Crunchbase wählt Christoph Lymbersky als eine der wichtigsten Personen in der Venture Capital Branche

Tielen Sie die Pressemeldung: Crunchbase wählt Christoph Lymbersky als eine der wichtigsten Personen in der Venture Capital Branche

Crunchbase ist eine der zuverlässigsten und umfangreichsten Quellen für Risikokapitaldaten. Das Private Company Leaderboard gab Dr. Christoph Lymbersky und seinem Unternehmen EMPORIUM höchste Punkte.

BildCrunchbase veröffentlichte vor Kurzem eine Liste mit Deutschlands 1000 wichtigsten Personen in der Risikokapitalbranche. Auf Platz 2 setzte Crunchbase Dr. Christoph Lymbersky, geschäftsführenden Partner bei GLOBAL VENTURES Capital Management, gefolgt von Valentin Stalf, dem Gründer und CEO von N26. Ebenso in den Top 10 befinden sich Lukasz Gadowski, Gründer von Team Europe, Hakan Koc, Gründer der AUTO1 Group, und Daniel Krauss und Jochen Engert, die Gründer von FlixBus.

Bevor Christoph Lymbersky Investor wurde, hat er einen Internetdienstanbieter, der eine frühe Version eines Dropbox ähnlichen Sofortsicherungssystems entwickelte, und ein IT-Beratungsunternehmen, sowie eines der ersten voll digitalisierten Verlagshäuser gegründet. Ebenso ist er einer der Gründer von GLOBAL VENTURES, einer strategischen Investmentbank-Boutique. Bevor er GLOBAL VENTURES gründete, war er Vizepräsident der Deutsche Telekom Capital Partners (DTCP). Christoph war einer der ersten Angestellten bei DTCP, welche jetzt laut CB Insights 2018 eine der Top 20 Corporate-Venture-Capital-Gesellschaften ist.
Er war auch ein Hauptgeschäftsführer der früheren T-Venture, eines der ältesten und größten Risikokapitalfonds Europas.

Vor Kurzem wurde verkündet, dass Christoph Lymbersky auch eines der Gründungsmitglieder von EMPORIUM sei. Das sich noch im Stealth Mode befindende Unternehmen entwickelt eine Handelsplattform für Risikokapital-Investitionen auf Blockchain-Technologie. Diese soll es Privatanlegern ermöglichen, kleine Beträge in Startups zu investieren und diese zu handeln. Der in Deutschland und den USA ansässige Handelsplatz wird voll reguliert sein und hunderte von jungen und stark wachsenden Unternehmen listen. Das Unternehmen befindet sich derzeit in Gesprächen mit Investoren und wirbt gerade Toptalente aus führenden Investmentfirmen und Risikofonds an. EMPORIUM selbst stieg diesen Monat auf Platz 9 in die deutsche Crunchbase-Rangliste ein, mit einer Crunchbase-Einstufung von 9,7 von 10.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

EMPORIUM
Frau Saskia Bauer
Neuer Wall 55
22354 Hamburg
Deutschland

fon ..: 04063796909
web ..: http://www.emporium.vc
email : info@emporium.vc

Pressekontakt:

EMPORIUM
Frau Saskia Bauer
Neuer Wall 55
22354 Hamburg

fon ..: 04063796909
web ..: http://www.emporium.vc
email : info@emporium.vc

“Ein Herz für Helfer”: Spendenaktion erfolgreich abgeschlossen

Die Sparda-Bank München eG hatte im April kurzfristig eine Hilfsaktion für Vereine aus Oberbayern gestartet, die von der Corona-Krise besonders betroffen sind. Die Sparda-Bank München eG hatte im April kurzfristig eine Hilfsaktion für Vereine aus Oberbayern gestartet, die von der Corona-Krise besonders betroffen sind. Insgesamt standen 100.000 Euro Fördergelder aus dem Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München zur Verfügung. Was in der aktuellen Corona-Krise gerade immer offensichtlicher wird:...

