Kategorie

Wirtschaft und Finanzen

Pressemeldung über Wirtschaft und Finanzen

Lucapa Diamond – Rekordmonat in Angola!

Es läuft rund bei Lucapa Diamond. Der australische Diamantproduzent verzeichnete im Oktober Rekordwerte von seinem Lulo-Projekt.

BildDer australische Diamantproduzent Lucapa Diamond Company (WKN A0M6U8 / ASX LOM) und seine Partner in Angola steuern auf dem Lulo-Projekt auf eine Rekordproduktion im Jahr 2017 zu. Schon jetzt nach den zehn Monaten bis Ende Oktober hat Lucapa mehr alluvialen Schotter verarbeitet als im gesamten vergangenen Jahr!

Allein im vergangenen Monat liefen 29.657 Schüttkubikmeter durch die Anlagen, sodass im laufenden Jahr bislang schon 217.999 Schüttkubikmeter verarbeitet wurden, während es 2016

Tiefere Mehrwertsteuersätze in der Schweiz ab 2018

Nach der Volksabstimmung werden zum 01.01.2018 neue Mehrwertsteuersätze erhoben. Die Sätze sinken, da die Altersvorsorge 2020 vom Volk abgelehnt wurde.

BildVolksabstimmung aufgrund eines Bundesbeschlusses
Am 24.09.2017 fand in der Schweiz eine Volksabstimmung statt, die auf der Basis des Bundesbeschlusses, der sechs Monate zuvor eingebracht wurde, abgehalten wurde. In der Kernthematik drehte sich alles um ein Bundesgesetz, welches eine zusätzliche Finanzierung von der AHV mittels Erhöhung der Mehrwertsteuersätze vorsah. Alle diese Dinge sollten eine Gesamtreform namens Altersvorsorge 2020 bilden. Das Ergebnis der Volksabstimmung war jedoch negativ, so dass der Bundesbeschluss letztlich abgelehnt wurde. Die Ko

AUTARK-Gruppe: Die Energiewende mitgestalten

Bis zum Jahr 2025 sollen demnach 40 bis 45 Prozent des in Deutschland verbrauchten Stroms aus Erneuerbaren Energien stammen, 2016 waren es 31,7 Prozent.

BildWird über Zukunft gesprochen, steht ein Thema regelmäßig ganz oben auf der Agenda: die Energie. Staaten und Unternehmen suchen Wege, um die Energieversorgung auch in den kommenden Jahrzehnten sicherzustellen - über das absehbare Ende der fossilen Energieträger hinaus. Deshalb stehen die Erneuerbaren Energien im Fokus. "Die Stromversorgung in Deutschland wird Jahr für Jahr "grüner" - der Beitrag der erneuerbaren Energien wächst beständig. Im Jahr 2016 haben die erneuerbaren Energiequellen bereits 29 Prozent zur Brutto

Internet of Things: Die Herausforderung im Headhunting.

Können Headhunter eigentlich IoT? Ein Themenfeld für die Personalberatung BrainGain Consulting GmbH.

BildUnsere Welt ist im Wandel. Die Rede ist natürlich nicht vom "Herrn der Ringe", auch wenn wir mit einem Zitat aus der Feder von Tolkien beginnen. Vielmehr stehen wir am Beginn einer industriellen Revolution, die die Welt in einem stärkeren Ausmaß verändern wird, als wir es uns heute überhaupt nur vorstellen können. Die Digitalisierung unseres Alltags ist längst nicht mehr nur auf den ständigen Gebrauch von Smartphones und Notebooks beschränkt, sondern erfasst alle Wirtschaftszweige mit voller Wucht. Die "Industrie 4.0" überrollt klassische Branchen wie den Maschinen- und Anlagenbau und in unseren Haushalten werden Küh

Sofort-Leasingvergleich: FinCompare stellt digitale Absatzfinanzierungslösung vor und gewinnt leasinGo-Team

Ausbau der Absatzfinanzierung bei FinCompare: Führenden Plattform für Mittelstandsfinanzierung reagiert mit Online-Echtzeit-Vergleich auf hohe Kundennachfrage nach mehr Transparenz bei Leasing

Berlin, 15. November 2017. FinCompare, die führende digitale Finanzierungsplattform für den deutschen Mittelstand, baut den Bereich Absatzfinanzierung weiter aus. FinCompare reagiert damit auf die verstärkte Kundennachfrage im Bereich Leasing von Investitionsgütern (z.B. Nutzfahrzeuge wie Minibagger, Teleskoplader, Sattelzugmaschinen und Maschinen und Anlagen wie CNC-Fräsen und Serveranlagen) und digitalisiert den gesamten Prozess, vom Angebotsvergleich bis hin zum Online-Vertragsabschluss. Die FinCompare "leasing engine" wird vom Kern-Team von leasinGo, das FinCompare seit November verstärkt, völlig neu entwickelt und soll in wenigen Wochen marktreif sein.

