Hobby und Freizeit Corona Test für Jedermann - in München testen lassen

Corona Test für Jedermann – in München testen lassen

Bayern will Corona Tests für Jedermann. In München können sich Patienten schon länger testen lassen

MÜNCHEN. Bayern setzt beim Kampf gegen das Corona Virus auf einen niederschwelligen Zugang zu einem Corona Test. Was das bedeutet, ordnen Dr. Harald Krebs und Dr. Michael Schleef von der Corona Teststelle in München ein. Die Fachärzte für Transfusionsmedizin und Hämostaseologie am Sonnen Gesundheitszentrum haben bereits vor einigen Wochen seine Kapazitäten in diesem Bereich ausgebaut, um Patienten mit und ohne Symptome rasch zu Klarheit über ihren Infektionsstatus zu verhelfen. “Vor allem für bestimmte Risikogruppen, für Menschen, die in der Pflege oder der Kinderbetreuung arbeiten, die im Lebensmitteleinzelhandel oder anderen Branchen viel Kontakt mit anderen haben, ist es sinnvoll, sich auf eine Infektion mit dem Corona Virus testen zu lassen. Wenn sich jetzt alle Menschen in Bayern testen lassen können, eröffnet das einen guten Zugang zu Daten über das Infektionsgeschehen in der Bevölkerung”, erklärt Facharzt Dr. med. Krebs.

Corona Test für Jedermann in München – bei Bedarf wiederholt testen lassen

Die neue Regelung in Bayern sieht vor, dass sich jeder bei einem niedergelassenen Facharzt kostenlos auf eine Corona Infektion testen lassen kann. “Das gilt auch für Patienten ohne Symptome und ohne nachweislichen Kontakt zu einer Risikoperson”, erklärt Dr. Michael Schleef. In der Corona Teststelle am Sonnengesundheitszentrum schaffen die Ärzte schon seit einigen Wochen mit sogenannten PCR Tests Transparenz darüber, ob eine Erkrankung mit COVID-19 vorliegt. Mit diesem Testverfahren lässt sich feststellen, ob eine Testperson das Virus zum Testzeitpunkt in sich trägt. Mit speziellen Antikörpertests können die Ärzte zudem herausfinden, ob eine Infektion bereist überstanden ist. Dr. med. Harald Krebs und Dr. Michael Schleef stellen heraus, dass es sich bei dem PCR Test auf das Corona Virus um eine Momentaufnahme handelt. Deshalb sollte der Test ggf. wiederholt werden. Vor allem Personen, die besonders gefährdet sind oder die das Virus schnell verbreiten können, sollten sich seiner Einschätzung nach regelmäßig testen lassen. Zudem eröffne sich dadurch die Chance, einen Ausbruch schnell eindämmen zu können.

Vor der Urlaubsreise den Infektionsstatus prüfen lassen in der Corona Teststelle in München

Sinn macht ein Corona Test nach Einschätzungen von Dr. Krebs und Dr. Michael Schleef auch im Vorfeld einer geplanten Urlaubsreise. Denn in einigen Regionen können Touristen nur einreisen, wenn sie nachweisen, dass sie nicht infiziert sind. “Wir können in der Corona Teststelle entsprechende Bescheinigungen ausfüllen”, teilt Dr. Krebs mit.

Im Sonnengesundheits-Zentrum München befinden sich Ärzte aus verschiedenen fachärztlichen Bereichen. So umfasst das SOGZ in München eine Praxis für Transfusionsmedizin und Hämostaseologie, eine privatärztliche Gemeinschaftspraxis für Transfusionsmedizin, eine privatärztliche Praxis für Kinder- und Jugendmedizin sowie ein Institut für pädiatrische Forschung und Weiterbildung. Die begleitenden Ärzte sind DR. MED. HARALD KREBS, M.SC., DR. MED. MICHAEL SIGL-KRAETZIG und DR. MED. GERD BECKER.

Kontakt
SONNEN GESUNDHEITSZENTRUM MÜNCHEN
Dr. med. Harald Krebs
Sonnenstr. 27
80331 München
+49 89 1894666-0
+49 89 1894666-11
presse@sogz.de
http://www.sogz.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Schenkelhalsfraktur in Darmstadt und Rüsselsheim behandeln

Endokrinologe für Darmstadt und Rüsselsheim: Prävention der Schenkelhalsfraktur ist beste Therapie DARMSTADT / RÜSSELSHEIM. Gerade bei älteren Patienten kann eine Schenkelhalsfraktur zu dauerhaften Einschränkungen führen. Gleichzeitig sind vor allem ältere Patienten von diesem typischen Bruch betroffen. Er steht meist in einem Alters- bzw. Osteoporose-bedingten Zusammenhang mit dem Rückgang der Knochendichte und der Knochenstabilität. Fakten zur Schenkelhalsfraktur vom Endokrinologen für die Region Darmstadt und Mainz Prof....

Beratungsunternehmen autorisiert in zwei go-digital Modulen

Agentur PrimSEO bietet Unternehmen umfassende Beratung im BMWI Förderprogramm go-digital BADEN-BADEN/ KARLSRUHE. Die Online Marketing Agentur PrimSEO mit Sitz in Baden-Baden bei Karlsruhe ist ab sofort in gleich zwei Modulen im Förderprogramm go-digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWI) autorisiert: - Modul "Digitale Markterschließung" und - Modul "IT-Sicherheit". Das BMWI hat das Antragsverfahren in Anbetracht der aktuellen Krise angepasst und ergänzt. Es ist eine tragende Säule...

Entertainmentprogramm im Loop5

Weiterstadt, 06. August 2020 Rechtzeitig zu den Sommerferien präsentierte das beliebte Shoppingcenter in Weiterstadt eine umfassende Vielfalt von neuen Entertainmentstationen, die den Besuchern des Loop5 ein abwechslungsreiches Angebot bieten. Mit den besonderen Freizeitangeboten soll die Aufenthaltsqualität besonders für Familien und Jugendliche gesteigert und optimiert werden. Mit LollyPic eröffnet am 13.06. das erste Instamuseum im Rhein-Main-Gebiet innerhalb eines Shoppingcenters. Die Besucher haben hier die Möglichkeit über 10...

Entertainmentprogramm im Rahmen der Sommerferien

Vom 27. Juli bis 15. August Vom 27. Juli bis 15. August ist im LOOP5 für Spannung und interaktive Unterhaltung während der Sommerferien gesorgt. Mit besonderen Attraktionen lädt das beliebte Shopping- und Freizeitcenter in Weiterstadt dazu ein, das Entertainmentprogramm im Rahmen der Sommerferien hautnah zu erleben. Ob bei der Game-Lounge von 27. Juli bis 08. August mit dem PlayStation Spiel "Horizon Chase Turbo" eine persönliche Bestzeit...

Aktuelle Pressemeldungen