Energie und Umwelt Der misshandelte Planet - ein offenbart den Zerfall unseres Planeten

Der misshandelte Planet – ein offenbart den Zerfall unseres Planeten

Die GFG Gemeinschaft für Frieden und Gerechtigkeit zeigt in “Der misshandelte Planet” Lösungswege, die ein freies und selbstbestimmtes Leben ermöglichen.

BildDie Welt ist momentan eine Herd der Krisen. Viele Menschen machen sich um die Flüchtlingskrise, die Klimakrise, die Hungerkrise und die Massenarbeitslosigkeit jede Menge Sorgen. Diese Krisen sind ein deutliches Anzeichen eines sich zuspitzenden Untergangs des neoliberalen Weltwirtschaftssystems. Die Verteilungskämpfe des Großkapitals um Ressourcen und Macht nehmen immer bedrohlichere Formen an. Der Planet leidet: Bodendegradation, Übernutzung der Weltmeere und Klimaveränderung sind die sichtbaren Folgen der Gier der Menschheit. Die Menschheit befindet sich seit mehr als 50 Jahren auf einem Weg der Zerstörung: der Zerstörung von Gemeinschaft, Leben und unserer ökologischen Grundlagen. Die Autoren der GFG Gemeinschaft für Frieden und Gerechtigkeit beschreiben in ihrer Sammlung “Der misshandelte Planet” den Zerfall unseres Lebensraumes und die Fragilität der bestehenden Gesellschaftsordnung.

Die GFG seziert in einem nachdenkliches machenden Buch die geschichtlichen und aktuellen Hintergründe der Entstehung der grenzenlosen Vermögenskonzentrationen, die bis heute die globale Politik dominieren. Deren Auswirkungen beeinflussen und bestimmen das Leben eines jeden Menschen und der gesamten Natur. GFG Gemeinschaft für Frieden und Gerechtigkeit zeigt Lösungswege auf, die ein freies und selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Die Leser werden über aktuelle Umstände aufgeklärt, aber auch zum Nachdenken, Hoffen und aktiven Gestalten inspiriert.

“Der misshandelte Planet” von GFG Gemeinschaft für Frieden und Gerechtigkeit ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-2556-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Ingenieur-Unternehmen consinion unterstützt 100.000 Bienen

Geschäftsführer Lang ist Mitglied im Initiativkreis nachhaltige Wirtschaftsentwicklung Ulm / Roggenburg, 4. Juli 2020 - Das Ulmer Ingenieur- und Beratungsunternehmen consinion investiert in zwei Bienenvölker und damit in aktiven Umweltschutz. An seinem künftigen Coaching- und Seminar-Standort in Unteregg im bayerischen Roggenburg (Kreis Neu-Ulm) hat das Unternehmen entsprechende Bienenstöcke installieren lassen. Die insgesamt 100.000 Bienen sollen hier nicht nur für eine gute Honigernte sorgen, sondern vor...

eprimo stoppt Aktivitäten auf Facebook

Appell für Respekt - Zeichen setzen gegen Hass und Diskriminierung - Maßnahme gilt bis auf Weiteres Neu-Isenburg, 3. Juli 2020. eprimo setzt ein Zeichen gegen Hetze, Rassismus und Intoleranz in sozialen Medien und lässt die Kommunikation auf dem eigenen Facebook-Kanal sowie Werbeaktivitäten zunächst bis auf Weiteres ruhen. Die Maßnahme greift rückwirkend ab dem 1. Juli. Für die Marke eprimo sowie für die...

ThEEN und HySON setzen strategische Kooperation zu Grünen Wasserstoff auf

Koordinierter Ansprechpartner für die interministerielle Taskforce Wasserstoff / Potentiale für regionale Wertschöpfung heben Das Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) e.V. und das HySON-Institut für Angewandte Wasserstoffforschung Sonneberg e.V. setzen eine strategische Kooperation auf, mit der die beiden Unternehmens- und Forschungsnetzwerke gebündelt das Thema Grünen Wasserstoff in Thüringen und über Thüringen hinaus voranbringen. Beim weiteren Umbau und der Dekarbonisierung unseres Energiesystems spielen die Erneuerbaren Energien sowie Sektorkopplungstechnologien...

Umweltstiftung “Fondation Yves Rocher” schreibt Umweltpreis jetzt neu aus

Frauen gesucht: Umweltpreis "Trophee de femmes 2021" Frauen gesucht, die sich engagieren "Trophee de femmes" ist ein Umweltpreis der Umweltstiftung "Fondation Yves Rocher", der Frauen mit außergewöhnlichem Engagement für die Natur und Umwelt unterstützt. Die Umweltstiftung "Fondation Yves Rocher" schreibt den Umweltpreis für 2021 jetzt in Deutschland, der deutschsprachigen Schweiz und Österreich aus. Der Umweltpreis "Trophee de femmes - Fondation Yves Rocher" Die Umweltstiftung "Fondation Yves Rocher" sucht Frauen,...

Aktuelle Pressemeldungen