Das tödlichere Geschlecht – eine betörende Geschichte voller Liebe, Rache und Mord

0
18

Hat Steve Lawsons Protagonistin aus „Das tödlichere Geschlecht“ wirklich die Todesstrafe für den Mord an drei US-Armee-Offizieren verdient?

BildDie Todesstrafe ist in vielen amerikanischen Staaten legal. Oft wird die Strafe durch eine tödliche Injektion durchgeführt. Jenny Bell soll genau dieses Schicksal ereilen. Sie wurde für den Mord an drei US-Armee-Offizieren in die Todeszelle gesteckt. Alle sind sich ihrer Schuld sicher. Ihr Ruf war sowieso nicht gerade der beste. Steve Dennison, ihr Ex, ist ein freier Journalist, Ex-Cop und Ex-Rechtsanwalt. Als er von ihrer Verurteilung erfährt, eilt er nach Texas und begibt sich selbst in Todesgefahr als er seine ehemalige Freundin vor dem sicheren Tod retten will. Das gestaltet sich alles andere als leicht.

Die Leser verfolgen Steves Nachforschungen gebannt, denn dessen Zweifel an Jennys Schuldfähigkeiten sähen auch geschickt den Zweifel beim Leser. Bald findet der Ermittler heraus, dass sie für die Morde als Sündenbock dienen soll. Seine Suche nach Beweisen gestaltet sich schnell noch komplizierter, als er die Hilfe von Samantha Collins bekommt. Steve Lawsons dramatische Geschichte um Liebe, Rache und Mord fesselt mit einer mitreißenden Handlung, die immer wieder neue Kurven nimmt. Die Leser stehen wie Steve Dennison vor einem Rätsel, dessen Gesamtbild sich erst ganz langsam nach und nach enthüllt.

„Das tödlichere Geschlecht“ von Steve Lawson ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-0992-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de