wir eine Möglichkeit geschaffen hätten, die es jedem Unternehmer für eine Mini-Investment die Chance bietet erfolgreich online zu verkaufen? Mini-Kapitaleinsatz und nur im Falle eines erfolgreichen Verkaufs eine bescheidene Umsatzbeteiligung von 8%? Was wäre wenn wir mit unserem Österreichshop, nur bei Erfolg unsere Leistungen, ein wenig mit profitieren an Deinem Umsatz? Was wäre wenn wir in wenigen Jahren viele sensationelle Produkte aus Österreich über die Grenzen hinaus zu einem großartigen Erfolg verhelfen würden?” Manuel Sparer der Initiator der guten Idee, begeistert sich immer wieder aufs neue für seinen Weg unternehmerische Ziele möglich zu machen.

“Der Österreichshop bietet auch so viel mehr, die Travelzone beispielsweise, dort können Hoteliers Ihre Leistungen direkt anbieten, der wichtige Stellenmarkt, das man Dienstleistungen erstmalig in einem Shop vermarkten kann, ist einzigartig. Dazu wird ein Liefersystem kommen, das sich positiv auf die Verkehrsentwicklungin Österreich auswirken kann, wir denken weiter und wissen was wir den Unternehmern schuldig sind um zu gewinnen”, so Sparer weiterführend. “Und wir wissen was die Kunden sich beim Online-Einkauf wünschen, der Kunde bleibt König, der Unternehmer dient dem System und kann seine Qualität nun optimal weitertragen, so muss der Handel sein, so wird aus Österreich eine starke Marke – Made in Austria”, dass ist es, meint Manuel Sparer sehr überzeugend. (RZ)

ZAROnews der PR-Service für Online-Pressemedien, Social-Media und Printmedien in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wir recherchieren, schreiben und publizieren und platzieren in Suchmaschinen

Firmenkontakt
ZAROnews PR-Service
Robert Zach
Hechtsee 7
6330 Kufstein
+43 5372 71123
presse@zaronews.ch
http://www.zaronews.world

Pressekontakt
ZAROnews
Verena Damiani
Oberzelgli 15
CH-6390 Engelberg
0700 999 777 00
presse@zaronews.com
http://www.zaronews.world

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Mit Pick & Mix Regalen Umsatz und Gewinn steigern

Ernährungsbewußte Kunden nutzen oft die Möglichkeit, nur die Menge zu kaufen, die sie benötigen. Mit Pick & Mix Regalen von NaschiBar ist die möglich. Die Pick and Mix Philosophie, die Konsumenten ihre eigene Süßwaren-Mischung zusammenstellen zu lassen und damit zusätzliche Impulskäufe zu generieren, findet in Deutschland eine immer größere Verbreitung, weit über die Süßwaren-Fachabteilungen der Kaufhäuser hinaus. Stellen Sie sich vor: Ihre Kunden stehen vor einem...

Low Input – Ein bedeutendes Zuchtziel bei EURALIS

Low Input ist bei EURALIS ein bedeutendes Zuchtziel. Mit ES Vito hat EURALIS eine Rapshybride im Sortiment, die sich mit all ihren Eigenschaften ausgezeichnet für diese Anbaustrategie eignet. Da Raps im Gegensatz zu anderen Kulturen einen hohen Nährstoffanspruch besitzt, ist Low Input ein bedeutendes Zuchtziel bei EURALIS. Durch die novellierte Düngeverordnung sind die N-Gaben limitiert. Low Input bedeutet, dass eine maximale Produktivität der Pflanze bei...

Retail und RFID: DENSO und RFKeeper bieten innovative Lösungen

Während der Einzelhandel Herausforderungen meistern muss, bieten DENSO und RFKeeper die RFID Technologie an, um Prozesse in der Lieferkette und das Kundenerlebnis zu verbessern. Düsseldorf. DENSO WAVE EUROPE, Teil der Toyota-Gruppe und Spezialist für moderne Handhelds und Scanner, kooperiert mit dem führenden Softwareanbieter RFKeeper, um Einzelhändler dabei zu unterstützen, Omni-Channel-Retailer zu werden. DENSO und RFKeeper haben es sich zum Ziel gesetzt, das Kundenerlebnis im Einzelhandel...

Wissenschaftslektorat: Korrektur der Rechtschreibung bei Jura

Als qualifizierte Lektorin bietet Roberta Komprath Lektorat für wissenschaftliche Arbeiten und Texte mit fundiertem Wissen in allen Fachbereichen wie z.B. Medizin, BWL oder Jura. Ob Bachelorarbeit, Masterarbeit, Whitepapers für Unternehmen oder Dissertation/Doktorarbeit – lassen Sie Ihre Arbeit sprachlich optimieren und korrigieren. Lassen Sie Ihre wissenschaftliche Masterarbeit/Master Thesis, Bachelorarbeit, Dissertation oder Hausarbeit von einer hochqualifizierten Lektorin korrigieren. Das Korrektorat und Lektorat sind diskret, professionell und zuverlässig....

Aktuelle Pressemeldungen