Beruf und Karriere Corona-Zwangspause: Zeit in Weiterbildung investieren

Corona-Zwangspause: Zeit in Weiterbildung investieren

Derzeit zwingt uns das Corona-Virus deutlich mehr Zeit zu Hause zu verbringe als sonst. Statt den Fernseher verstärkt laufen zu lassen, kann man diese Zeit für die persönliche Entfaltung und berufliche Weiterentwicklung nutzen. Ungelesene Bücher, gezielte Fachliteratur, Online-Kurse oder private Projekte können jetzt angegangen werden. Dies macht glücklicher, als sich nur zu Hause zu langweilen und kann auch beruflich von Nutzen sein.
Die Möglichkeiten die Zeit sinnvoll zu verbringe sind vielfältig. Wer diese nicht nutzt, ärgert sich später möglicherweise und verpasst den Anschluss. Für die Elektrofachkraft beispielsweise gibt es zahlreiche Fachbücher und Online-Kurse, um ihren Kenntnisstand aufzufrischen oder zu erweitern. Und auch zu fachfremden Themen lohnt es sich, Wissen anzueignen. Eine Fremdsprache oder die Sprache der Politik erlernen, den Aktienmarkt verstehen oder ein neues Hobby finden – jeder findet in Büchern oder online etwas, das zu ihm passt.

Wer dabei bereit ist, auch Geld zu investieren, erhält auch Zertifikate, die auf dem Arbeitsmarkt nützlich sein können. Es gibt zahlreiche Lehrgänge und Fernstudienangebote in allen möglichen Bereichen. Technik, Sprache, Vertrieb oder Betriebswirtschaft sind nur einige davon.
Neben Büchern und dem Internet ist auch der persönliche Kontakt zu erfahrenen Kollegen wertvoll. Vielleicht gibt es auch im Freundeskreis und der Verwandtschaft Menschen, von denen man lernen kann. Wie haben die ihre Karriere geplant und Ziele erreicht? Welche Ziele haben sie noch und wie wollen sie diese erreichen? Könnte das auch etwas für mich sein? Die meisten Menschen freuen sich über das Interesse und nehmen es als Kompliment. Gerne inspirieren sie und geben ihre “Geheimnisse” preis. So viel Zeit wie jetzt werden wir so schnell nicht mehr für diese Gespräche haben, also kann man die Corona-Krise bestmöglich nutzen um per Telefon in Kontakt zu kommen.

Der Prüfdienstleister ESG Elektro Service Gesellschaft mbH informiert hierzu weiter auf der Seite https://www.esg-gesellschaft.de/elektrosicherheit-blog/als-elektrofachkraft-die-corona-zwangspause-zur-weiterbildung-nutzen

Auf die technisch fachgerechte und sichere VDE Prüfung spezialisiert ist die ESG Elektro Service Gesellschaft mbH der richtige Partner für Ihre Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 in Köln und deutschlandweit. Wir liefern die wichtige rechtssichere Dokumentation, die im Schadensfall von Versicherungen und Berufsgenossenschaften verlangt wird. Mit unserem dynamischen und hoch motivierten Team arbeiten wir täglich daran, die elektrische Sicherheit unserer Kunden durch die Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 zu gewährleisten.

Wir erstellen Ihnen ein umfassendes Prüfkonzept für die elektrische Sicherheit, zugeschnitten auf Ihre individuellen Anforderungen. Unser Leitgedanke hierbei ist immer die Kundenzufriedenheit und die Sicherheit Ihres Unternehmens.

Firmenkontakt
ESG Elektro Service Gesellschaft mbH
Benjamin Klaus
Dr.-Gottfried-Cremer-Allee 25
50226 Frechen
022349933030
info@esg-gesellschaft.de
http://www.esg-gesellschaft.de

Pressekontakt
ESG Elektro Service Gesellschaft mbH
Benjamin Klaus
Dr.-Gottfried-Cremer-Allee 25
50226 Frechen
022349933030
marketing@esg-gesellschaft.de
http://www.esg-gesellschaft.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Presseverteiler PRNEWS24.COM

Presseverteiler für Pressemeldungen

Maximal effiziente Sichtbarkeit durch breite Streuung an bis zu 200 kostenlose Presseportale, mit einem Klick.

  • Kein mühseliges und zeitaufwendiges Eintragen je Presseportal!
  • Kostenlose Übersicht über die Veröffentlichungen in allen Presseportalen sowie Zugriffsstatistiken.

 Jetzt senden 

 

Aktuelle Pressemeldungen

Bist du neu im Einkauf? S&P Seminar

Lieferantenscoring - Geschickte Verhandlung - So steigerst du deine Leistung als Einkäufer

Wollen WIR die Chance, die uns Corona bietet nutzen und uns auf unsere SUPERPOWER konzentrieren?

Wissen Sie wie Ihre SUPERPOWER aussieht bzw. wie Sie diese erwecken können? Möchten Sie Ihr Leben erfüllt und glücklich leben? Wenn JA, dann lesen Sie bitte weiter!!!

FIS Informationssystem als Top Ausbildungsbetrieb (DIQP) ausgezeichnet

Der Fachkräftemangel ist in aller Munde. Innovative Unternehmen bauen vor, indem sie sich ihre Fachkräfte selbst ausbilden. Doch auch hier gibt es Wettbewerb um die besten Köpfe.

Brandschutzhelfer jetzt auch online

Als eines der ersten Unternehmen bietet das Joint-Venture Unternehmen Brandschutz.Schule (www.brandschutz.schule) die Brandschutzhelfer-Ausbildung auch als duale Video-basierte online Ausbildung an.

Herausforderung Arbeitsalltag – Spannende und leicht umsetzbare Tipps eines Wirtschaftsexperten

In seinem neuen Buch "Herausforderung Arbeitsalltag" überrascht der Autor Norbert Rohleder mit hilfreichen sowie praktischen Tipps und Impulsen für mehr Motivation und Lebensqualität im Berufsleben.

Seminare Agile Teams: Motor für Innovationen

Was ist der Motor für Innovationen in deinem Unternehmen?

Montags-Impulse – Denkanstöße und Übungen

Katja Kremling macht den Lesern mit "Montags-Impulse" den Start in jede neue Woche angenehmer.