Mit dem FinCompare-Webservice für Absatzfinanzierung können Hersteller und Hä

Bei sauer product in Dieburg geht die weltweit bisher größte Drehtelleranlage in Betrieb

Seit 1998 ist das Unternehmen sauer product Kunststoffexperte, Entwicklungspartner und Systemlieferant für die Serienfertigung von Kunststoffbauteilen und Kunststoffkomponenten,

Entwicklungspartner und Systemlieferant für die Serienfertigung von Kunststoffbauteilen und Kunststoffkomponenten - vor allem im Bereich Automotive. Die Dienstleistung reicht von der Entwicklung von Systemlösungen und anspruchsvollen Baugruppen bis hin zur Serienfertigung - in Anwendung der neuesten Kunststoff-Verfahrenstechniken.
Neben Standardtechnologien bietet sauer product den nationalen und internationalen Kunden eine Vielzahl an Sondertechnologien wie 2K-Technologie, Gas- und Wasser-Innendruck Technologie und MuCell®-Verfahren an.

Die Automobilbranche erlebt einen starken strukturellen Wandel - durch eine stetig zunehmende Varianten- und Modellvielfalt, kürzere Produk

Aussichten für Kupfer positiv

In London kamen Metallproduzenten, Händler, Konsumenten und Finanzinstitute zur LME-Woche zusammen und nahmen die Trends an den Weltmärkten unter die Lupe.

BildDer LME-Leitindex ist seit Juni um etwa 20 Prozent angestiegen und gibt die gute Stimmung an den Metallmärkten wider. So sind besonders beim Kupfer die Marktteilnehmer positiv gestimmt. Viele erwarten für 2018 einen Preis von 10.000 US-Dollar je Tonne Kupfer und Defizite von 400.000 bis 500.000 Tonnen jährlich. Nicht zuletzt ist die erwartete steigende Nachfrage von Elektrofahrzeugen ursächlich. Dabei sollte nicht vergessen werden, dass schon bei 7.000 Dollar je Tonne viele Kupferprojekte sehr lukrativ ausgebeutet werden könnten. Somit steht auch den Kupferunternehmen eine se

MAG Silver kann Verlust im 3. Quartal weiter begrenzen

Insgesamt stand der Gesellschaft zum Quartalsende letztlich Betriebskapital in Höhe von 124,9 Mio. USD, davon 121,6 Mio. USD in Form von Barmitteln, zur Verfügung.

BildNur wenige Tage nach der Präsentation einer neuen vorläufigen Wirtschaftlichkeitsanalyse ('Preliminary Economic Assessment' / PEA) sowie einer aktualisierten Ressourcenschätzung für sein 'Juanicipio'-Projekt hat MAG Silver (ISIN: CA55903Q1046 / TSX: MAG) nun auch seine Bilanz für das abgelaufene 3. Quartal 2017 vorgelegt. Darin konnte der im kanadischen Vancouver beheimatete Silberexplorer erneut mit Sparsamkeit glänzen. So ging der ausgewiesene Nettoquartalsverlust gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 60 % auf rund 786.000,- USD bzw. 1

Caledonia Mining mit 85 % Gewinnsteigerung im 3. Quartal

Ausschlaggebend für dieses Ergebnis war neben der erwähnten Produktionssteigerung auch eine insgesamt positive Kostenentwicklung.

BildAls Caledonia Mining (ISIN: JE00BF0XVB15 / TSX: CAL) Anfang Oktober einen neuen Förderrekord seiner simbabwischen ,Blanket'-Mine bekanntgab, ließ dies bereits erahnen, dass das 3. Quartal 2017 auch aus finanzieller Sicht ein Erfolg für die Gesellschaft gewesen sein könnte. Nun hat der auf der Kanalinsel Jersey beheimatete Edelmetallproduzent diese Vermutung mit der Vorlage seiner Geschäftszahlen für besagten Zeitraum in beeindruckender Weise bestätigt.

