Reisen und Tourismus Den Wonnemonat Mai genießen auf Usedom

Den Wonnemonat Mai genießen auf Usedom

Wenn im Mai auf der Ostseeinsel Usedom die Natur erwacht, beginnt für Aktiv-Urlauber, Ruhesuchende und Stressgeplagte die schönste Zeit. Das bedeutet jedoch nicht, dass im Mai nichts zu erleben wäre.

BildWenn im Wonnemonat Mai die Natur erwacht
Der Mai ist auch als Wonnemonat bekannt. Für viele Menschen beginnt genau jetzt die schönste Zeit des Jahres. Während alles grünt und Frühblüher ihren charakteristischen Duft verbreiten, erwacht auch das Tierreich zum Leben. Vögel haben jetzt alle Schnäbel voll zu tun, um ihren ewig hungrigen Nachwuchs zufrieden zu stellen. Auch beim Menschen erwachen jetzt Frühlingsgefühle. Nach einem langen, dunklen Winter sehnen viele jetzt frische Farben, Wärme, Sonne und Natur herbei.

Sonnenlicht regt Produktion von Hormonen an
Völlig zu Recht erfreut sich die Insel Usedom daher gerade im Wonnemonat Mai großer Beliebtheit. Durch die Kombination aus Sonne, Strand, Meer und Natur steht die zweitgrößte deutsche Insel aber nicht nur bei Erholungssuchenden und Naturliebhabern hoch im Kurs. Auch Stressgeplagte und Menschen, die sich aktiv erholen wollen, können im Mai auf Usedom viel für ihre körperliche und geistige Gesundheit tun. So haben Forscher unlängst herausgefunden, dass das Zusammenspiel aus frischen Farben, Helligkeit, Wärme und dem typischen Frühlingsduft glücklich macht. Durch die nun kräftigere und längere Sonneneinstrahlung werden vom Gehirn vermehrt das Glückshormon Serotonin sowie Endorphine ausgeschüttet. Während das Aktivitätshormon Serotonin gelassener, ausgeglichener und zufriedener macht, wirken Endorphine als Schmerzstiller und haben einen Anteil an den Frühlingsgefühlen. Und mit durchschnittlich 1906 Sonnenstunden scheint die Sonne auf Usedom so oft wie kaum irgendwo sonst in Deutschland.

Viel los im Mai auf Usedom
Usedom hat sich in den letzten Jahren immer mehr zur Insel fürs ganze Jahr entwickelt. Zahlreiche Events locken Gäste und Touristen auch in den Wintermonaten auf die zweitgrößte deutsche Insel.
Mit Beginn des Frühlings ziehen zahlreiche Veranstaltungen auch immer mehr Menschen ins Freie. Über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist zum Beispiel das traditionelle Anradeln pünktlich zum 1. Mai, an dem sich viele Orte inselweit beteiligen. Immer beliebter bei Groß und Klein wird auch das Anbaden, das dieses Jahr am 11. Mai stattfindet. Nach dem überwiegend sonnigen April mit relativ warmen Temperaturen hoffen die Organisatoren natürlich auch an diesem Tag auf bestes Wetter und angenehme Wassertemperaturen der Ostsee.

Buntes Programm in Forsthaus Damerow
Im Forsthaus Damerow im idyllischen Seebad Koserow kann man das Erwachen der Natur hautnah erleben. Daran hat nicht nur die Waldlage des Forsthaus Damerow an der schmalsten Stelle zwischen Achterwasser und Ostsee einen Anteil. Im Rahmen des Hotel-Programms “grenzenlos aktiv” können Aktiv-Urlauber hier auch mal andere Sportarten ausprobieren, wie Bogenschießen, Minigolf oder Kajakfahren.
Doch nicht nur Aktiv-Urlauber und Naturliebhaber kommen im Mai auf ihre Kosten. Während sich Kinder bereits auf das Frühlingsfest im Forsthaus Damerow freuen, fiebern Nachtschwärmer schon der Koswerower Kneipennacht entgegen. Los geht es am Samstag, den 25. Mai 2019 um 19:00 Uhr. Bis kurz vor Mitternacht laden wieder Koserower Restaurants und Hotels alle Gäste ein, den Abend schwungvoll ausklingen zu lassen.
Nur einen Tag später, am Sonntag, den 26. Mai 2019, können sich die Kleinen von 12:00 bis 17:00 Uhr im Hotel Forsthaus Damerow auf ein buntes Kinderfest mit Hüpfburgenlandschaft sowie eine Bastelstraße und Aktionen zum Anfassen und Mitmachen freuen.
Mehr Informationen unter https://www.urlaub-auf-usedom.de/hotel-forsthaus-damerow/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Meeressterne GmbH
Frau Ann-Kathrin Günther
Damerow 1
17459 Koserow
Deutschland

