Kunst und Kultur Corona-Geschichten gesucht

Corona-Geschichten gesucht

Verlag bittet um Zusendung

“Siege in Zeiten der Corona!”
Gesucht werden Geschichten rund um Corona: Tagebucheinträge, Selbsterlebtes, eine unerhörte oder gehörte Alltagsbegebenheit, eine Anekdote, eine katastrophale SciFi-Dystopie: ist das Virus als Volksseuche einem Labor entsprungen oder von Außerirdischen hier eingepflanzt worden? Warum? Zeige die Hölle im häuslichen Miteinander, benutze Mundschutz und Klopapier oder berichte von Corona-(Alp)Träumen. Schreibe einen Brief an einen Vorfahr, in dem du deutlich machst, was hier gerade abgeht.
Was immer es ist, das Zeichenlimit liegt bei 10000 Zeichen. Gerne werden auch Bilder entgegen genommen.
Deadline ist der 30. August 2020
Es dürfen auch Mehrfachzusendungen gemacht werden.
Zusendungen per Mail an bockamp@gmx.de

Der Verlag Tausendundeine Geschichte sammelt Alltagstaugliches und Kurioses.

Kontakt
Verlag Tausendundeinegeschichte
Elke Bockamp
Hermann-Grothe-Straße 6 6
47279 Duisburg
004915775228641
elke@tausendundeinegeschichte.de
http://tausendundeinegeschichte.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Cornelsen vierfach bei europäischem Bildungspreis BELMA nominiert

(Mynewsdesk) Berlin, 10.08.2020. Der Zusammenschluss der europäischen Bildungsverlage (EEPG) hat seine Shortlist für die diesjährigen potentiellen BELMA-Preisträger (Best European Learning Materials Award) veröffentlicht – und Cornelsen ist mit vier Titeln in insgesamt drei Kategorien vertreten. Mit dabei sind die Lehrwerke Dreifach Mathe, Deutschbuch, Das Leben und die App ChatClass. Bei Dreifach Mathe stehen ein ausgeklügeltes Differenzierungskonzept, durchlässige Niveaus sowie hervorragenden Diagnose- und Fördermöglichkeiten im Vordergrund....

“Noch nie war ein Paul Steinbeck so düster und doch so hoffnungsvoll”

* Fantasy-Neuerscheinung "Apokalypse 2146" mit gutem Start in der Amazon-Bestsellerliste * Dritter Teil der Paul Reimer-Zukunftssaga begeistert Leserschaft Kirchheim/Teck, im August 2020. - Mit "Apokalypse 2146" hat der in Ravensburg geborene und in der Region Stuttgart lebende Autor Paul Steinbeck jetzt sein drittes Werk im Bereich Fantasy und Dystopie vorgelegt. Es ist das insgesamt fünfte Werk des Autors, den man vor allem von seinem Bucherfolg "Die...

Gegen das Vergessen!

75 Jahre Hiroshima & Nagasaki Vor 75 Jahren, am 6. August 1945, haben die USA im Kriegseinsatz die erste Atombombe auf Hiroshima abgeworfen. Drei Tage später zerstörte eine zweite nukleare Bombe Nagasaki. Zehntausende von Frauen, Kindern und Männern verbrannten augenblicklich oder verdampften in der unermeßlichen Hitze. Insgesamt töteten die radioaktiven Explosionen direkt etwa 140.000 von den damals 350.000 Einwohnern Hiroshimas. Von den 263.000 Einwohnern von...

Auf den Spuren der weißen Frau

Passauer Eventmanagerin veranstaltet Geisterführung auf Schloss Egg Die 43-jährige Eventmanagerin Dr. Lucia Moine aus Passau, die auch bereits als Autorin der Geistergeschichtensammlung "Reise ins Unbekannte" von sich reden machte, veranstaltet ab Freitag, den 7.8.2020 auf Schloss Egg in Bernried gruselige Führungen für alle Fans von Mystik und Spuk. Bei der sogenannten "Spuknacht" gibt es Spannendes zur Schlossgeschichte und den Sagen zu erfahren, außerdem werden während der...

Aktuelle Pressemeldungen