Demnach fiel die Goldproduktion der ,Blanket'-Mine, an der das Unternehmen einen 49 %-Anteil hält, dank höherer

IfKom fordern mehr politisches Engagement beim E-Government

IfKom e. V. fordert mehr Engagement der Verhandlungspartner zur Digitalisierung der Verwaltungsabläufe in deutschen Behörden im internationalen Vergleich.

Von den Parteien CDU, CSU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP ist Einigkeit in der Bedeutung der digitalen Transformation zu vernehmen. Dennoch sind die bisherigen Sondierungsergebnisse zu diesem Themenkomplex eher dürftig. Der Verband der Ingenieure für Kommunikation
(IfKom e. V.) fordert daher mehr Engagement der Verhandlungspartner. Beispielsweise hinkt die Digitalisierung der Verwaltungsabläufe in deutschen Behörden im internationalen Vergleich deutlich hinterher. Bürger und Unternehmen können erst wenige Verwaltungsleistungen online erledigen. Ob Ausweisanträge, Bauanträge oder Gewerbeanmeldungen, die Palette der Behördengänge ist deutschlandweit durchaus vergleichbar. Dennoch hat jedes Bundesland und jede Kommune einen anderen Stand der elektr

AUTARK-Gruppe: Durch Sachwerte die Ruhestandsfinanzierung absichern

Arbeitnehmer müssen sich in Zukunft auf ein sinkendes Rentenniveau einstellen. Stefan Kühn, Chef der AUTARK-Gruppe, weist deshalb auf die Bedeutung der privaten Altersvorsorge hin.

2040 wird das Brutto-Rentenniveau nur noch 39 Prozent des Durchschnittseinkommens betragen, und auch bei Gutverdienern ist der Bezug nach oben hin gedeckelt. Was das fürs Konto heißt, kann jeder Arbeitnehmer leicht für sich errechnen. Geht er 2040 in Rente und hat durchschnittlich 2500 Euro brutto verdient, steht ihm nur noch rund 730 Euro Brutto-Kaufkraft durch seine gesetzliche Rente zur Verfügung. Das ist natürlich ein herber Einschnitt und führt zum Teil zu erheblichen Einkommenslücken - gerade dann, wenn man aufgrund seines Einkommens einen hohen Lebensstil gewohnt ist. Zudem ist die gesetzliche Rente nach oben gedeckt: Die rechnerische Höchstrente liegt bei 2742 Euro im Monat. Also muss selbst derjenige, der 45 Jahre lang jedes Jahr über die Beitragsbemess

AUTARK-Gruppe: Unternehmens- und Marktdaten stehen im Fokus

Stefan Kühn, Chef des Finanzdienstleistungs- und Beteiligungsunternehmens AUTARK, betont, dass es in der Geldanlage vor allem auf Know-how ankomme. Daher setzt er auf langfristige Investments.

In den vergangenen fünf Jahren war es vergleichsweise leicht, an der Börse Geld zu verdienen. Wer im Oktober 2012 beispielsweise mit 20.000 Euro in den deutschen Aktienindex Dax eingestiegen ist, verfügt jetzt dank der kontinuierlichen Wertentwicklung über mehr als 35.000 Euro. "Aber wer ist schon konsequent dabei geblieben und hat nicht bei den zwischenzeitlichen Schwankungen doch seine Depots angepasst, um nicht noch mehr in der jeweiligen Situation zu verlieren?", fragt Stefan Kühn, Chef der AUTARK-Gruppe. Das Finanzdienstleistungs- und Beteiligungsunternehmen ist vorrangig als Sachwerte-Investor (www.autark-ag.de und www.autark-sachwert.de) aktiv und befasst sich mit Immobilien, Infrastruktur

Investorenlegende Eric Sprott setzt auf Goldrausch in Australien

In Australien ist ein neuer Goldrausch ausgebrochen. Mitten drin ist der Milliardär und legendäre Rohstoffinvestor Eric Sprott.