KfW Finanzierungsprogramme für Gründer und Unternehmen

KfW Finanzierungsprogramme ab 200.000 Euro für Gründer, junge Unternehmen, Unternehmenskauf KfW Kredite für Existenzgründer und Jungunternehmer Der KfW Kredit ist eine Fremdfinanzierung aus verschiedenartigen Förderprogrammen der Bundesregierung. Vergeben wird er von der KfW, Kreditanstalt für Wiederaufbau als der staatlichen Förderbank mit Sitz in Frankfurt am Main. Die Kreditabwicklung erfolgt üblicherweise über die Hausbank des Kreditsuchenden. Eine wirtschaftlich bedeutende Kreditsparte sind KfW Kredite als Finanzierungsprogramm für...

GELITA veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2019

Positive Entwicklung fortgesetzt Eberbach, 3. Juni 2020. Die GELITA AG hat ihren Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2019 vorgelegt. Der Bericht informiert über die Leistungen des Unternehmens, stellt Projekte für eine ressourcenschonende Produktion vor, beschreibt soziale Initiativen an den Standorten und bilanziert die erzielten Fortschritte. Der Bericht steht ab sofort in englischer Sprache unter www.gelita.com/de/gelita-csr zur Verfügung. Als global agierendes Unternehmen erarbeitet GELITA auf allen...

Die KRAUSE “360° Lösung”

- Steigtechnik, Beratung, Sicherheit und Service - alles aus einer Hand Sicheres Arbeiten in der Höhe ist eine Herausforderung für alle Unternehmen. Neben der passenden Steiglösung für die tägliche Arbeit, müssen sie insbesondere bei diesen Tätigkeiten alle Vorgaben und Richtlinien einhalten. Dabei stellen sich besonders kleinere und mittlere Unternehmen die Frage: Wie kann ich als Arbeitgeber allen Aspekten der Arbeitssicherheit im Unternehmen in vollem Umfang...

Akteuelle Pressemeldungen

ElbEnergie wird bis 2030 klimaneutral

Klimaneutralität bei ElbEnergie und der HanseWerk-Gruppe durch Einsparung von rund 650.000 Tonnen CO2 - Wasserstoffprojekte in Vorbereitung ElbEnergie wird bis 2030 im eigenen Betrieb klimaneutral sein. Damit leistet der Gasnetzbetreiber einen wichtigen Beitrag zur Klimabilanz der Landkreise Harburg und Stade....

Stellungnahme des Fuhrparkverbandes: Konjunkturpaket nutzlos für Fuhrparkbetreiber

Antriebsunabhängige Kaufprämie wäre besser für Umwelt und Unternehmen gewesen / Die meisten Neuzulassungen sind gewerblich / Kaufanreize dort: Fehlanzeige / Die Bundesregierung hat überrascht. Mindestens mit der Entscheidung, die Mehrwertsteuer zu senken. Das hilft Verbrauchern, sofern die Preise entsprechend gesenkt...

enviaM bietet Ladelösungen für Autohäuser

enviaM unterstützt Autohäuser bei der Errichtung ihrer eigenen Ladeinfrastruktur für Elektroautos. Der Energiedienstleister berät zu Ladetechnik und passendem Autostrom-Produkt. Darüber hinaus übernimmt das Unternehmen die technische Installation sowie das Anschlussmanagement. Mit der Lademöglichkeit am eigenen Standort können Autohäuser ihr...

DIGITALISIERUNG BEI KLEINER

ANALYTISCH GEPLANT MIT ROADMAP DER ITPROCESS GMBH Mit der Integration einer "Digital-Roadmap" geht die KLEINER GmbH Stanztechnik einen weiteren Schritt, um den Herausforderungen des digitalen Wandels zu begegnen. Unser Alltag wird mehr denn je durch einen rasanten technischen Wandel und...

“Ein Herz für Helfer”: Spendenaktion erfolgreich abgeschlossen

Die Sparda-Bank München eG hatte im April kurzfristig eine Hilfsaktion für Vereine aus Oberbayern gestartet, die von der Corona-Krise besonders betroffen sind. Die Sparda-Bank München eG hatte im April kurzfristig eine Hilfsaktion für Vereine aus Oberbayern gestartet, die von der...