Der Erwerb von Highlands Pacific durch Cobalt 27 wird von den Aktionären genehmigt

0
8
Kostenlose Online Werbung
Kostenlose Online Werbung

Der Erwerb von Highlands Pacific durch Cobalt 27 wird von den Aktionären genehmigt

Die Transaktion soll Mitte Mai abgeschlossen werden; mit ihr erhöht sich die Nickel- und Kobaltproduktion der weltbekannten, auf lange Lebensdauer angelegten Mine Ramu.

Toronto, Ontario – 30. April 2019 – Cobalt 27 Capital Corp. (Cobalt 27 oder das Unternehmen) (TSXV: KBLT) (OTCQX: CBLLF) (FRA: 27O), ein führendes Investmentvehikel für Batteriemetalle, das Anlagemöglichkeiten für die Metalle Kobalt und Nickel bietet, freut sich, bekannt zu geben, dass die Aktionäre von Highlands Pacific Limited (Highlands) auf ihrer außerordentlichen Hauptversammlung von Highlands am Dienstag, dem 30. April 2019, im Nachgang zur Pressemitteilung des Unternehmens vom 1. Januar 2019 zugunsten des Scheme of Arrangement (das Scheme) für die Akquisition von Highlands durch Cobalt 27 gestimmt haben.

Wir freuen uns, dass wir die Genehmigung der Aktionäre von Highlands erhalten haben. Der wichtigste Aktivposten von Highlands ist seine Joint-Venture-Beteiligung von 8,56 % an der Mine Ramu, einem großen, kostengünstig produzierenden Nickel-Kobalt-Betrieb mit langer Lebensdauer, der im Jahr 2018 eine Jahresrekordproduktion von 35.355 Tonnen Nickel und 3.275 Tonnen Kobalt erzielt hat. Die Beteiligung von Highlands erhöht sich auf 11,3 %, sobald der Anteil von Highlands am Projektdarlehen für Ramu an den Projektmanager und Joint-Venture-Partner Metallurgical Corporation of China zurückgezahlt ist. Wir möchten uns außerdem beim Board of Directors und der Geschäftsleitung von Highlands für ihre harte Arbeit und ihre Unterstützung bei dieser Transaktion bedanken, sagte Anthony Milewski, der Chairman und CEO von Cobalt 27.

Highlands wird nunmehr beim National Court von Papua-Neuguinea (das Gericht) einen Antrag auf Genehmigung des Scheme stellen. Falls das Scheme genehmigt und umgesetzt wird, wird Cobalt 27 die gesamten ausgegebenen Stammaktien von Highlands erwerben, die noch nicht in seinem Eigentum stehen (die Scheme-Aktien), und zwar zu einem Barangebotspreis von A $ 0,105 pro Aktie (der Basiskaufpreis). Falls der offizielle Bar-Schlusskurs für Nickel an der London Metal Exchange vor dem 31. Dezember 2019 an fünf aufeinander folgenden Handelstagen mindestens USD 13.220 pro Tonne beträgt, wird Cobalt 27 außerdem eine bedingte Gegenleistung in Höhe von A $ 0,010 pro Scheme-Aktie anbieten, die in bar zahlbar ist (die bedingte Kaufpreiskomponente). Der Basiskaufpreis, der als Gegenleistung für sämtliche Scheme-Aktien angeboten wird, wird auf ca. USD 65 Millionen angesetzt, ein Betrag, der voraussichtlich über eine Barleistung und einen verfügbaren Kredit finanziert wird. Die Finanzierung der bedingten Kaufpreiskomponente in Höhe von USD 6 Millionen erfolgt über ein Treuhandkonto und einen verfügbaren Kredit. Der Transaktionsabschluss für das Scheme erfolgt voraussichtlich zum 17. Mai 2019, unterliegt jedoch der Genehmigung des Gerichts.

Über Highlands Pacific

Highlands ist ein Bergbau- und Explorationsunternehmen, das an der Australian Stock Exchange und der Port Moresby Stock Exchange in Papua-Neuguinea notiert ist. Zu den wichtigsten Vermögenswerten von Highlands gehören ein Anteil von 8,56 % an der produzierenden Mine Ramu und ein Anteil von 20 % am Kupfer-Gold-Projekt Frieda River, beide in Papua-Neuguinea. Highlands verfügt auch über das Kupfer-Gold-Explorationsprojekt Star Mountains in Papua-Neuguinea und über Explorationsflächen auf Normanby Island (Sewa Bay).

Über Cobalt 27 Capital Corp.

