Der erste Glücksmoment am Morgen: “Alexa schalte Standheizung ein”

0
122

Besitzer einer Eberspächer Fahrzeugheizung starten im Winter mit einem Glücksmoment in den Tag. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/50745 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: “obs/Eberspächer Gruppe GmbH & Co. KG/Mattias Hamrén”

Esslingen (ots)

Wer an einem kalten und dunklen Wintermorgen das Haus verlässt, in sein Fahrzeug steigt und sofort losfahren möchte, dem bereitet sein Pkw oftmals keinen schönen Empfang: vereiste Scheiben und ein kalter Innenraum, in dem der eigene Atem zu sehen ist. Keine wirklich angenehme Begrüßung. Für Autofahrer ohne Garage gibt es eine Lösung: die Standheizung. Und die lässt sich sogar ganz bequem per Amazon Alexa Sprachbefehl vom Frühstückstisch aus einschalten. Dann heißt es: Statt kratzen weiter gemütlich Kaffee trinken. So starten Besitzer einer Fahrzeugheizung mit einem echten Glücksmoment in den Tag.

Kraftstoffbetriebene Standheizungen von Eberspächer beheizen das Auto, auch wenn der Motor aus ist. Eine Wasserheizung, wie die Hydronic S3 Economy, erwärmt den Kühlwasserkreislauf und das fahrzeugeigene Lüftungssystem verteilt die so entstandene Wärme im Fahrzeug. Eine schnelle Enteisung der Scheiben bei kalten Temperaturen sowie wohlige Wärme im Innenraum sind die Folge. Lästiges Kratzen in der Kälte am Morgen und klamme Finger sind damit passé, denn Standheizungsnutzer beginnen den Tag entspannter: In einem vorgewärmten Pkw mit freier Sicht.

Bequeme Steuerung per Sprachbefehl, Smartwatch & Co.

Mit dem neuen Eberspächer Sprachskill für Amazon Alexa ist der winterliche Alltag noch digitaler: Mit dem Sprachbefehl “Alexa, öffne Standheizung und schalte Standheizung ein” können Nutzer einer Standheizung ganz einfach für angenehme Wärme in ihrem Fahrzeug sorgen. Der neue Skill ermöglicht es zudem, die Temperatur im Fahrzeug abzufragen. Alternativ lässt sich die Heizung digital per Smartphone, Smartwatch (je nach Modell) und jedem anderen internetfähigen Endgerät über EasyStart Web und der dazugehörigen App steuern. Das Fahrzeug kann damit von Standorten mit Netzabdeckung in nahezu ganz Europa und von bis zu fünf Nutzern vorgewärmt werden. Wer es klassisch mag, kann seine Standheizung auch mit einer Funkfernbedienung bedienen.

Schnelles Losfahren sicher und komfortabel möglich

Wer es morgens eilig hat und sofort losfahren möchte, dick in die Winterjacke eingepackt, setzt sich meist unwissend Gefahren aus. Abstriche beim Kratzen der Scheiben, indem man nur einen kleinen Teil der Scheibe freimacht, sind gefährlich. Sie beeinträchtigen die Rundum-Sicht und können Bußgelder nach sich ziehen. Zudem wird die Wirkung des Sicherheitsgurtes durch den vergrößerten Abstand zwischen Körper und Gurt eingeschränkt. Mit einer Standheizung sind diese Probleme von gestern: Im vorgewärmten Fahrzeug ist keine Jacke mehr nötig und eisfreie Scheiben sorgen für Sicherheit und den nötigen Durchblick nach allen Seiten. Unter www.eberspaecher-standheizung.com gibt es weitere Informationen zu den vielen Vorteilen und der Nachrüstung von Standheizungen.

Über Eberspächer:

Die Eberspächer Gruppe zählt mit rund 10.000 Mitarbeitern an 80 Standorten weltweit zu den führenden Systementwicklern und -lieferanten der Automobilindustrie. Das Familienunternehmen mit Sitz in Esslingen am Neckar steht für innovative Lösungen in der Abgastechnik, Fahrzeugelektronik und Klimatisierung für unterschiedliche Fahrzeugtypen. Die Eberspächer Komponenten und Systeme sorgen für mehr Komfort, höhere Sicherheit und eine saubere Umwelt im mobilen Alltag. 2018 erwirtschaftete die Unternehmensgruppe einen Umsatz von rund 4,6 Milliarden Euro.

Weitere Informationen unter: https://go.eberspaecher.com/en

Pressekontakt:

Eberspächer Gruppe GmbH & Co. KG
Anja Kaufer
Head of Corporate Communications
Eberspächer Group
Telefon: +49 711 939-0250
press@eberspaecher.com

Original-Content von: Eberspächer Gruppe GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Der Beitrag Der erste Glücksmoment am Morgen: “Alexa schalte Standheizung ein” erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.