BildDer Milliardär und weltweit anerkannte Rohstoffinvestor Eric Sprott - unter anderem auch Chairman bei Kirkland Lake Gold (WKN A2DHRG) - glaubt an den neuen Goldrausch in Australiens Pilbara-Region. Gleichzeitig erklärte er, dass er in seinen 40 Jahren an den Märkten noch nie einen solchen Enthusiasmus gesehen habe wie derzeit in Australien.

Doch die Investorenlegende, die signifikant in die Theorie investiert hat, dass die Pilbara-Region ähnliche Goldvorkommen aufweisen könnte, wie das südafrikanische Witwatersra

CleanAir-Cube bietet Plus an Sauberkeit und Sicherheit

Sicher, vielfältig einsetzbar und flexibel - so lässt sich die neue, innovative Absauganlage CleanAir-Cube aus dem Hause TEKA Absaug- und Entsorgungstechnologie GmbH charakterisieren.

BildOb Metall-, Verpackungs- oder chemische Industrie, Lager- oder Befüllungsbranche - die vielfältig einsetzbare Raumlüftung kommt überall dort zum Einsatz, wo die punktuelle Erfassung der schadstoffhaltigen Luft nicht ausreicht, um für ein gutes Raumklima und reine Produktionsbedingungen im Industriebetrieb zu sorgen. Serienmäßig mit dem neuen Staubsensor Airtracker Mini Blue ausgestattet, verfügt die Standalone-Anlage über eine Neuheit auf dem Markt, die er

Pasinex legt hervorragende Ressourcenschätzung vor

Für dieses hochgradige Ausnahmeprojekt hat Pasinex nun mit der Veröffentlichung einer ersten Ressourcenschätzung einen weiteren signifikanten Meilenstein erreicht.

BildZinkproduzent Pasinex Resources Ltd. (ISIN: CA70260R1082 / CSE: PSE) hat geschafft, was nur ganz wenigen Gesellschaften gelingt: Das Unternehmen hat in Rekordzeit ihre Discovery in der Türkei in eine produzierende Mine verwandelt. Die extrem hochgradige ,Pinargozou'-Mine, die Pasinex im 50 %-Joint Venture sehr erfolgreich mit der türkischen Akmetal A.S. betreibt, produziert bereits das dritte Jahr infolge. Für dieses hochgradige Ausnahmeprojekt hat Pasinex nun mit der Veröffentlichung einer ersten Ressourcenschätzung einen weiteren signifikanten Meilens

Energien der Zukunft

Luftverschmutzung und Smog, besonders in asiatischen Ländern, haben eine traurige Berühmtheit erlangt. Saubere Energiequellen sind gefragt.

BildDie Internationale Energie-Agentur (IEA) rechnet damit, dass in einigen Jahren der Energieanteil aus Wasser, Wind und Sonne weltweit fast 30 Prozent betragen wird. Der Grund liege zum einen in staatlichen Förderungsmitteln und zum anderen in sinkenden Kosten für Solar- und Windanlagen begründet.

Besonders in China, Indien und den USA werden vermehrt Solaranlagen gebaut. Das Wachstum von Wind- und Wasserkraft hat sich eher verlangsamt. Natürlich gehört auch die Energiegewinnung aus Atomkraftwerken zum sauberen Energie-Mix. In den letzten zwei Jahren wurden ungefähr so viele neue Kernkraftwe

Goldförderung fällt – Preis steigt

Im ersten Halbjahr 2017 ist in China die Goldförderung um 9,8 Prozent gesunken im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Auch in anderen Ländern ist diese Tendenz festzustellen.

BildFast zehn Prozent weniger Gold beim weltweit größten Goldproduzenten und -käufer China ist nicht wenig. Global gesehen sank die chinesische Produktion des Edelmetalls am meisten, nämlich um 23 Prozent. Der GFMS World Gold Survey erwartet da auch keine Änderung. Dies könnte eine erhebliche Wirkung auf das weltweite Goldangebot und damit auch den Preis besitzen, da China eine führende Position im Goldmarkt innehat.

Um die Nachfrage befriedigen zu können, muss China also mehr des edlen Metalls importieren. Ursächlich für den Produktionsrückgang ist nich

IfKom im Gespräch zum Thema Digitale Bildung mit der Rektorin der Fernuniversität in Hagen

IfKom begrüßen Digitalpakt für Deutschland im globalen Wettbewerb. Medienkompetenz, insb. auch zur kritischen Reflexion digitaler Inhalte muss im Curriculum von Schulen und Hochschulen enthalten sein.

