StartTransport und LogistikChiptuning für Transporter und Nutzfahrzeuge

Chiptuning für Transporter und Nutzfahrzeuge

Motortuning für Transporter, Kastenwagen & Co. dienen nicht immer nur der Leistungssteigerung – auch die Wirtschaftlichkeit kann eine Rolle spielen.

Weilheim an der Teck, 24.09.2021: Haben Sie sich schon einmal gewundert, dass Sie z.B. ein VW Transporter, Ford Transit, ein Kastenwagen, Pickup oder ein anderes Nutzfahrzeug mit weit über 200 Sachen überholt? Chiptuning für VW Transporter, wie die Modelle T5 oder T6, Mercedes Transporter oder z.B. den Ford Transit sind inzwischen keine seltenen Ausnahmen mehr. Zu dem gesteigerten Fahrspaß und der oftmals höheren Endgeschwindigkeit, dem eigentlichen Hauptgrund eines Motortunings, gesellen sich verkürzte Transportzeiten – für viele Unternehmen ein gutes Argument für die Leistungssteigerung Ihrer Nutzfahrzeuge. Andere setzen auf das etwas andere Chiptuning ihrer Nutzfahrzeuge – Spritspartuning, bzw. Ökotuning – um die Wirtschaftlichkeit der Flotte zu erhöhen.

Chiptuning für VW Transporter & Co.

Jedes Jahr werden verschiedene Nutzfahrzeuge auf dem Leistungsprüfstand von bhp motorsport getestet und geprüft. Das Chiptuning, z.B. für den VW Transporter bietet bhp motorsport seit vielen Jahren an. Die Motoren der T4, T5, T6 und inzwischen T7 Modelle sind mit teils hohen Reserven ausgestattet und somit perfekt für ein Motortuning geeignet. Die professionelle Verbesserung der Motorleistung wird über eine Kennfeldoptimierung der Software des originalen Motorsteuergeräts erzielt (keine Tuning-Box). Jeweils neue Motorentypen werden umgehend aufgetrieben und umfangreichen Tests unterzogen. Manchem Kunden geht es dabei ausschließlich um die Anhebung der Höchstgeschwindigkeitsbegrenzung (V-Max-Anhebung), anderen, wie gesagt, um die Verringerung der Verbrauchswerte. Ziel bei bhp motorsport ist es immer, ideale Leistungswerte nach den persönlichen Kundenwünschen zu erzielen, ohne die Langlebigkeit oder Alltagstauglichkeit des Motors zu gefährden.

Chiptuning für die Modelle T4 und T5

Geht man in der Geschichte etwas zurück, sieht man, dass es sich beim VW Transporter Modell T4 einzig und allein lohnt, den 2.5 TDI Motor zu modifizieren, denn nur dieser verfügt über ausreichende Technik für eine elektronische Leistungssteigerung. Beim Erscheinen des Transporters T5 sah die Welt gleich ganz anders aus. Hier gibt es eine Vielzahl an Diesel-Varianten (1.9 TDI, 2.0 TDI, 2.0 Biturbo Diesel, 2.5 TDI) und sogar einen Turbo-Benziner (2.0 TSI). Bei bhp motorsport wurden alle Modelle häufig modifiziert und mit einer neuen Tuning-Software versehen.

Motortuning für den VW T6 und VW T7

Der neuere „Bulli“ VW T6 ist ideal für ein Chiptuning von bhp geeignet. Der 2.0 TDI mit einem Turbolader wird werkseitig mit 84 PS, 102 PS, 114 PS und 150 PS angeboten. Hier sind Leistungssteigerungen durch Chiptuning auf bis zu 200 PS möglich. Der 2.0 Biturbo Diesel, der sogar mit 204 PS ausgeliefert wird, hat bei der Leistungssteigerung ein Potenzial von bis ca. 250 PS und der 2.0 TSI Turbo Benziner mit 204 PS wird sogar auf eine Motorleistung von ca. 270-280 PS gesteigert. Das neueste Modell, der T7 New Holland lässt sich beispielsweise von 164 PS um 41 PS auf 205 PS tunen. Das Drehmoment um 154 Nm.

Motortuning für Nutzfahrzeuge

Das Motortuning für Nutzfahrzeuge mittels Kennfeldoptimierung von bhp motorsport umfasst alle wichtigen Bereiche, wie z.B. Einspritzung, Ladedruck, Partikelfilter-Reinigung, Gaspedal-Kennlinie, Drehmomentbegrenzungen und V-Max Begrenzungen. Markant war, am Beispiel des VW Transporters, die Änderung des Herstellers des Motorsteuergeräts: bei VW T4 und T5 waren die Diesel Modelle immer mit Bosch Technik ausgestattet, beim T6 2.0 Diesel Motor kommt Delphi DCM 6.2 zum Einsatz – auch dieses kann von bhp motorsport zuverlässig modifiziert werden. Ob VW Crafter, die Transporter von Mercedes, die Pickups und Vans von Ford oder die Nutzfahrzeuge aller weiteren Hersteller – bhp ist der zuverlässige Partner für professionelles Tuning, Motor- und Chiptuning – bis hin zu LKW und Baufahrzeugen.

Über den Chiptuning Konfigurator der Website von bhp Chiptuning kann der interessierte Fahrer sein Modell einfach finden.

bhp motorsport realisiert Motortuning und Chiptuning auf höchstem Niveau. Eigene Software-Entwicklung auf einem Allrad-Leistungsprüfstand, mehrere interne Programmierer und ein eigenes Kompetenz-Entwicklungszentrum machen es der bhp motorsport GmbH möglich, hochwertige Tuning-Software und Chiptuning für nahezu alle Fahrzeuge des Weltmarkts anzubieten.

Kontakt
bhp motorsport GmbH
Carlo Renz
Eisenbahnstrasse 20
73235 Weilheim an der Teck
07023742211
info@bhp-motorsport.de
https://www.bhp-chiptuning.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Presseverteiler für Auto-News
Aktuelle Themen