Cobalt 27 Capital Corp. ist ein führendes Streaming-Unternehmen für Batteriemetalle, das Zugang zu Metallen bietet, die einen festen Bestandteil von Schlüsseltechnologien der Elektrofahrzeug- und Energiespeichermärkte darstellen. Das Unternehmen ist im Besitz eines Lagerbestandes an physischem Kobalt sowie eines Kobalt-Streams von 32,6 % bei der erstklassigen Mine Voiseys Bay von Vale, der 2021 in Kraft tritt. Cobalt 27 ist im Begriff, Highlands Pacific im Rahmen einer freundlichen Übernahme zu erwerben, wodurch eine erhöhte auf das Unternehmen entfallende Nickel- und Kobaltproduktion aus der erstklassigen langlebigen Mine Ramu zu erwarten ist. Das Unternehmen verwaltet außerdem ein Portfolio von elf Lizenzgebühren (Royalties) und beabsichtigt, weiterhin in ein auf Kobalt und Nickel ausgerichtetes Portfolio an Streams, Lizenzgebühren und direkten Beteiligungen an Mineralkonzessionsgebieten mit Batteriemetallvorkommen zu investieren.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Unternehmens unter www.cobalt27.com oder über:

Betty Joy LeBlanc, BA, MBA
Director, Corporate Communications
+1-604-828-0999
betty@cobalt27.com

Zukunftsgerichtete Informationen:

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Informationen, die zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen gemäß den anwendbaren kanadischen Wertpapiergesetzen darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Aussagen über die Erwartungen des Managements von Cobalt 27 in Bezug auf die vorgeschlagene Zusammenlegung von Cobalt 27 und Highlands, einschließlich der Finanzlage, der Cashflows und der Wachstumsaussichten des kombinierten Unternehmens; Aussagen über den erwarteten Nutzen der Schematransaktion; bestimmte kombinierte operative, finanzielle und andere Informationen und Prognosen; Aussagen über den erwarteten Abschluss des Schemas und den Zeitplan; und den Erhalt von Gerichts-, Regulierungs- und Börsengenehmigungen dafür; Erklärungen bezüglich des Zeitpunkts und der Höhe der Barabgeltung im Zusammenhang mit dem Erwerb von Highlands; Erklärungen bezüglich der Schätzungen von Mineralressourcen und Mineralreserven bei Ramu; Erklärungen bezüglich zukünftiger Produktions- und Abbaukosten bei Ramu; Erklärungen bezüglich zukünftiger Preise für Kobalt, Nickel und andere Rohstoffe; und Erklärungen bezüglich der weltweiten Einführung von Elektrofahrzeugen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, von denen die meisten außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Weitere Details zu diesen und anderen Risikofaktoren finden Sie im jüngsten Jahresbericht (Annual Information Form) des Unternehmens, der bei den kanadischen Wertpapierregulierungsbehörden auf SEDAR unter www.sedar.com unter der Überschrift Risk Factors eingereicht wurde. Sollte eines oder mehrere dieser Risiken und Ungewissheiten, die diesen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, eintreten oder sollten sich Annahmen, die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, als inkorrekt erweisen, könnten sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Dementsprechend sollte man sich nicht zu sehr auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Diese Pressemitteilung enthält auch Hinweise auf Schätzungen von Mineralressourcen und Mineralreserven. Die Schätzung von Bodenschätzen ist von Natur aus unsicher und beinhaltet subjektive Beurteilungen über viele relevante Faktoren. Schätzungen der Mineralreserven bieten mehr Sicherheit, beinhalten aber immer noch ähnliche subjektive Beurteilungen. Mineralressourcen, die keine Mineralreserven sind, haben keine wirtschaftliche Tragfähigkeit bewiesen. Die Genauigkeit solcher Schätzungen hängt von der Quantität und Qualität der verfügbaren Daten sowie von den Annahmen und Beurteilungen ab, die bei der ingenieurwissenschaftlichen und geologischen Interpretation verwendet werden (einschließlich der geschätzten zukünftigen Produktion aus den Projekten des Unternehmens, der erwarteten Tonnagen und Qualitäten, die abgebaut werden, und der geschätzten Höhe der zu erzielenden Erholung), die sich als unzuverlässig erweisen können und bis zu einem gewissen Grad von der Analyse der Bohrergebnisse und statistischen Schlussfolgerungen abhängen, die sich letztendlich als unrichtig erweisen können. Mineralressourcen- oder Mineralreservenschätzungen müssen möglicherweise auf der Grundlage neu geschätzt werden: (i) Schwankungen der Mineralpreise; (ii) Ergebnisse der Bohrungen; (iii) metallurgische Tests und andere Studien; (iv) vorgeschlagene Bergbaubetriebe, einschließlich Verwässerung; (v) die Bewertung von Bergbauplänen nach dem Datum von Schätzungen und/oder Änderungen an Bergbauplänen; (vi) das mögliche Versäumnis, erforderliche Genehmigungen, Genehmigungen und Lizenzen zu erhalten; und (vii) Änderungen von Gesetzen oder Vorschriften.

Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, sie zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neue Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln – es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Dieser vorsorgliche Hinweis gilt ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung.

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung. Keine Wertpapieraufsichtsbehörde hat den Inhalt dieser Pressemitteilung genehmigt oder abgelehnt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Cobalt 27 Capital Corp.
Justin Cochrane
4 King Street West, Suite 401
M5H 1B6 Toronto, Ontario
Kanada

email : justin@co27.com

Pressekontakt:

Cobalt 27 Capital Corp.
Justin Cochrane
4 King Street West, Suite 401
M5H 1B6 Toronto, Ontario

email : justin@co27.com