BildKürzlich trafen sich die IfKom - Ingenieure für Kommunikation e. V. mit der Rektorin der Fernuniversität in Hagen, Prof. Dr. Ada Pellert, zum Thema Digitale Bildung.

Die Digitalisierung führt zu einer allseits vernetzten und vermehrt automatisierten Welt, bei der die einzelnen Maschinen und Anlagensysteme über die Internetplattform miteinander kommunizier

Finanzdienstleistungsbranche: Weiterbildung weiterdenken

Die JURA DIREKT Akademie GmbH (i.G.) bietet dem Finanzdienstleistungsmarkt ein praxiserprobtes und doch neues Konzept: "Von der Vollmacht in den Familienverbund - mehr Umsatz im eigenen Geschäft."

BildEin Interview mit den künftigen geschäftsführenden Gesellschaftern Dirk Henkies und Jürgen Zirbik. Was ist bei dieser Akademie mit ihren master.class Konzept anders als bei anderen im Markt?

Frage: Herr Zirbik, Herr Henkies, bei derart vielen Weiterbildungsangeboten am Markt sieht doch der potentielle Interessant bald den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Deswegen drängt sich fast die Frage auf, was das master.class-Konzept der

Führungskompetenz: Arbeits- und berufsvorbereitende Qualifikationen

Zur Führungskompetenz des Ingenieurs gehört die ethische Verantwortung zur nachhaltigen gesellschaftlichen und politisch-ökonomischen Willensbildung, zu der IfKom ein Fortbildungsmodul entwickelt hat.

BildFür den globalen Wettbewerb in einer immer stärker werdenden digitalen Welt braucht Deutschland qualifizierte Ingenieure - insbesondere bei den Hochtechnologie-Produkten. Daher sind aus der Sicht der IfKom e. V. Führungspositionen verstärkt durch Ingenieure zu besetzen. Wir brauchen eine stärker auf Managementaufgaben vorbereitende Ausbildu

MYM will vor Weihnachten erste Cannabis-Saat pflanzen

Einen solchen Kurssprung wie ihn das Cannabisunternehmen MYM Neutraceuticals Ende vergangener Woche hinlegte, sieht man nicht alle Tage. MYM wartet mit einem vielversprechenden Unternehmensupdate auf.

BildSo etwas sieht man nicht alle Tage. Die Aktie von MYM Nutraceuticals Inc. (CSE: MYM; FRA: 0MY) ist am Freitag unter hohen Umsätzen um 73 Prozent auf 0,96 CAD gesprungen. Die Kursexplosion war offenbar die Reaktion auf die Ankündigung, dass das Unternehmen mit dem Ausbau seiner ersten Produktionsanlage voll im Plan ist und die Cannabisproduktion in Laval in Quebec am 15. Dezember 2017 beginnen wird.

Diese erste Anbaukampagne wird von der Saat bis zur Ernte genauestens doku

Lucapa Diamond – Achter Diamant mit über 100 Karat entdeckt!

Einmal mehr meldet Lucapa Diamond den Fund eines Diamanten von über 100 Karat - und zwar von höchster Qualität! Die Suche nach der Quelle der wertvollen Steine läuft mit Hochdruck.

BildDas muss dem australischen Diamantproduzenten Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) erst einmal jemand nachmachen: Das Unternehmen hat auf seinem Lulo-Projekt in Angola einen weiteren Diamanten mit mehr als 100 Karat - und von höchster Qualität - entdeckt. Das ist dann der achte Stein dieser Größe, seit man auf Lulo den Betrieb aufgenommen hat!

Um genau zu sein hat der jetzt gefundene Diamant 129,58 Karat

Cameco lässt Uranpreis aus Lethargie erwachen!

Damit ist Cameco das erste Unternehmen das nicht weiter bereit ist Uran unterhalb der Herstellungskosten zu liefern. Durch die Schließung der Minen wird dem Markt auf einen Schlag gut 10 % entzogen.

