Wirtschaft und Finanzen compexx-Expertennetzwerk: Leistungsfähigkeit der Familienversicherungen erhöhen

compexx-Expertennetzwerk: Leistungsfähigkeit der Familienversicherungen erhöhen

Die Berater des großen Expertennetzwerks der compexx Finanz AG beraten Familien bei der Absicherung aller Risiken. Im Fokus steht die Optimierung der Versicherungspolicen.

BildSicherheit für die Familie: Das ist ein hohes Gut. Eltern wollen sich selbst und die Kinder vor Schaden schützen und auch die finanzielle Versorgung bei Unfällen etc. sicherstellen. Dafür schließen viele Menschen eine ganze Reihe von Versicherungen ab. Aber: “Wir hören in unseren Beratungsgesprächen immer wieder, dass Versicherungsnehmer das Gefühl haben, dass sie den Überblick verlieren und gar nicht mehr so recht wissen, welche Risiken eigentlich wie abgesichert sind – und welche nicht”, sagt Markus Brochenberger, Vorstandsvorsitzender der compexx Finanz AG, eines Beratungsunternehmens für Finanzdienstleistungen. Die deutschlandweit agierende Finanzdienstleistungsgruppe gehört mehrheitlich zur Versicherungsgruppe die Bayerische, verfolgt seit der Gründung vor 14 Jahren ein Allfinanzkonzept und betreut mittlerweile mehr als 60.000 Kunden in ganz Deutschland bei allen Fragen rund um Vermögen, Versicherung und Vorsorge.

Die Beratung findet durch Berater des großen compexx-Expertennetzwerks, dem rund 200 Spezialisten angehören, statt. Der Ansatz: “Wir bieten den Kunden eine individuelle Risikoanalyse und Betrachtung ihres Versicherungsportfolios an. In einem ersten Schritt ermitteln wir das persönliche Risikoprofil und erkennen auf diese Weise, welche Bereiche Familien versichern sollten. Die Prüfung der Verträge zeigt uns dann, ob Kunden optimal versichert sind oder eine Über- oder Unterdeckung besteht”, betont Markus Brochenberger.

Nach der Analyse unterbreitet der Berater seinen Kunden die richtigen Vorschläge, um bestehende Verträge zu optimieren, nachteilige Policen zu kündigen und gegebenenfalls neue Verträge abzuschließen, um beste Ergebnisse herzustellen. “Der Fokus liegt darauf, mit professionellen Anpassungen die Leistungsfähigkeit der Familienversicherungen maßgeblich zu erhöhen und die Kosten spürbar zu senken. Es ist durchaus möglich, mehrere 100 Euro jährlich einzusparen, aber dabei wesentlich bessere Versicherungen erhalten und die Absicherung verstärken”, so der Vorstandsvorsitzende, der selbst viele Jahre Kunden umfassend betreut hat. Zu den wichtigsten Versicherungsprodukten für Familien zählt Markus Brochenberger neben der Privathaftpflicht vor allem die Absicherung der eigenen Arbeitskraft.

Durch das große compexx-Expertennetzwerk können die Berater für alle Versicherungsfragen auf echte Spezialisten zurückgreifen. Das folgt dem “Hausarztprinzip”: Dieses besagt, dass jeder Kunde einen Stammberater hat, mit dem alle seine Anliegen bespricht und der immer der erste Ansprechpartner ist. “Unsere Berater sind alle sehr gut ausgebildet und bilden sich regelmäßig fort. Das versetzt sie in die Lage, auf alle Fragen rund um Versicherung und Vermögen kompetent zu antworten. Darüber hinaus binden sie bei Bedarf auch die übrigen rund 200 compexx-Experten ein und können so auf eine umfassende Expertise in sämtlichen Fachgebieten zurückgreifen”, sagt Markus Brochenberger. Die compexx Finanz AG kooperiert mit so gut wie allen Versicherungsgesellschaften in Deutschland und ist auf diese Weise in der Lage, Kunden das für ihre persönlichen Anforderungen optimale Produkt herauszusuchen und damit die Risiken der Familie perfekt abzusichern.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

compexx Finanz AG
Herr Markus Brochenberger
Barthstraße 26
80339 München
Deutschland

fon ..: 089 189353420
web ..: http://www.compexx-finanz.de
email : info@compexx-finanz.de