fon ..: 038375-56 201
fax ..: 038375-56 444
web ..: https://www.urlaub-auf-usedom.de
email : guenther@urlaub-auf-usedom.de

Das Forsthaus Damerow liegt nahe Koserow auf der Ostseeinsel Usedom. Es verfügt über 68 romantisch eingerichtete Zimmer, drei Restauranträume, große Sonnenterrasse, Wintergarten/Bar, Innenhof/Garten mit Strandkörben, Biergarten, Wellnessbereich mit Schwimmbad und integrierter finnischer Sauna, hauseigenem Bootsanleger, Kajak-, Ruderboot- und Fahrradverleih, Bogenschießplatz, zwei Tennisplätze, zwei Badmintonfelder sowie Tischtennisplatte, Volleyballfeld, Bouleplatz, Kinderspielplatz, Trimm-Dich-Pfad und Unterhaltungsraum mit Billardtisch, Tischkicker und Kinderspielecke.

Pressekontakt:

Meeressterne GmbH
Frau Ann-Kathrin Günther
Damerow 1
17459 Koserow

fon ..: 038375-56 201
web ..: https://www.urlaub-auf-usedom.de
email : guenther@urlaub-auf-usedom.de

Camping nach Corona: Abseits vom Touristentrubel

ARAG Experten beleuchten die rechtliche Lage fürs wilde Campen Endlich Sommerurlaub! Nach vielen Monaten voller Corona-Einschränkungen könnte Camping in der Wildnis jetzt nicht nur zu einem besonders ursprünglichen Erlebnis werden, sondern vor allem zu einem sicheren Urlaub - mit Abstand zum Trubel. Aber was sagt das Gesetz dazu? Schließlich legt es niemand beim Camping auf Ärger mit den Behörden an. Es geht vielmehr um das...

Mit digitalem Rückenwind zurück zum Normalbetrieb

hotelbird stattet das Themenhotel am Triller mit kontaktlosen digitalen Check-in/out-Lösungen aus München, 02. Juli 2020 - Gäste des Hotels am Triller in Saarbrücken können ihren Aufenthalt künftig noch freier und unabhängiger gestalten. Möglich macht das die Software-Lösung des Münchner Technologieunternehmens hotelbird. Geschäfts- und Privatreisende sparen durch automatisierte Services wie den Online-Check-in/-out, digitalen Zimmerschlüssel und mobile Bezahlung künftig wertvolle Zeit. Nach der erfolgreichen Integration der digitalen...

Enchanting Travels gleicht ab sofort CO2-Emissionen für alle Reisen aus

Der Spezialreiseveranstalter investiert in ein Klimaprojekt zur Kohlenstoffdioxidminderung Die Welt öffnet sich langsam wieder für Reisende. Aber die Art und Weise, wie wir in Zukunft unterwegs sein werden, ändert sich. In diesem Sinne hat der Spezialreiseveranstalter Enchanting Travels sein Engagement für den Klimaschutz massiv ausgebaut. Das Unternehmen unterstützt weiterhin nicht nur nachhaltiges Reisen, sondern gleicht ab sofort auch anfallenden CO2-Emissionen für alle seine verkauften...

LTA beschließt für Juli ein eigenes Reise-Konjunkturpaket

Gute Nachricht für alle Reisenden: Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) startet im Juli ihr eigenes Reise-Konjunkturprogramm und gewährt auf die All in One und Flexible Tarife 15 Prozent Ermäßigung. Die Grenzen in der EU sind wieder offen. Auch Länder außerhalb der EU werden vermutlich nach und nach folgen. Der Sommerurlaub kann also mit den bekannten Einschränkungen und Hygienevorschriften (eine gute Übersicht dazu liefert...

Aktuelle Pressemeldungen