BildWer vergangenen Donnerstagmorgen auf die australischen Uranaktien schaute traute sicher seinen Augen nicht. Alle Uranaktien legten um bis zu 30 % unter teils mehr als dem zehnfachen durchschnittlichen Handelsvolumen zu. Der Grund für die massiven Preissteigerungen war schnell gefunden, denn Mittwoch nach Börsenschluss in Amerika kündigte Cameco überraschenderweise an, den Betrieb in seinen ,McArthur River' und ,Key Lake'-Minen vorübergehend einzustellen. Daraufhin schoss der Uranpreis um mehr als 10 % in die Höhe, was die entspreche

JSR-Wochenrückblick KW 45-2017

Der Goldpreis notierte zum Handelsschluss am Freitag gegenüber der Vorwoche nahezu unverändert, während der Silberpreis ein Prozent zulegte.

BildSehr geehrte Leserinnen und Leser,
bei den deutschen und amerikanischen Aktienmärkten zeigte sich in der vergangenen Handelswoche ein gemischtes Bild. Während der DAX 2,6 % an Wert verlor, hielt sich der Dow Jones auf dem Niveau der Vorwoche. Marktexperten halten das aber nicht für besorgniserregend und halten weiter an DAX-Kurszielen bis zu 14.000 Punkte zum Jahresende fest.

Die EZB hat ganze Arbeit geleistet und es geschafft, dass der Markt die Nachricht des verschobenen ,Taperings' im Euroraum positiv aufnahmen und sogar verstärkt Aktien-, Anleihen- und Devisen stärker nachg

Jobprofil Personalberatung: Gastbeitrag in Deutschlands führender Fachpresse

Jobprofil Personalberatung: Gastbeitrag in Deutschlands führender Fachpresse

München, 16.10.2017: In der Oktoberausgabe von Personalmagazin, Deutschlands führendem Fachmagazin aus dem Bereich Management, Recht und Organisation, geben die Primeo Geschäftsführer Jakob Krause und Simona Stern einen Einblick in das Berufsbild des Personalberaters. Exzerpt Der Personalberater   Für die Position des Personalberaters existiert weder ein typisches berufsvorbereitendes Studium, noch besteht eine geschützte Berufsbezeichnung. Häufig tauchen daher die folgenden Fragen auf: Was versteht man unter Personalberatung und wie lassen sich hiervon Personalvermittlung oder Personaldienstleistung unterscheiden? Wie wird man Personalberater? Was macht einen guten Personalberater aus? Welche Herausforderungen prägen diesen Beruf? Um diese und weitere Fragen zu klären, werden wir in diesem Beitrag das Berufsbild des Personalberaters mit
spot_img

Capital.com erzielt 233 % Kundenwachstum im ersten Quartal 2021

Europäische Investment/Trading-Plattform: Handelsvolumen übersteigt 80 Mrd. US-Dollar - Nachfrage nach Kryptowährungen steigt im Vergleich zu traditionellen Anlageformen Die schnell wachsende Trading- und Investing-Plattform Capital.com, die es jedem ermöglicht, verantwortungsbewusst zu investieren, hat heute ihre finanziellen Ergebnisse für das erste Quartal...

Sichere Festplatten HDD und Datenträger Vernichtung in Marburg

Sichere Festplatten Vernichtung in Marburg mit Vor-Ort-Service beim Kunden

Unternehmen beschleunigen die Einführung von KI

Für 72 Prozent der Unternehmen ist es wichtig, dass sie den Ergebnissen ihrer KI vertrauen können Die COVID-19-Pandemie hat weltweit den Fokus auf spezifische Anwendungsfälle für Künstliche Intelligenz (KI) in den Unternehmen erhöht und deren Einführung beschleunigt - allerdings in...

OnePlus zeigt: Das fotografieren die Deutschen gerne

OnePlus #TrueColors-Kampagne mit überraschenden Ergebnissen Wer denkt, dass in Deutschland am häufigsten die geliebten Haustiere oder Autos fotografiert werden, der liegt falsch. Die Analyse von mehr als 11.400 Aufnahmen zeigt, dass Deutsche Naturliebhaber und nahezu besessen vom Himmel und von...

DriveLock erzielt BSI-anerkannte Zertifizierung Common Criteria EAL3+

Der Spezialist für IT- und Datensicherheit erfüllt damit einen wichtigen Sicherheitsstandard für öffentliche Stellen und kritische Infrastrukturen. München, 12. Mai 2021 - DriveLock SE, einer der international führenden Spezialisten für IT- und Datensicherheit, hat die Common Criteria EAL3+ Zertifizierung für...