StartVereine und VerbändeCEHATROL Technology eG unterstützt den SambaKids e.V.

CEHATROL Technology eG unterstützt den SambaKids e.V.

Erste Spende aus #RetteDeinTeam in Höhe von 2.500,00EUR an SambaKids e.V. ausgezahlt

Berlin, den 29.04.2021. CEHATROL Technology eG (CHTT) – auch bekannt als DIE Genossenschaft für MENSCH, ENERGIE und UMWELT – fördert ihre Mitglieder nicht nur mit Dienstleistungen zur Nutzung von genossenschaftlichem Eigentum, sondern hat durch die neue Aktion #RetteDeinTeam eine Hilfe für ihre Mitglieder an den Start gebracht.
Der SambaKids e. V. hat als Mitglied die Hilfe zur Selbsthilfe in Anspruch genommen und kann sich nun über eine Spende in Höhe von EUR 2.500,00 freuen. Die CEHATROL Technology eG freut sich sehr darüber, das soziale Projekt „SambaKids“ unterstützen zu können und damit die Jugendhilfe sowie Kunst und Kultur zu fördern.
Stefan Gollee, Vorstand der CEHATROL Technology eG, sagte im Kurzinterview unserem Presseverantwortlichen gegenüber: „Die Unterstützung des SambaKids e. V. ist für uns mehr als selbstverständlich, denn die Förderung von Kindern und deren Aktionen deckt sich zu 100 % mit unserer Philosophie, eine Stütze für diejenigen in der Gesellschaft zu sein, welche in einer Zeit der sozialen Vereinsamung nicht immer und auch nicht automatisiert in der Lage sind, ihre Wünsche und Vorstellungen durchzusetzen.“
Frank Knauer, Bevollmächtigter der Generalversammlung, ergänzte: „Die SambaKids sind ein Team. Im Rahmen unserer genossenschaftlichen Arbeit leben wir den Teamgedanken fortwährend. Ich würde sogar wagen zu behaupten, dass Teamgeist die Grundlage für unsere Daseinsberechtigung überhaupt ist. Deswegen freuen wir uns darüber, dass wir den SambaKids unsere Unterstützung angedeihen lassen.“
Gegründet wurde der SambaKids e. V. im Jahre 1999 in Berlin-Köpenick von Rene Wiese. Seit dem Gründungsdatum setzt sich der Verein mit seinem sozialen Projekt dafür ein, dass Groß und Klein durch die Musik zusammenfinden. Neben dem musikalischen Handwerk lernen die Kinder Verantwortung tragen, Kompetenzen für den Alltag aufbauen sowie in der Gemeinschaft Projekte meistern und sich gegenseitig unterstützen und schätzen.

CEHATROL Technology eG beteiligt die Menschen an der nachhaltigen Erzeugung von erneuerbarer Energie, schafft nachhaltige Arbeitsplätze und stärkt damit die Partizipation der Bürgerinnen und Bürger innerhalb der Gesellschaft. Sie schafft zudem lokale Wertschöpfung und Arbeitsplätze vor Ort. Die Dezentralisierung und die Schaffung von dezentralen Wirtschaftskreisläufen in Dörfern und kleinen Gemeinden steht dabei im Fokus. Erfolge für jedermann unter dem Dach einer starken Gemeinschaft.

Kontakt
CEHATROL Technology eG
Frank Knauer
Bahnhofstraße 12
12555 Berlin
030577019851
ofk@cehatrol.eu
http://www.cehatrol.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Tests und Hygienekonzepte für sicheres Fundraising

Seit Einführung der wöchentlichen Covid-Tests bei Burgwedeler Unternehmen service94 GmbH kein einziger positiver Fall Mit einer regelmäßigen Teststrategie und einem konsequenten Hygienekonzept ist Fundraising mit Informationsständen auch in Zeiten der Pandemie sicher möglich. Das zeigt eine Auswertung der auf Fundraising spezialisierten Werbeagentur service94 GmbH aus Burgwedel bei Hannover. Nach Angaben des Unternehmens wurde bei den seit Anfang Februar durchgeführten regelmäßigen Covid-Testungen des Fundraising-Personals...

PR für Vereine gibt Tipps zur Öffentlichkeitsarbeit

Wissenstransfer für Vereine, Verbände, politische Parteien, Initiativen und Non-Profit-Organisationen Die Public Relations (PR) gewinnen für Vereine, Verbände, Organisationen, politische Parteien, Bürgerinitiativen oder NGO"s immer mehr an Bedeutung. Übersetzen lässt sich Public Relations mit "Beziehungen zur Öffentlichkeit", im deutschen Sprachraum ist das Pendant aber üblicherweise: Öffentlichkeitsarbeit. "Dennoch trifft es der englische Begriff ganz gut", meint Holger Hagenlocher, der mit seinem Redaktionsbüro Hagenlocher hinter dem Internetangebot " PR...

Unterstuetzung für soziale Projekte und den Spendenmarathon in der Region Reutlingen

GWG, APROS, Volksbank, FairNetz und Villforth spendeten 11.000 Euro für das Reutlinger Spendenparlament Das Reutlinger Spendenparlament ist noch immer ein Solitär in Baden-Württemberg. Und mit den inzwischen über 125 Mitgliedern bewirken sie viel Gutes. Sie konnten seit der Gründung über 250 sozialen Projekten in der Region Reutlingen mit insgesamt über 750.000 Euro helfen. Das Spendenparlament finanziert sich einerseits aus den Mitgliedsbeiträgen der Parlamentarier, Unternehmensspenden und...

Pressemitteilung nach Thema

Neueste Pressemitteilungen