Über die compexx Finanz AG

Die compexx Finanz AG mit Sitz in Regensburg ist ein Beratungsunternehmen für Finanzdienstleistungen und wird von dem Vorstandsvorsitzenden Markus Brochenberger und Vorstand Achim Steinhorst geführt. Die deutschlandweit agierende Finanzdienstleistungsgruppe wurde 2005 gegründet betreut mittlerweile mehr als 60.000 Kunden in ganz Deutschland bei allen Fragen rund um Vermögen, Versicherung und Vorsorge. Die compexx Finanz AG gehört mehrheitlich zur Versicherungsgruppe die Bayerische (Bayerische Beamten Lebensversicherung a. G) und ist Gründungsmitglied des Vereins Zukunft für Finanzberatung e. V. Der Fokus liegt auf einem konsequenten Allfinanzkonzept, um Privat- und Geschäftskunden in allen Situationen umfassend beraten und begleiten zu können. Neben Kapitalanlagen bilden individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Vorsorgekonzepte das Hauptgeschäftsfeld des Unternehmens. Hierbei ist die compexx an keine bestimmten Produktpartner gebunden, sondern greift auf ein Portfolio von Versicherungsgesellschaften, Banken, Bausparkassen sowie Immobilien- und Investmentgesellschaften zurück. Basis jedes Beratungsprozesses ist eine ausführliche Finanzanalyse, in deren Rahmen die finanziellen Verhältnisse, die Vorstellungen und Wünsche eines Kunden genau besprochen und die bestehenden Verträge geprüft werden. Die rund 200 Berater der compexx Finanz AG sind in sogenannten Competence Centern organisiert, von wo aus sie ihre Kunden umfassend und persönlich betreuen. Weitere Informationen unter www.compexx-finanz.de

Pressekontakt:

Dr. Patrick Peters – Klare Botschaften
Herr Dr. Patrick Peters
Heintgesweg 49
41239 Mönchengladbach

fon ..: 01705200599
web ..: http://www.pp-text.de
email : info@pp-text.de

KfW-Fördervolumen mehr als verdoppelt

Laut Pressemitteilung der KfW Die KfW Bankengruppe erreichte im ersten Halbjahr 2020 ein Zusagevolumen von 76,2 Mrd. EUR (Angaben der KfW). Der Vorjahreswert wurde mehr als verdoppelt (Vorjahreszeitraum 33,6 Mrd. EUR, +127 %). Die inländische Förderung verzeichnete durch Corona-Hilfsprogramme eine Verdreifachung ihres Volumens auf 63,0 Mrd. EUR (20,8 Mrd. EUR, +203 %). Das KfW-Sonderprogramm "Corona-Hilfe" prägt das Geschäftsjahr 2020. Die KfW setzte das Programm im...

Eloro Resources Ltd. gibt den Abschluss der unterirdischen Bohrungen für das Diamantbohrprogramm in der polymetallischen Silber-Liegenschaft Iska Iska in Südbolivien bekannt

Toronto, Kanada, 11. August 2020 - Eloro Resources Ltd. (TSX-V:ELO; FSE:P2Q) (“Eloro” oder das “Unternehmen”) gibt bekannt, dass seine bolivianische Tochtergesellschaft Minera Tupiza S.R.L. die drei unterirdischen Bohrlöcher in der Mine Huayra Kasa erstellt hat, die Voraussetzungen für das geplante, 3.500 m lange unterirdische Diamantbohrprogramm in der polymetallischen Iska Iska-Liegenschaft im südbolivianischen Potosi-Department sind. Das Unternehmen und der Auftragnehmer Empresa Minera Villegas S.R.L. haben...

macmon secure im Gartner Market Guide for Network Access Control

macmon secure ist Representative Vendor Gartner, ein weltweit renommierter Anbieter von Marktforschungsergebnissen und Analysen über die Entwicklungen in der IT, hat die macmon secure GmbH jetzt als Representative Vendor in den Kreis der zu analysierenden Unternehmen im Bereich Netzwerkzugangskontrolle aufgenommen. Dazu Christian Bücker, Geschäftsführer macmon secure GmbH: "Wir sind stolz darauf, weltweit als Representative Vendor von NAC-Lösungen genannt zu werden." Durch die Formierung neuer Märkte und...

WIWIN und Hessen Kapital gehen für das Frankfurter Startup Convercycle neue Wege der Venture-Capital-Finanzierung

Mainz / Wiesbaden, 11.08.2020 Die Convercycle Bikes GmbH entwickelt und produziert eine völlig neue Art von Fahrrädern: Eine innovative Kombination aus City Bike und Cargo Bike, die es ermöglicht, auch größere Lasten problemlos im Alltag zu transportieren. Durch eine Crowdinvesting-Kampagne über WIWIN sammelte das Unternehmen nun über 400.000 Euro ein. Doch nicht nur die Crowd konnte überzeugt werden: Auch der staatliche Investor Hessen Kapital wird...

Aktuelle Pressemeldungen